Steine in den bergen (Harvest Moon - Zwei Städte)

In den Bergen blockieren einige große Steine die Wege. Ich hab irgendwo gelesen, dass jedes mal wenn man den Tunnel ausbaut ein Stein verschwindet, wenn man zwischen 6 und 9 Uhr in die Berge geht.
Stimmt das? Wahrscheinlich nicht, da es bei mir nicht funktioniert oder mach ich irgendwas falsch.
Wie/Wann verschwinden denn diese Steine?

Frage gestellt am 29. März 2013 um 17:04 von Rikku1988

6 Antworten

Nach jeder Tunnelerweiterung kannst du ein sog. "Bärenevent" auslösen, wo ein Bär einen Felsen beseitigt. Dies geschieht in einer festgelegten Reihenfolge, d.h., duu kannst nicht bestimmen, welchen Sstein zuerst weg soll ;).
Aber ich glaube, dass man diese Events erst ab dem 2. Jahr machen kann. In welchem bist du denn?

Antwort #1, 29. März 2013 um 18:45 von harvestmoon4ever

ich bin im ersten jahr im Winter. Scheint im ersten Jahr auch zu funktionieren weil im Herbst hat ein Bär einen Stein beseitigt nach dem ersten Tunnelausbau. Nur jetzt nach dem zweiten Tunnelausbau passiert nichts mehr.

Antwort #2, 30. März 2013 um 23:17 von Rikku1988

Achsoo, jaa, im Winter halten die Bären Winterschlaf! :D

Antwort #3, 31. März 2013 um 11:05 von harvestmoon4ever

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
aaah ok :) is mir noch gar nicht aufgefallen das die im Winter gar nicht da sind xD
Danke

Antwort #4, 31. März 2013 um 21:01 von Rikku1988

jetzt ist schon der 12. frühling und es wurde immer noch kein stein von den bären entfernt? was genau muss man denn da beachten? bin jetzt echt am verzweifeln :'(

Antwort #5, 01. April 2013 um 15:37 von Rikku1988

Ich hab noch mal ein bisschen rumgesucht und folgendes gefunden: Du musst an einem GANZTAGSSONNIGEN Tag zwischen 9:00 morgens und 18:00 Uhr abends an den bestimmten Ort.
Das nächste Bärenevent müsste bei dir in Kono-Mitte sein. Probiers einfach nochmal aus. Hoffe es geht jetzt :)

Antwort #6, 02. April 2013 um 11:31 von harvestmoon4ever

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)