Läuft Bf 3 auf meinem PC auf Ultra ohne Mikroruckler? (BF 3)

Ich besitze: 6x 3.3 GHz AMD AM3+ FX-6100
2048 MB GeForce GTX660-Ti
ASUS M5A78L-M LX
8 GB RAM
750 W Netzteil
Danke für Antworten!

Frage gestellt am 24. März 2013 um 22:22 von Crendulo

7 Antworten

Der Chipsatz vom Mainboard ist zwar nicht sehr für den FX geeignet und dein Netzteil ist ziemlich überdimensioniert aber es läuft auf Ultra!
(Mikroruckler gibt´s immer)

Antwort #1, 24. März 2013 um 22:48 von GTALOVER10

was laberst du? Mikroruckler gibts nur bei multi GPU.
wenn du nur eine grafikkarte nutzt, gibts auch keine Mikroruckler.
das einzige was bei dem pc nicht zum gamen geeignet ist, ist die CPU.
der 6x 3.3 GHz AMD AM3+ FX-6100 hat nur 3 richtige kerne, und 3 werden nur simuliert.
amd fx-8350 8x4 GHz wäre da die bessere wahl gewesen.

Antwort #2, 25. März 2013 um 00:41 von jackoherrer

stimmt auch nicht, die ganze FX reihe ist nichts für Games ausgelegt, AMD spielt nicht mehr in der CPU Kategorie Games mit nur noch für Programme, sei es Sound, Grafik oder Programmieren Brechungen etc.

für Games sollte man lieber zu Intel greifen, selbst ein i3 ist schon gleich stark wie ein FX-8xxx...

Aber da CPUs kaum bei Games ausgelastet werden mal abgesehen von Strategie, ist es ziemlich wurscht, letztlich ist die Grafikkarte wichtiger.

Antwort #3, 25. März 2013 um 00:46 von olyndria

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Ja es wird laufen aber nicht konstanz 60FPS , würde sagen hüpfen zwischen 30 und 45 aber pauschal ist das schwer zu sagen.

Und Olyndria das ist quatsch das AMD nicht mehr bei der Kategorie Games mitspielt. Schonmal Crysis 3 Benchmarks angeschaut?

Die Spiele werden halt auf Intel CPUs Optimiert und Programmiert da ist das Natürlich das AMD da hinten liegt und ein i3 ist NIEMALS besser als ein 8xxx

Antwort #4, 25. März 2013 um 07:03 von zakuma666

@jackoherrer
"Was laberst du"
Kommt immer drauf an ob dein PC im Hintergrund noch was macht.
Wenn man online auf einen Server zockt gibts es auch manchmal Mikro-Ruckler

Antwort #5, 25. März 2013 um 11:08 von GTALOVER10

Schwachsinn.
Dann geht höchstens die Framerate runter.

Mikroruckler können nur bei max. 2 GPU's auftreten.

Antwort #6, 25. März 2013 um 13:09 von feindlicheroffizier

zakuma666

Crysis 3 ist ein Haufen Programmiermüll derzeit, die CPUs werden lächerlich hoch ausgelastet obwohl das Spiel nicht mal die volle Power einer CPU nutzt und mal von den FPS Einbrüchen die man hat gibt es derzeit genau 0 Test die man nehmen könnte weil sie alle falsch sind, bis die Probleme behoben sind wird es wohl noch 4 bis 6 Monate dauern, die kriegen ja nicht mal die FPS drops gepatched, also warte noch ein wenig bis wenigstens PC Games Hardware neue Crysis 3 Benchmarks ende des Jahres raus bringt, dann sieht man auch das Crysis 3 gar nicht so viel braucht wie angegeben oder überhaupt so Hardware-lastig ist wie der erste teil!

ich habe in den letzten Spielen die raus kamen eigentlich keine Unterstützung mehr in sachen CPU gesehen, da laufen beide Firmen auf gleicher schiene, unterstützt werden oft eher die Grafikkarten von AMD oder Nvidia.

die Bulldozer von AMD sind nur für CPU lastige Anwendungen gemacht und darauf konzentrieren die sich auch derzeit weil sie auch wissen das sie in Sachen Games nicht an Intel kommen weil dort die echten Kern wichtig sind mit halbwegs ordentlicher GHz von 2,9 bis rund 3,4 was AMD nicht bieten kann...

Test Zeigen auch das z.B. der FX-8350 nur rund 10% Schneller ist als der i3-3220, der Preis Unterschied ist hingegen enorm der FX-8350 kostet 170€ der i3-3220 nur 100€~ für den Preis erhält man also schon ein i5-3470 der wiederum um weiten besser ist.

guckt man sich aber mal in den anderen Bereichen um wie beim Cinebench oder HD Benchmark Punktet die Bulldozer reihe aber ordentlich und kommen sogar gegen die i7 schon an und sind daher eine Billigere und bessere alternative wenn man CPU Lastige Programme nutzt...

http://www.gamestar.de/hardware/prozessoren/amd...

Spiele nutzen einfach zu wenig die CPU, daher lohnt sich eine teure CPU auch erst gar nicht, denn bis mal ein i3 an seine grenzen kommt dauert es sehr sehr lange, liegt aber auch daran weil die Sprünge kleiner geworden sind, früher waren sie größer!

Antwort #7, 25. März 2013 um 21:00 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)