Glizergrotte (Ni no Kuni)

An einer bestimmten stelle am Anfang der Grotte wird ja eine Szene gezeigt bei der Olli auf einem Eiszapfen steht und der Eiszapfen bricht ab und er und Tröpfchen schaffen es gerade noch auf die andere Seite aber der Eiszapfen ist weg so nach dieser Stelle habe ich dann irgendwann verloren weil ich zu viel mit Tengri rumgeflogen bin und zu wenig Trainiert hatte aber als ich beim Seinmonument an der Höhle vorne wieder rauskam war der Eiszapfen weg und ich kann jetzt nicht mehr auf die andere Seite so und jetzt die Frage wie soll ich jetzt weiterkomme und vielen dank im voraus.

Frage gestellt am 06. April 2013 um 21:11 von blackdragon1212

4 Antworten

Oh Mann, hat denn keiner verstanden, was der Tomte dort gemeint hat? Da ist ein unsichtbarer Durchgang, da wo der Tomte stand. Einfach geradeaus am Tomte vorbei und rechts in die merwürdig aussehende Wand laufen. Dann biste in einer Passage, die nicht auf der Karte angezeigt wird.
Tipp: Es gibt noch mehr Durchgänge die unsichtbar sind.

Antwort #1, 06. April 2013 um 21:32 von Eruptor5

Ok und danke aber könntest du bitte noch mehr dieser geheimen Gänge aufzählen ?

Antwort #2, 07. April 2013 um 10:57 von blackdragon1212

Seh dir einfach die Eiswände an. Wenn sie glänzent leuchten kannst du durch...

Antwort #3, 07. April 2013 um 11:34 von Yoriwakitori

Dieses Video zu Ni no Kuni schon gesehen?
Okay danke

Antwort #4, 07. April 2013 um 18:11 von blackdragon1212

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin

Ni no Kuni

Ni no Kuni - Der Fluch der weißen Königin spieletipps meint: Charmantes Anime-Abenteuer mit einfacher Rollenspiel-Mechanik. Die Mitarbeit der Ghibli Studios sorgt für eine bezaubernde Zeichentrick-Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ni no Kuni (Übersicht)