Immer Vorbei (Xenoblade Chronicles)

Was kann man machen wenn man den gegner nie trifft versuche nämlich gerade den einen gegner auf lvl. 114 zu besiegen schlag aber immer Vorbei.

Frage gestellt am 02. April 2013 um 13:43 von naibaf14

7 Antworten

Versuche die Aglität der Charaktere mit V oder VI Kristallen zu steigern um das Limit von 50 Punkten zu steigern. Die Agilität bestimmt deine Trefferrate und die der Gegener,ergo je höher die Agilität desto häufiger triffst du und wirst seltener getroffen. Inwieweit das für Ätherattacken gilt weiß ich nicht.

Antwort #1, 02. April 2013 um 15:46 von Geschan

Danke!

Antwort #2, 02. April 2013 um 15:48 von naibaf14

Du kannst dir auch noch Nachtsichtkristalle holen die erhöhen Nachts(!) deine Trefferrate um höchstens 50% oder Agilität-Runter Kristalle die können auch dafür sorgen, dass bei einem Auto-Angriff die Agilität des Gegners sinkt.

Antwort #3, 02. April 2013 um 23:05 von Jieehaa

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Hi, wenn du gegen Schnee-Belgazas antrittst sind Nachtsicht-Juwelen sicher von Vorteil. Das wichtigste überhaupt ist es aber, die AGI deiner Teammitglieder auf Maximum anzuheben, weil ansonsten deine Trefferrate nicht hoch genug ist gegen einen so übermächtigen Gegner. Wenn du Melia im Team hast, solltest du ihr auf jeden Fall Windruf und Effektverstärkung (weil Belgazas so groß ist) mitgeben, damit die anderen von ihrem AGI-steigernden Effekt profitieren.

Antwort #4, 03. April 2013 um 08:22 von snick67

Danke

Antwort #5, 03. April 2013 um 14:43 von naibaf14

Also... das beste Team das du gegen den Schnee-Belgazas benutzen kannst wäre dann wohl Shulk (Achtung! Erhöhe seine Agi mit Juwelen bis max. und rüste Agi steigernde Dinge aus), Dunban und Melia. Bei Melia musst du Windruf reinpacken ansonsten wäre Erdruf auch nicht schlecht. Effektverstärkung wird nicht gebraucht, da deine Teamkameraden meistens nah beieinander stehen. Ich hoffe doch sehr das du Dunban auf Agi spezialisiert hast. Ich weiß nicht ob Belzagas Stachel hat hab nicht darauf aufgepasst, da ich sowieso immer Stachelschutz dabei hab aber wenn dann pack welches rein. Ist sehr wichtig. Ich bin schon öfters nur wegen Stacheln gestorben. Aber sonst bist du mit diesen Tipps auf der sicheren Seite. Wenndu dich geschickt anstellst schaffst du es ihn in 5-10 min zu killen.

Antwort #6, 06. April 2013 um 10:29 von ProK1ll3r

Er macht Stachelschaden nur wenn er umgeworfen wird und dann gleich 750 Punkte Schaden

Antwort #7, 06. April 2013 um 14:31 von Jieehaa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)