far cry (Far Cry 3)

hallo meine lieben Far Cry 3 Freunde. Ich zähle mich seid gestern mit zu den Far Cry Spielern. Ich bin ganz neu in der Serie und total begeitsert. Allerdings habe ich eine Sache zu bemängeln und wollte fragen ob man was dagegen machen kann. Und zwar finde ich, dass das crafting ein einziger Witz ist. Ich habe bis jetzt circa 8 Stunden gespielt und schon den besten Waffengürtel. Ist das normal? Und ist das mit Waffen genauso? Gibt es da überhaubt besondere Waffen oder nich? Was hält einem an Spiel, was gibt das ´Suchtpotential´;) MFG Johannes

Frage gestellt am 30. März 2013 um 00:49 von MW2-player

2 Antworten

Ja das ist normal und die besten Waffen im Spiel schaltest du eigentlich auch schon sehr früh durch bestimmte Aufgaben frei, hier liste ich mal aus den Tipps:

AMR:
•Erhältst du durch: Sammeln von 20 Relikten.
•Besonderheiten: Z93 mit erweitertem Magazin, High Power Zielfernrohr. Verschießt panzerbrechende Munition.

Shredder:
•Erhältst du durch: Sammeln von 10 Speicherkarten.
•Besonderheiten: Eine Vector. 45 ACP mit Reflexvisier, größerem Magazin und Schalldämpfer.

Shadow:
•Erhältst du durch: Einnahme von 17 Außenposten der Piraten.
•Besonderheiten: 1911 Pistole, also halbautomatische Kaliber. 45 mit größerem Magazin und Schalldämpfer.

Bull:
•Erhältst du durch: Sammeln von 10 Relikten.
•Besonderheiten: Schrotflinte M133 mit größerem Magazin.

Cannon:
•Erhältst du durch: uPlay 30 Punkte "Durchschlagendes Geschenk".
•Besonderheiten:. 44er Magnum mit Lauferweiterung, optischem Visier und 6-schüssigem Magazin.

Bushman:
•Erhältst du durch: Einnahme aller Funktürme.
•Besonderheiten: Ein P146 mit optischem Zielfernrohr, größerem Magazin und Schalldämpfer.

Ripper:
•Erhältst du durch: 6 Prüfungen der Rakyat.
•Besonderheiten: MKG mit optischem Zielfernrohr und größerem Magazin.

Japanisches Tanto
•Erhältst du durch: 6 Briefe der Verlorenen.
•Besonderheiten: Mehr Schaden im Nahkampf.


Ein richtiges Suchtpotenzial gibt es eigentlich nicht aber die Punkte die für das Spiel sprechen sind in erster Linie die lebendige Umwelt, die toll erzählte Story, die glaubwürdigen Animationen der Charaktere, die Freiheit eine Mission auf verschiedene Arten lösen zu können und das gute Waffenarsenal.
Außerdem sind die Rätsel gut aber nicht unfair schwer versteckt und die Nebenaufgaben wirken nicht immer gleich aufgesetzt.

Antwort #1, 30. März 2013 um 15:29 von watchmen

Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?
Bin jetzt schon ein bissel weiter und muss sagen: ist echt ein klasse Spiel. Außer dem crafting (ein schlechter Witz) und meiner meinung nach zu einfach/schnell freigeschalteten Ausrüstengen, ist das Spiel einfach nur Bombe. Ein Lager heimlich einzunehmen oder eine Rakyat Mission mit möglichst hohen Punkten abzuschließen macht einfach extrem viel Spass. Danke für deinen Beitrag, werd mit gleich mal ne Karte hplen und Relikte sammeln ;)

Antwort #2, 30. März 2013 um 16:38 von MW2-player

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 3

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)