Schneemann? (AC Wild World)

Alle erzählen immer von einem Schneemann.
Was ist dieser Schneemann genau?:
Muss mann den selbst bauen?
Wenn jaa, wie?
Was kann mann mit ihm machen/ was bringt er?
Muss man den pflegen odr soo?

Sorry wenn diese Frage nervt aber bitte beantworten.
Danke :)

Frage gestellt am 04. April 2013 um 02:46 von Lele_648

3 Antworten

Der Schneemann ist ein Schneemann. Im Winter liegen pro Tag zwei Schneebälle am Boden. Einen davon rollst du so groß wie möglich - natürlich auf den Wiesen, also am Schnee. Rollst du ihn am Boden, wird er wieder kleiner. Dann rollst du den kleinen zum großen Schneeball, welcher FAST genauso groß werden soll, ein Stück größer als deine Spielerfigur. Ist diese Kugel von der Größe genau richtig, rollt man diese auf die erste (also die größere). Wenn du Glück hast, ist der Schneemann, der dadurch entstanden ist, perfekt. Er erwacht in allen Fällen "zu Leben" und sagt dir, ob du gute oder schlechte Arbeit geleistet hast.

Ist er vollkommen zufrieden, hast du am nächsten Tag einen Brief von ihm im Postfach - er heißt Schnemil und bedankt sich im Brief dafür, dass du ihn erbaut hast. Als Dank bekommst du ein Schneemöbel. Diese sind, logischerweise, nur im Winter zu bekommen.

Ist er nicht zufrieden, bekommst du logischerweise nichts von ihm.

Nein, pflegen muss man ihn nicht, egal ob du ihn passend oder unpassend gebaut hat, wiederholt er das, was er am ersten Tag sagt, auch die nächsten Tage (wenn du ihn ansprichst, versteht sich), nach wenigen Tagen ist er vollkommen geschmolzen.

Jeden Tag kannst du einen neuen Schneemann bauen.

Vorsicht! Die Schneebälle können nicht nur ins Wasser fallen, sondern, wenn du die Kugel zu schnell schiebst bzw. ihr einen Schub gegeben hast, gegen einen Gegenstand, beispielsweise Stein, Mauer, Baum, Gebäude, prallen und kaputt gehen.
Außerdem: wenn er von einer Schneefrau spricht, musst du gar nichts machen. Das erzählt er bloß, hat jedoch keine Bedeutung.

Antwort #1, 04. April 2013 um 04:07 von NekoNeko

Ok vielen Dank

Antwort #2, 05. April 2013 um 15:40 von Lele_648

Außerdem kann ein Schneeball in gegrabene Löcher fallen D:

Wenn dein Schneeball sich von allein bewegt, schieb ihn weg und zieh den Kescher, weil nur auf diese Weise fängst du einen Mistkäfer ^^ Die schieben deine Schneebälle recht selten durch die Gegend, also brauchst du Glück.

Antwort #3, 08. April 2013 um 17:27 von YOSHIMA

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Nachdem Let's Plays bereits seit einigen Jahren einen nicht aufzuhaltenden Siegeszug auf YouTube feiern, gewinnen auch (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Unternehmen schwört den Singleplayer-Spielen die Treue

Sony: Unternehmen schwört den Singleplayer-Spielen die Treue

Lootboxen und Games as a Service: Zwei Themen, die das Spielejahr 2018 dominiert haben. Vor allem Letzteres ist laut ma (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)