Rüstungen und der Effekt auf den Genommenen schaden (Skyrim)

Hi,
ich wollte frage, welchen Effekt eine Rüstung auf den Schaden hat, denn man selber bekommt. Habe gegoogelt was das zeug hält, aber leider nichts gefunden.

z.B.: 300 Gesundheit-3 Treffer= Tot
300 Gesundheit+150 Rüstungswert -3 Treffer= Tot

Also was bringt da dann eine Rüstung?
Ohne Perks auf einen Talentbaum für Rüstungen. Bevorzuge die Schwere.

Frage gestellt am 25. März 2013 um 18:02 von TrenumInd

6 Antworten

"Also was bringt da dann eine Rüstung?" - Sie reduziert den Schaden um 80%, das heisst wenn du den cap von 565 erreicht hast, sonst bringt se dir nur wenig.
Die Verzauberung erhöht nur die Gesundheit um 300 Punkte, sie regeneriert nicht soviel pro Sekunde, die Rüstung selbst absolbiert 150 DMG. Der Schwierigkeitsgrad spielt auch ne Rolle, aus Master darfste dich quasi nicht einmal treffen lassen auf einem low Level.

Antwort #1, 25. März 2013 um 19:01 von paper007

Okay, wie kann es dann sein, das wenn ich 300 Gesundheitspunkte habe und nach 3 Treffern Sterbe, bei einem Rüstungswert von 150 aber immer noch nach 3 Treffern sterbe.
Muss man den Rüstungswert auf die Gesundheit rechnen oder wie ist es damit?

Antwort #2, 25. März 2013 um 19:24 von TrenumInd

Was ist dein Schwierigkeitsgrad und welche Rüstung? Du musst wissen, die Actore umgehen meistens auf allen Schwierigkeitsstufen den Rüstungswert, die besitzen spezielle Perks. Sobald du Rüstung selbst schmiedest merkst du den Unterschied komplett.

Antwort #3, 25. März 2013 um 19:34 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich spiele auf Adept, trage ne Zwergen-Rüstung mit gesamt 152 schaden, bin jetzt Level 20.
das oben genannte war mehr als Beispiel. habe 200 Gesundheitspunkte und zwei Punkte auf Moloch vergeben.
Aber mein Vater und ich streiten gerne über das Thema, er ist Level 52-54 hat über 300 Gesundheitspunkte und spielt auch auf Adept, er hat keine punkte auf einen Rüstungswert verteilt.
deswegen wollte ich wissen, wie es sich mit dem Rüstungswert verhält.

Und jetzt noch ne Frage, wo liegt der unterschied bei selbst geschmiedet zu gefundenem? ist doch immer der gleiche Rüstungswert, ohne hochschmieden.

Antwort #4, 25. März 2013 um 19:42 von TrenumInd

"wo liegt der unterschied bei selbst geschmiedet zu gefundenem?" - Steht doch in der Beschreibung des Skills, der Wert ist um 50% besser, du kannst meistens nicht die gefunde/gekauften mit einem Skill von 100 auf z.B. 250 bringen als eine selbst geschmiedete. Der DEF-Wert ist der entscheidene Unterschied. Ohne die Rüstung zu verbessern und/oder Perks einzusetzen wird das Cap nicht erreicht.

Ach übrigens, alles an Wert über einer Anzeige von 565 ist nur eine grüne Deko.

Viele Orte sind vom Gegnerlevel festgelegt, in den Bereichen stirbste selbst auf Novize weg, das Actorlevel liegt mit einem lvl 1 meist gegen 50 vor, du bist vermutlich irgendwo gelandet wo A) Die Gegner stark sind weil Questbasiert (was wir nicht hoffen wollen) oder B) du bist in einer Kampfzone gelandet.

Antwort #5, 25. März 2013 um 22:59 von paper007

Okay, danke für die Infos.
jetzt kann man ja vernünftig arbeiten. :D

Antwort #6, 26. März 2013 um 10:21 von TrenumInd

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)