Storage hut for critters? Schmetterlingsschuppen? Welche Logik... (Schlumpfdorf)

...steckt dahinter?

ich hab mir dieses storage gekauft und ärgere mich grad schwarz.

1. meine schmetterlinge landen im normalen schuppen und nicht in dem for critters. warum?

2. schnecken lassen sich gar nicht "moven"

3. sollten sie dennoch im storage hut for critters stehen, bekomme ich dann trotzdem die xp dafür (ähnlich wie im bergkrsitall)?

Bitte klärt mich mal auf! Vielen Dank!

Frage gestellt am 04. April 2013 um 10:51 von Kuramathii

4 Antworten

Nur keine Panik!
;)

"Critters" sind "Kriechtiere":
- Schnecken
- Raupen
-KEINE Schmetterlinge!
;-)

Um die Kriechtiere in das Lager zu bekommen, mußt Du erst das Lager anklicken und dann auf die Suche gehen - beim Antippen werden sie dann eingelagert.
Ist ähnlich wie bei Zwirni mit dem Wechsel der Hüte ...

Für eingelagerte Critters bekommt man XP entsprechend der Anzahl der eingelagerten Tierchen und ihrer XP-Werte - allerdings gibt es eine Obergrenze von 10.000 XP.
Man kann zwar mehr einlagern, diese werden jedoch nicht mehr gezählt.

Die Anzahl der Tierchen, welche man einlagern kann, hängt nach neuesten "Forschungsergebnissen" davon ab, ob noch genügend Lager-Plätze übrig sind, da es auch dafür eine Obergrenze gibt (es zählen die Plätze alle Lager eines Areals zusammen.)

Beispiel:
Auf dem Berg-Plateau sind 3 Lager möglich:
- "normales" Lager ("Stollen") - außer Klunkern
- "Steiler Zahn" nur für die Klunkern
- "Critters"-Storage für die Schnecken (dort gibt's keine Raupen)
Mit der aktuellen Ost-Erweiterung (also die zwei Ebenen) sind momentan 1.500 Plätze vorhanden. WIE man die zwischen die 3 Lager aufteilt kann man selber entscheiden ...

Denn die Gesamtzahl der Lagerplätze hängt auch von der Menge der Ost-/West-Erweiterungen eines Areals ab - je mehr Erweiterungen, desto mehr Lagerplätze ...

Alles klar?!
:-)

Antwort #1, 04. April 2013 um 11:26 von Eikosaederaner

Vielen dank! Hat geklappt

Antwort #2, 04. April 2013 um 11:47 von Kuramathii

Kleine Ergänzung: hat man den XP-Accelerator mit Update erworben, erhält man den Bonus von 10 % dazu, also nicht 10000 sondern 11000 XP täglich.

Antwort #3, 04. April 2013 um 11:58 von sky1

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Bonus ok., die 10.000 ist als Basiswert für die Berechnung der einzulagernden Tierchen zu verstehen
(Grundwerte: Schnecke 250/300, Raupe 500/600 ... Gold/SB-gekauft).

Es sei denn, man rechnet mit bereits "accelerierten" Critters-Werten ...
(10%-"Accelery"-Werte: Schnecke 275/330, Raupe 550/660 ... Gold/SB-gekauft)
;D

Sorry, konnte mir die Zahlenspielerei nicht verkneifen ...
;)

Antwort #4, 04. April 2013 um 12:14 von Eikosaederaner

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)