Lohnt es sich? (BF 3)

Hi, ich überlege mir BF3 zu holen, weil ich die nase von bo2 voll habe (vorallem wegen der schlechten verbindung -.-)

Aber da ich so gut wie nichts über das spiel weiß habe ich ein paar fragen.

-ist es besser als bo2?

-was ist besser?

-ist die online verbindung gut?

-gibt es viele leute die online spielen?

-und ist der singleplayer es wert gespielt zu werden?

-was ist eure allgemeine meinung über das spiel?

Frage gestellt am 29. März 2013 um 19:23 von BigRedKANE

3 Antworten

1. Auf jeden Fall - ich habe beides, und mag auch beides, qualitativ ist Battlefield jedoch um einiges besser

2. Die Online Verbindung ist den Servern sei Dank immer sehr gut, da der "Host" direkt von EA kommt und so nie migriert werden muss. ALSO: Das einzige was dem flüssigen Onlinespiel im Weg stehen kann ist deine Internetandbindung

3. Ja, bis auf wenige Ausnahmen sind die Server voll ausgelastet. Auf dem CommanderKrieger - Server zum Beispiel wirst du immer genug Spieler finden - jedenfalls bis BF 4 draussen ist

4. Nein. Der Singleplayer ist totaler Shooter Einheitsbrei und meiner Meinung nach um einiges den von CoD unterlegen. Die Figuren sind zwar recht nett anzusehen, das Level Design aber linear und die Gegner so dumm wie ein Stück Brot. Ich habe jetzt 5,6 Missionen gespielt - mehr halt ich persönlich nicht aus, da schlaf ich vor meiner PS ein. Wirklich zu empfehlen ist allerdings trotzdem der Prolog und die allererste Mission - hier stimmst du dich optimal aufs Spiel ein.

Meine allgemeine Meinung:

Obwohl das Game schon relativ alt ist und BF 4 bald rauskommt würde ich dir es trotzdem empfehlen. Allerdings solltest du schauen dass es sich Freunde von dir auch kaufen! Battlefield ist ein richtiger Teamshooter und macht in dem erst Spaß. Im Team rastet man bei Toden nicht aus, man lacht darüber. Erst gestern wurde ich von einem Jet überfahren - Ein Freund von mir und ich haben uns weggeschmissen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, und falls du das Game holst, viel Spaß damit!

- Schnabelbecher

Antwort #1, 29. März 2013 um 19:40 von Schnabelbecher

ok jetzt kommt meins

1. battlefield allgemein is besser als jeder call of duty teil ( für mich jedenfalls )

2.mit ausnhame von spielsystem und das man nit wie ein hirnloser zombi rumrennt und auf alles ballert was ebenfalls ne knarre hat , also man geht in battlefield wesentlich taktischer vor wen z.b. da ein panzer steht mit umfeldscan ( auf der minimap kann man dan feindliche soldaten rundherum sehen ) muss einer den panzer ablenken sodass der andere den panzer in ruhe zerstören kann sei es mit vielen RPG raketen oder einfach dahinrennen und 3-4 C4 ladungen anbringen allgemein gesagt : battlefield ist in vielen hinsichten besser als call of duty

3. es hängt von einen selbst ab wie gut dessen verbindung zum server is seit dem die meisten server der host einer von EA is wie es schon einer über mir gesagt hat is man selbstschuld wens die ganze zeigt ruckelt und verzerrt is ...

4.ja aber ich fürchte das sobald battlefield 4 rauskommt und es sich jeder holen will wirste wesentlich weniger gamer in bf3 finden aber keine sorge es wird immer welche geben die dans noch zocken werden ich mein nur weil battlefield 3 "derzeitig" das aktuellste teil is hat nicht jeder automatisch aufgehört battlefield bad company 2 oder was weis ich fürn battlefield teil aufgehört zu spielen einige meiner kumpels zocken auch noch die vorgänger davon

5. der singelplayer is call of duty ebenwürdig die meisten zocken sie nur wegen den trophäen die man dan abzweigt

6. allgemein battlefield 3 is ein geiles game hat aber 3 GROßE GEFAHREN wo man ausrasten könnte

A. die Trollzor´s
das sind leute die andere leute "trollen" fallste nit weist was ich gerade meine dan sollte dieses video es erklären ( ) einer deren beliebtesten maps wo man sie findet is golf von oman

B. colonel 100´s
die sterben sellten und haben viele kills in ner runde mehr gibts dazu nix zu sagen

C. administratoren (admins) die total überflüssige und unötige regeln für ihre privat server machen und jeden nach lust und laune raus kicken können oder ihn ins andere team verfrachten können kurz gesagt : das da sind die spaß verderber ...

Antwort #2, 30. März 2013 um 22:10 von PH1LIPPGD

1.
Geschmackssache

2.
Sichtweise

3.
Verbindung ist gut. Da es kein P2P hosting ist. Es sind Server.

4.
Ja

5.
Nein

6.
Manchmal macht es spaß, manchmal nicht.

PS: Was ist besonders an diesem CommanderKrieger Server?

Antwort #3, 01. April 2013 um 14:36 von joswwe

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Mikrotransaktionen werden zurückkehren, Aktienmarkt reagiert

Star Wars Battlefront 2: Mikrotransaktionen werden zurückkehren, Aktienmarkt reagiert

Erst der Reddit-Kommentar mit den meisten Downvotes, dann eine Überprüfung durch die belgische Kommission und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)