Was ist das ? (GT 5)

Ich habe gestern mit meinem Freund GT5 im 2-Spieler gespielt und auf einmal als wir auf dem Nürburgring die GP/F gefahren sind war nach der ersten Kurve irgenwie wie bei so PC-Spielen manchmal ist, 50-Meter nur plattes Gras und das war total kommisch aber sonst ging alles es hatt nichts geruckelt oder so Ich fand das war wirklich total kommisch sonst passiert das ja nie bei einem Spiel für die Konsole?

Frage gestellt am 27. März 2013 um 11:59 von MichealSchumacher

18 Antworten

GT5 hat das manchmal zufällig. Hatte das mal bei dem 24h-Kurs Nordschleife, Da konnte ich mir die Zelte von unten ansehen, einmal ist mitten in der
(Spiel-)Nacht teilweise die Strecke verschwunden. Man sah ja so schon kaum was. Da es Arcade war, hab ich das Rennen abgebrochen und die Konsole neu gestartet. Danach lief es wieder, ich würd also sagen: Keine Sorge!
Außerdem sind Konsolen gewissermaßen auch nur PCs. Und solche Sachen sind gar nicht mal so selten, schau dir mal die alten GTAs für PS2 an. Sobald die Konsole an die Leistungsgrenzen kommt, gehts ab. Nur sind Konsole und Spiel besser aufeinander abgestimmt, deswegen passiert es nicht so oft. Beim PC hingegen...

Antwort #1, 27. März 2013 um 12:46 von XBOXBrutus

Mein Cousin hatte mal eine PS2 Sondermodel die silberne und da ging irgendwie das Laufwerk kaputt wo man das Spiel reinlegt vor ungefähr einem Jahr hat er eine neue gekauft die normale, aber ich weiß nicht wie das ist bei einer PS2 gibt es ja noch Speicherkarten aber bei einer PS3 ist ja eine Festplatte ich frag mich wenn an der PS3 irgendwas kaputt gehen würde ob dann auch die Festplatte kaputt wäre und alles gelöscht wäre?

Antwort #2, 28. März 2013 um 08:39 von MichealSchumacher

keine ahnung.
wäre mal cool zu wissen.
also ich nehme an, dass man die daten irgendwie wiederherstellen kann.
nem freund von mir, ist die ps2 mal so heiß geworden, dass die disc geschmolzen und die memory card durchgeschmort ist.

Antwort #3, 28. März 2013 um 09:08 von cosimo99

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Also, die Festplatte könnte einen Deffekt des Laufwerks überleben (ist ja hoffentlich keine RAM), es sei denn durch Feuer, Bruch oder Schrapnelle...
Wenn man die Festplatte ausbauen kann, sollte man sie anderswo wieder einbauen können.(Ist eher geraten, also kein Fakt)

Antwort #4, 28. März 2013 um 10:24 von XBOXBrutus

@cosmio: War das eine PS2 Slim? Da gab es mal eine Rückrufaktion, da einige der frühen externen Netzteile brandgefährlich waren.

Antwort #5, 28. März 2013 um 10:27 von XBOXBrutus

die silberne kleine.
die hatte ich auch aber bei mir ist nichts passiert.
das laufwerk von der xbox 360 ist auch toll.
das superdünne plastik ist so leicht durchgebrochen...
es gibt keine halterung für die disc, wenn die xbox also steht, rutscht die disc manchmal raus.
dann kann die xbox kurz die disc nicht mehr lesen und der lesekopf macht einen perfekt runden langen kratzer in das spiel.
so hat mein freund schon 3 spiele geschrottet.
(2 weitere hat er im zorn durchgebrochen) XD

Antwort #6, 28. März 2013 um 22:02 von cosimo99

So ist halt Microsoft, die haben einfach mal zig Versionen der Laufwerke ausprobiert (und das nicht wegen bestmöglicher Qualität). Dann gab's da noch den Ring of Death, das heißt an der Konsole leuchteten drei von vier Teilen des LED-Ringes rot. Die Lötstellen der Platinen sind beim Betrieb aufgeschmolzen, der Kontakt ging verloren und man konnte das Ding einschicken. Hatte ich auch mal, allerdings habe ich mir ein Paar Tage vorher eine Elite-Version (120GB HDD, HDMI, gutes Laufwerk, besseres Lötzinn, da neuer) geholt und für die andere Konsole gratis Ersatz gekriegt. Ich weis nicht, wie die PS3 anfangs war, aber soweit ich gehört hab, kam man da eher glimpflich davon.

Zu den alten Konsolen: Ein Bekannter hat sich zum Release die PS2 geholt, viel zu teuer und hielt nicht lange (ca. 2-3 Jahre). Ich hab sie mir etwa ein Jahr bis zwei später geholt und durfte irgendwann jeden Monat das Ding öffnen (also mit Schraubenzieher) und den Laser putzen, da das Ding sonst 50% meiner Spiele nicht nahm. Hab jetzt ne Slim.
Noch mal wegen Microsofts Einstellung: Nachdem die 360 erschien, konnte man praktisch die Tage, an denen es noch Zubehör für die alte XBox gab, an einer Hand abzählen, das war der größte Be%#’*§!
Ich werde mir auch die nächste Konsole nicht beim Release holen, auch auf die Gefahr hin, dass Microsoft mich am langen Arm verhungern lässt. Sony wäre mir eigentlich lieber, aber bei dieser Konsolengeneration hat Microsoft einfach das bessere Produkt geliefert, finde ich.

Antwort #7, 29. März 2013 um 09:07 von XBOXBrutus

beide haben vor und nachteile ( online gratis bei sony/ goldmitgliedschaft bei xbox live kostenpflichtig, laufwerk...

Antwort #8, 29. März 2013 um 10:01 von cosimo99

Die echt super-kundenfreundliche Orientierung Microsofts :)
Die PS3 hat Nachteile wegen dem Betriebssystem, da ist die XBox einfach weiter (von wegen Sortierung, bei PS3 3 Buttons für Spiel, Film und CD), der Kontroller ist ergonomischer (vor allem die Abzüge), man muss nicht alles installieren, kann an der XBox kann man MP3-Player anschließen...

Von wegen Laufwerken: Ich fänds mal cool, wenn es eine richtige Oldschool-Konsole gäbe, wo die Spiele auf Kasetten sind. Bei den Fortschritten bei USB usw. käme dort kein Disc-Laufwerk hinterher. Und es gäbe kaum noch Limits für die Speicherkapazität. (Denk mal an L.A. Noire)

Antwort #9, 29. März 2013 um 10:43 von XBOXBrutus

Also mein cousin hatte die slim ich hab einen Freund der hatt mal seine PS3 aus 4Meter höhe runter fallen lassen vom ihm der Bruder konnte sie wieder reparieren und alle Daten waren noch ganz der hatte mal klück.

Antwort #10, 29. März 2013 um 20:36 von MichealSchumacher

Von 4 Metern? Auf was ist die denn gelandet? (dass die Festplatte einen solchen Sturz übersteht, ist schon was, aber dass das ganze Ding danach noch zu retten ist, hätte ich nicht gedacht)

Kriege ich schon Haluzinationen, oder wurde die letzte Antwort von cosimo wieder gelöscht?

Antwort #11, 30. März 2013 um 20:44 von XBOXBrutus

glaub ich nich.
jedenfalls kann ich mich nich an eine andere antwort erinnern.

Antwort #12, 31. März 2013 um 23:17 von cosimo99

Das Ding ist auf denn boden gefallen er hatte eben klück und was ich noch an der XBOX 360 nicht gut finde ist wenn man ein Spiel reintuen will kommt wie bei einem Notebook oder so oder bei einer alten PS2 so ein ding raus wo man dann das Spiel hinein legt das finde ich altmodich und dann das Disein oder wie das heiht finde ich hässlich bei einer PS3 kann man die Konsole wagerecht stellen oder senkrecht bei einer XBOX nicht ich finde XBOX ist der PS noch etwas entfehrnt sie haben zwar auch einen Browser oder etwas wo man freunde treffen kann wie PSn

Antwort #13, 01. April 2013 um 07:54 von MichealSchumacher

Ich find das mit der Lade gar nicht so schlecht, bei dem Selber-reinziehen der PS3 hab ich immer Angst vor Kratzern, es braucht da nicht viel, ein härterer Krümel, und das kann es schon gewesen sein. Die 360 kann man, es sei denn, man hat eine mit billigem Laufwerk erwischt, auch aufstellen, ich hab aber mal gehört, es sei besser für die Konsole, sie hin zu legen. Es heißt übrigens Glück und Design. Am besten finde ich die Lade der PS2 Slim zu aufklappen. Ich mag es zwar nicht, dass man die Spiele dort erst richtig einrasten muss, aber man kommt wenigstens bei Problemen an den Laser ran (z.B. bei Leseproblemen durch Staub)

Wegen meiner letzten Antwort: Ich glaub, ich werd langsam senil, sollte vielleicht schon mal Frührente beantragen und ab 30 dann... ach, wäre das herrlich;)

Antwort #14, 01. April 2013 um 10:18 von XBOXBrutus

XD.
das bei der ps2 war find ich auch die beste lande.

Antwort #15, 01. April 2013 um 13:57 von cosimo99

Die allerschlimmste Lade hat die Neuauflage der XBox 360: die haben an der Konsole alle Knöpfe durch Touch-Sensoren getauscht. Es ist mir bei nem Kumpel (ihm selbst übrigens auch) schon zig mal passiert, dass ich das Spiel wechseln wollte, und beim Einlegen an den drecks Sensor zum Schließen der Lade gekommen bin, der liegt nämlich direkt darüber und ist verdammt empfindlich. Bisher sind die Discs alle heile geblieben, aber wenn die nicht richtig eingelegt sind oder zwischen Gehäuse und Lade verkeilen, während das Ding zu geht, krieg ich immer nen Schock (Die Finger hat man ja auch noch dazwischen). Dann doch lieber low-tech.

Antwort #16, 01. April 2013 um 20:46 von XBOXBrutus

Ich hab mal Formular GT das Renen gemacht kurz vor Schluss bin ich mit meinem Fuß ausgerutscht und auf dem Knopf bei der PS3 zum ausmachen das ist schon ein bisschen blöd, am besten wäre es wenn man nicht wärend einem Spiel das System ausschalten könnte aber das hatt einen Nachteil wenn man jetzt irdendwas nicht gespeichert haben will und die Konsole aussmachen wöllte ging das auch nicht verstanden?

Antwort #17, 03. April 2013 um 10:25 von MichealSchumacher

deine grammatik ist zwar echt "hip" XD,
aber ich glaube ich habs verstanden.

Antwort #18, 03. April 2013 um 11:29 von cosimo99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Warum das lange Gesicht? - Diese Spiele nehmen sich ein wenig zu ernst

Warum das lange Gesicht? - Diese Spiele nehmen sich ein wenig zu ernst

Es gibt Spiele, die sind düster, befassen sich mit ernsten Themen, zeigen grausame und brutale Szenen und behalten (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)