Ein paar Fragen (Killzone 3)

Hallo spieletipps-community.
Könnt ihr mir bitte diese Fragen beantworten?

1. Wie ist das Spiel so ( Story,Waffen und so)
2. Muss ich Killzonde 1 und 2 für den dritten Teil gespielt haben?
3. Gibt es einen Offline Coop-Modus oder nur online und ist der Coop-Modus auch für die Story verfügbar wenn es einen gibt?
4.Ist der Online-Modus gut und spielen das noch viel, weil ich es mir holen wollte?
Wäre nett, wenn ihr mir alle Fragen beantworten könntet.

Danke im Voraus

Frage gestellt am 24. März 2013 um 22:15 von pr_4gins5

2 Antworten

1.das spiel macht die ps3 aus ;).ist meiner meinung einfach das beste spiel das es gibt ich spiel es seit meiner kindheit killzone 1 auf ps2.story ist eig immer das gleiche aber das gleiche ist ja auch das coole daran aber in kz3 is die story aufjeden fall abwechslungsreicher als in kz2.waffen gibts eig gar nicht so viele ausser die standartwaffen , von ISA M82 sturmgewehr und von den heghast St52 sturmgewehr dann gibts noch ca 8 - 9 weitere aber die standartwaffen sind aufjeden fall am besten.
2.Ja eig schon aber du kannst ja iwo im internet durchlesen was alles passiert ist aber ich würd dir auf jeden fall killzone 1 und 2 empfehlen.
3.Also es gibt nur einen Coop-modus und das ist der story modus du kannst also splitscreen mit nem freund story spielen.von einem online coop-modus weiss ich nix ich glaub das gibts nicht.
4.meiner meinung nach ist der mehrspieler modus sehr gut ,am anfang war ich total schlecht und mochte ihn nicht dann hab ich mich aber mehr für das team eingesetzt (zb wiederbeleben , munitionskisten reparieren) und dann hats langsam immer mehr funktioniert.man muss sich intensiv mit dem spiel auseinandersetzen du musst alles ausprobieren was es gibt zb maskierung da kannst du dich als mitglied vom andern team ausgeben , das kann schon sehr weiterhelfen. Und das coolste is man kann mit einem jetpack mit einem mg rumfliegen .leveln tut man sehr schnell wie ich finde.man spielt eine runde kriegszone und am ende hat man wenn man normal gespielt hat ca 8000-10000 punkte und steigt schon ein level auf.das freischalten von waffen ist auch sehr einfach du kriegst immer solche freischaltpunkte und es gibt immer 3 waffen als primärwaffe bei jeder klasse , die erste waffe kostet 1 punkt , die zweite 2 und die dritte 3 punkte.bei den sekundärwaffen und den fähigkeiten auch . das coolste am mehrspieler ist das jede klasse seine eigene fähigkeit hat zb scharfschütze : man kann sich unsichtbar machen oder wie schon gesagt sich als teammmate vom anderen team ausgeben und noch viele andere.Ob es noch viele spielen hängt vom spielmodus ab wenn du kriegszone suchst findest du nach 10 sekunden sofort ein spiel weil das die meisten leute spielen und das auch am meisten spass macht .bei guerillakrieg find ich eig auch immer ein spiel nur das dauert halt länger.einsatz hab ich noch nie gespielt :D.

hoffe ich hab nich zu viel geschrieben und du kannst alles verstehen :D
also ich kann dir das spiel nur empfehlen

ahja: killzone 4 wird mega cool ;)

Antwort #1, 25. März 2013 um 21:03 von walter123

Dieses Video zu Killzone 3 schon gesehen?
ok. Danke für deine Antworten. So wie sich das anhört, hol ich mir den dritten Teil wohl. Den ersten hab ich schon gespielt , den 2. Teil nicht, aber wenn man die Story nachlesen kann , brauch ich es ja nicht, wiederum ist die Killzone - Reihe sehr gut, deswegen hol ich mir den 2. Teil auch

Antwort #2, 25. März 2013 um 22:07 von pr_4gins5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Killzone 3

Killzone 3

Killzone 3 spieletipps meint: Bombastisch inszeniert, motivierende Mehrspieler-Modi, packende Kriegs-Atmosphäre. Gäbe es noch ein paar mehr Überraschungen, wäre es brillant. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone 3 (Übersicht)