Welche spielmodus gibt es?Lohnt sich das spiel? (Bioshock Infinite)

Es gibt ja nicht nur die hauptstory oder?
Ist es openworld?
Wird es bald billiger weil es sich ja nicht soo vieel verkauft

Frage gestellt am 30. März 2013 um 12:59 von killer_Boac

8 Antworten

Es gibt nur die Hauptstory, aber kleine Aufgaben neben bei. Es gibt kein multiplayer oder modis nur: Leicht, normal, schwer und wenn man auf schwer durchspielt wird der 1999 modus freigeschaltet das ist aber nur wie sehr schwer.
Es ist kein open world. Du hast kleine abschnitte in dennen du kampfen musst, aber wo es Sachen zu entdecken gibt. Bis es günstiger wird wird es noch eine weile dauern. Und wie kommst du denn drauf das es nicht viel verkauft wird. Das Spiel hat durchschnittliche Verkaufszahlen.

Antwort #1, 30. März 2013 um 15:07 von Audiogame

Und einer Überdurchschnittliche Wertung. xD

Antwort #2, 30. März 2013 um 16:30 von jones110

Das Spiel lohnt sich aufjedenfall, hebt sich total ab von dem restlichen einheitsbrei. Die Wertung von Spieletipps finde ich jedoch etwas zu niedrig, nur einen Punkt mehr als Modern Warfare 3, lächerlich.

Antwort #3, 30. März 2013 um 17:05 von nintendozocker001

Dieses Video zu Bioshock Infinite schon gesehen?
Also ich finde es wird nicht soooooo viel verkauft,als andere top spiele
Weil beispiel es gibt spiele wo in zwei tagen oder so das ganze regal im laden leer ist
Oder wenn ich bewertungen sehe bioshock beispiel 130berwertungen
Bo 2,far cry 3,... über 1000
Also meiner meinung nach wird es nicht sooo viel verkauft.
Aber egal kann ja sein dass ich unrecht habe.
Wie lange dauert die hauptstory denn?

Antwort #4, 30. März 2013 um 21:21 von killer_Boac

Das kommt auf die Geschäfte drauf an. Bei mir in der Gegend ist nie ein Spiel ausverkauft (klein Stadt)

Antwort #5, 30. März 2013 um 21:47 von Audiogame

also ich hab das Spiel in 3 Tagen komplett durchgespielt und dabei habe ich mir ziemlich viel Zeit gelassen und fast alles eingesammelt, vielleicht liegt es auch daran, dass ich 8 Stunden jeden Tag gespielt habe. 8 x 3 = 24. kommt ungefähr so hin. :)

Antwort #6, 30. März 2013 um 21:56 von qwert12345

Kann mich nur anschließen, etwas über 20h kommt hin. Zudem sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Bioshock Infinite unerhört einfach ist, bis auf wenige Passagen, in denen ich nicht wirklich gar nicht aufgepasst habe, bin ich nicht einmal gestorben und das auf hohem SG!

Die vergleichsweise niedrigen Verkaufszahlen hängen mit der Unpässlichkeit viele Spieler zusammen, dass BS nicht mehr in Raptur spielt, oder dass einige Szenen aus den Trailer nur abgeändert, bzw. gar nicht im Spiel waren.

Das ist eine bedauernswerte Entwicklung, das BS Infinite eines der besten Spiele ist, welche jemals entwickelt wurden. Verdankt wird dies der wirklich atemberaubenden Story.

Leider ist auch die Story für viele Leute ein Kritikpunkt, da sie nicht intelligent genug sind, die komplexen Handlungsstränge, speziell gegen Ende, zu verstehen.

Also lass es mich so formulieren: Wenn du von einer Call of Duty Story schon ausgelastet bist, dann lass die Finger von dem Spiel, wenn du in dem Morast von Mainstreamproduktionen das eine Kleinod finden und genießen willst, dann hol' dir das Spiel sofort.

Ernsthaft, guck dir keine YouTube-Let's Plays an, die bringen die Stimmung nich annähernd rüber, kauf es!

Antwort #7, 30. März 2013 um 22:18 von LQC0

Ich kann LQC0 nur zustimmen. Ich bin zwar ein Die-Hard-BioShock-Fan (und somit auch ein Fan von Rapture) aber ich fand den Settingwechsel nach Columbia prima und erfrischend. Wie butthurt sich da manche Spieler verhalten ist einfach nur lächerlich.

BioShock: Infinite wird gehated, weil es nicht mehr in Rapture spiel, DmC wird gehated, weil Dante schwarze Haare hat, Resident Evil 6 wird gehated, weil es angeblich nur noch auf Action aus ist (was Teil 5 ja absolut nicht war *Sarkasmus*) und Assassin's Creed III wird gehated, weil Ezio nicht mehr dabei ist... den Spielern kann man es aber auch nie recht machen.

Ich hab die Ultimate Songbird-Edition gekauft, das Spiel 3 Mal durchgespielt (MINDESTENS ein 4. Mal folgt bestimmt) und den Season Pass habe ich mir auch gekauft. Ich finde das Spiel absolut klasse.

Antwort #8, 02. April 2013 um 12:50 von _Castiel_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock Infinite

Bioshock Infinite

Bioshock Infinite spieletipps meint: Dieser beeindruckend inszenierte Ego-Shooter bietet eine stimmige Welt und überzeugt mit charismatischer Begleiterin und fesselnder Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock Infinite (Übersicht)