was hat dass ende für ein sinn? (Bioshock Infinite)

weil am ende sagen ja die vielen elizabeths ja ertrinkt ihn dann packen ihn 2 von ihnen an der armen und der wird ertrinkt und sagt ich bin booker dewitt und comstock und ich weiss jetzt nichts was dass für einen sinn macht?

Frage gestellt am 28. März 2013 um 20:09 von DBZfreak1998

4 Antworten

Antwort #1, 28. März 2013 um 21:23 von Lufia18

Ganz genau hab ich das auch noch nicht gerafft, aber ich hab das so verstanden: An dem Ort wo er sich hätte taufen lassen können hat sich der Booker den man spielt gegen die Taufe entschieden. die Taufe wollte er, weil er in der schlacht von woundet Knee anscheinend schlimmes getan hat. Hätte er sich für die Taufe entschieden wäre er ein fanatischer Christ geworden, und hätte sich in Cormstock umgetauft. Cormstock hat dann, weil er impotent geworden ist eine Zeit und Dimensions Reise gemacht, bot Booker, der nach dem er die Taufe ablehnte immer noch Schuldgefühle wegen woundet knee hatte, als Vater Cormstock eine ,, Tilgung seiner Schuld'' an indem er Ihm seine Tochter aushändigte. Am Ende kann Elizabeth in alle möglichen Dimensionen sehen und weiß, dass wenn Booker sich an der Taufe entscheidet es immer einen Cormstock in einer anderen Dimension geben wird. Daher wird Booker an der Taufe ertränkt, damit es keine Entscheidung geben kann, und somit keinen Booker oder einen Cormstock.

Antwort #2, 28. März 2013 um 23:48 von rJulianr

Um das Ende zu verstehen muss man das "Universum verstehen " in das Bioshock Infinite spielt. ( Sehr verwirrend aber teils logisch und durch interpretation aus Voxophonen und Rissen zu verstehen) Man sollte das Spiel mindestens 3 mal durchspielen um alles zu begreifen:

Wie der Titel INFINITE schon sagt hat das Spiel unendlich viele Dimensionen. Die wichtigsten sind jetzt in meinem Beispiel Dimension A und Dimension B.

Booker ist Veteran vom Kampf bei Wounded Knee. Davon schwer traumatisiert beschließt er sich durch eine Taufe vor Gott reinwaschen zu lassen. Hier entstehen nun die 2 Hauptdimensionen.

Dimension A:
Durch die Taufe ist Booker zu einem fanatischen Christen geworden und hat den Namen Zachary Hale Comstock angenommen. Mit hilfe von Rosalind Lutece gründet er Columbia, worüber er herrscht. Rosalind Lutece experimentiert mit der sogenannten Quantenphysik und es entstehen Risse und Dimensionen. Comstock wird unfruchtbar und kann kein Nachfahren für sein Erbe "zeugen" Nun geht er zu Lutece um in einer anderen Dimension von Booker das Kind zu entführen und Rosalind reist durch einen Riss in Dimension B um dies zu tun.

Dimension B:
Hier hat sich Booker NICHT taufen lassen und sich stattdessen dem Alkohol und dem Glücksspiel hingegeben. Er hat geheiratet und eine Tochter Namens Anna.

Comstock entführt Anna wobei diese ihren Finger in der Dimension verliert.
________

Durch diese Reise durch einen Riss hat Anna ( Später Elizabeth) ihre Kräfte. Comstock ließ sie deswegen in den Turmsperren und der Siphon unterdrückt fortan ihre Kraft.
________

Dimension A:
Im späteren Spielverlauf kommt herraus das jemand das Labor der Luteces sabortiert hat und es darauf explodiert. Die Luteces sterben nicht sondern leben weiter in vielen vielen anderen Dimensionen. Aus Rache beschließen sie Comstocks Plan mit de Entführung Anna Dewitts Rückgängig zu machen. Robert Lutece besucht Booker mit dem Auftrag Elizabeth aus Columbia zu befreien und sie nach New YOrk zurück zuholen.

Antwort #3, 01. April 2013 um 01:14 von Kuina93

Dieses Video zu Bioshock Infinite schon gesehen?
Wie man am Ende des Spiels gesagt bekommt, fungiert der Leuchturm als Tür in eine andere Dimension. Die Luteces rudern mit Booker also zum Leuchturm.

Schon bei der Bootsfahrt merkt man das die Dimensionen Konstant und Variabel sein können. Heißt: Manche Sachen werden IMMER passieren egal wie oft man sie widerholt. Dafür spricht die Frage von Robert, warum man Booker nicht das Ruder gibt und er Rudert. Rosalind antwortet daraufhin: er WIRD nicht rudern. Was bedeutet das die Luteces schon OFT gefragt haben ob Booker rudern will aber er stets abgelehnt hat. Auch nach der Ankunft in Columbia trifft man die Luteces wieder, diesmal fragen sie nach Kopf oder Zahl. Auf dem Schild von Robert stehen viele Striche FÜR Kopf aber keine für Zahl. Die Münze landet also IMMER auf Kopf egal wie die gegebenheiten sind. Noch etwas später bieten sie Elizabeth eine Kette an ( Vogel oder Käfig). Hier darf selbst entschieden werden, welche Kette sie im späteren Spielverlauf trägt. Diese Dimension ist also Variabel.

___

Im späteren Spielverlauf wird schließlich Elizabeth entführt um das Erbe von Columbia anzutreten. (Sie wird gefoltert) Booker entdeckt als er an einer Türe ankommt die gealterte Elizabeth und die Zerstörung New Yorks duch Columbia. Liz gibt ihm einen Zettel wie man den Songbird kontrolliert. Dieser muss an die junge Liz ausgehändigt werden. Dies passiert als Booker wieder im Jahre 1912 ist und der Siphon von Elizabeth wird zerstört. Elizabeth kann nun in alle Dimensionen blicken da Ihre Kräfte nicht mehr unterdrückt werden.
___
Jetzt zum eigentlichen Ende:

Liz sagt Booker, dass das Töten von Comstock nichts ausgemaht hat, da er in anderen Dimensionen weiterlebt. ( es stirbt zwar in Dimension X aber lebt in Dimension Y da der Ursprung Comstock, seine "Geburt" nicht zerstört wurde ) Somit reisen sie an die Geburtstelle Comstocks , Bookers Taufe.

Viele Elizabeths aus anderen Dimensionen erscheinen und drücken Booker unterwasser, sodass dieser ertrinkt. Nachund nach verschinden diese ( sie existieren ja nicht mehr da Comstock tot ist) und zurück bleibt Anna Dewitt. Somit hat das Gespielte in Bioshock Infinite niemals statt gefunden

Wenn man jetzt die Credits zuende schaut. findet man sich in seinem Büro wieder (vor einer möglichen Taufe) indem man ein Baby schreien hört. Ob es Allerdings Anna ist, ist unklar

Antwort #4, 01. April 2013 um 01:24 von Kuina93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock Infinite

Bioshock Infinite

Bioshock Infinite spieletipps meint: Dieser beeindruckend inszenierte Ego-Shooter bietet eine stimmige Welt und überzeugt mit charismatischer Begleiterin und fesselnder Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Die Sims 4 für die PlayStation 4: Wieso habe ich bloß so viel erwartet?

Drei Jahre nach dem Erscheinen der PC-Version von Die Sims 4 kündigte Electronic Arts im Juli 2017 die (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock Infinite (Übersicht)