Sorgen mit der lieben Nachbarschaft? (Schlumpfdorf)

Habe gerade alle meine schenkfaulen Nachbarn aussortiert. Finde es armselig wenn man nur nimmt aber nie gibt ...
Ganz lieben Dank an meine lieben die jeden Tag fleißig ihre Runden drehen...
Wenn noch jemand eine Nachbarin sucht die natürlich ihr bestes gibt auch noch ein zweites Geschenk zu hinterlassen, dann einfach eine Anfrage an
AnjaSchlumpf schicken ;-)
Wünsche euch einen schlumpfigen Sonntag

Frage gestellt am 07. April 2013 um 10:09 von AnjaSchlumpf

25 Antworten

Liebe Anja, habe Dir soeben eine Anfrage geschickt. Das gleiche Problem habe ich vor 3 Wochen auch drastisch gelöst und habe daher nur noch 10 Freunde eingetragen, wovon mindestens einer bereits schon wieder auf der abschussliste steht. Freue mich wenn du die Anfrage annimmst. Lieber Gruss Engelchen

Antwort #1, 07. April 2013 um 10:36 von Cara50

Ich führe keine Strichliste, wer wann und wie oft schenkt, ich mache meine Runde wenn ich es schaffe (in letzter Zeit nicht so oft) und vertraue auf das Verständnis meiner treuen Nachbarn. Und wenn ich wenige Geschenke bekomme, unterstelle ich meinen Nachbarn, dass sie ebenfalls anderes zu tun haben. Also sortiere ich nur die aus, die offenbar gar nicht mehr spielen, z.B wenn die letzten drei Updates nicht geladen wurden... Ich bin immer noch der Meinung, dass Beeline die Geschenkeauswahl attraktiver gestalten könnte, das würde die Motivation vieler sicherlich wieder erhöhen. In jedem Fall ist es ein Spiel und es soll Freude machen und nicht stressig werden. ;-)) LG

Antwort #2, 07. April 2013 um 10:44 von phantom13

Nun, das Thema ist sicher ein "Dauerbrenner", schon weil jeder Spieler so seine eigenen Vorstellungen hat und diversen (Zeit-)Zwängen unterliegt.
Denn wann ist jemand "schenkfaul" ..?! Wenn der Nachbar das eigene Tempo nicht mitschlumpfen kann ...
Schwieriges Thema ...

Leider gibt es keine Möglichkeit, eigene Listen innerhalb der App zu schlumpfen, eben um zu differenzieren.

Ich möchte nicht alles wiederschlumpfen, was in den letzten Wochen dazu schon geschlumpft wurde - aber ich bleibe bei meinem Vorschlag:
Es wäre praktisch, wenn es wenigstens einen zusätzlichen Menü-Punkt im Nachbarschafts-Menü gäbe ... und zwar, daß das Geschenk-Symbol wechselseitig angezeigt wird, also wenn es erst dann wieder erscheint, wenn man vom Nachbarn ein Geschenk erhalten hat - und beim Nachbarn erscheint es erst wieder, wenn man selber aktiv war.
Zumindest wäre der Zeitdruck raus und man bräuchte nicht immer gleich ein schlechtes Gewissen bekommen ... und auf alle Fälle wäre es schlumpfiger.

Dann könnte man auch beruhigt mit mehr Nachbarn schlumpfen, was es noch interessanter machen würde - denn ein Schlumpf ist nun mal schlumpfig!
;)

Gut schlumpf!

Antwort #3, 07. April 2013 um 10:48 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
ganz einfach, so ergeben sich "freundeskreise" von vielschlumpfern und solche von manchmalschlumpfern. ich drehe auch sicher 5x pro woche eine doppeldrunde und wenn im schild noch die bitte nach palmengiessen steht, versuche ich das auch noch 1,2 mehr zu machen. ich führe eine liste und sortiere immer wieder mal aus.
ich denke, jeder soll so verfahren wie es für ihn stimmt.
gut schlumpf,
yaelle
ps: wenn im schild steht, dass jemand eine schlumpfpause macht, oder ferien hat etc. respektiere ich das natürlich problemlos. ich kann aber nicht davon ausgehen, dass alle welche auf einmal nichts mehr machen ins krankenhaus mussten. :-)

Antwort #4, 07. April 2013 um 10:55 von Yaelle

Hallo Schlumpffreunde!
Also ich drehe JEDEN Tag meine Geschenkerunde, immerhin fast 70 Nachbarn ! Allerdings nicht alle auf einmal und die Zeiten können sich auch veschieben , da ich im Schichtdienst Arbeite. Geschenke bekomme ich von ca der Hälfte der Nachbarn zurück mit Namen. Allerdings bekomme ich auch viele Geschenke von "Jemand"die ich nicht zuordnen kann.

Antwort #5, 07. April 2013 um 10:58 von gelöschter User

@Eiko Deine Idee finde ich gut.

Habe mittlerweile auch das "Problem", dass ich nun 56 Nachbarn habe. Wenn ich diese jeden Tag (auch doppelt) beschenke, bin ich echt Stunden in Gange (das kann leicht zur Ehekrise werden) :)

Allerdings möchte ich auch keinen löschen, von denen mir so nett die Nachbarschaft angeboten wurde. Deshalb bemühe ich mich, jeden Tag Geschenke zu verteilen. Wenn die Zeit knapp wird, wird es dann aber nur ein Geschenk und manchmal auch nur eins im Hauptdorf (weil ich dann denke, besser dort ein Geschenk, als gar keins). Ab und zu muss ich auch im Hauptdorf ein Geschenk lassen, weil ich nicht auf die Insel komme.

Trotzdem kommt es vor, dass ich es mal einen Tag nicht schaffe. Dann hoffe ich auch auf das Verständnis der anderen.

Habe auch schon alle weiteren Nachbarschaftsanfragen schweren Herzens ablehnen müssen, weil es sonst echt nicht zu schaffen wäre.

Dennoch finde ich es ebenfalls zwiespältig, ein tägliches Bemühen oder sogar ein zweifaches Gießen "einzufordern". Ich bin auch der Meinung, dass der Spaß im Vordergrund stehen sollte. Ich freue mich auf jeden Fall jeden Tag, wenn ich beschenkt werde. Egal von wem und wie oft. Außerdem kann man auch mal krank oder verreist sein.

It`s just for fun. Also seid schlumpfig!

Antwort #6, 07. April 2013 um 11:04 von Mickerle

Ich denke, daß hier wirklich mit dem kommenden Update mal eine ganz neue Geschenkeauswahl von Beeline angeliefert werden muß.
Es ist schon auch langweilig, wenn Geschenke nur immer unter der gleichen Auswahl stattfinden müssen...

Antwort #7, 07. April 2013 um 11:08 von kleinesherzi

Sicher ist es schwierig immer allen gerecht zu werden und nicht immer hat man zeit für alles. Ich hatte auch schon Tage an denen ich nicht zum schenken kam und Urlaub ist zwischendrin auch einmal schön. Gerne mache ich auch denen die noch Schrauben mehrmals täglich ein Geschenk, denn ich weiss noch wie mühselig das war, diese Aufgabe zu beenden. Nur wenn ich dann einfach das Gefühl habe nur noch die Gebende zu sein, dann muss ich eben auch einmal die Reissleine ziehen, denn dafür ist mir die zeit dann zu schade. Vielleicht wäre es auch Mal eine Idee für Geschenk verteilen xp oder Gold zu geben dann wäre die Motivation auch grösser. Eine andere Variante wäre vielleicht ein Punktsystem mit dem man sich diverse dinge kaufen könnte. Gruss Engelchen

Antwort #8, 07. April 2013 um 11:25 von Cara50

Vielen dank für die vielen Anfragen, mit soviel Ansturm habe ich nicht gerechnet. Ich denke das reicht dann auch erstmal, denn es muss ja im machbaren Rahmen bleiben...
@Appletree und Mickerle natürlich habe ich euch nicht gelöscht, mir ist klar das es nicht immer klappt. Wir sind ja alle nur Freizeitschlümpfe die ja in erster Linie Kinder, Job und Haushalt haben ;-)
Deshalb an alle, ich bin niemanden böse wenn er mal nicht kommt, nur die Dauerschwänzer fliegen raus

Antwort #9, 07. April 2013 um 11:50 von AnjaSchlumpf

Also ich mache es wie Phantom.
Ich selbst habe auch nicht immer Zeit, eigentlich nur am Wochenende und um ehrlich zu sein, schenke ich da auch nicht immer. Ist ja nicht so, dass Geschenkerunde Spaß mache. Wenn ich dann aber in mein GC komme und sehe, dass ich noch genauso viele Nachbarn habe, denke ich mir "Was für liebe Nachbarn ich doch habe" und bekomme echte Gewissenbisse ;) :D
Tja, dann rappelt man sich mal auf und schenkt mal. Ich denke 1x die Woche kann man es einbauen, Geschenkerunde zu machen.
LG an meine lieben Nachbarn und natürlich auch an alle anderen :)
Bibombl

Antwort #10, 07. April 2013 um 11:51 von Bibombl

Ich bin FAST jeden Tag auf meiner Besuchsrunde, das haben meine fleißigen Nachbarn auch verdient. Allerdings schaffe ich nicht immer alle auf einmal, dann mache ich später da weiter, wo ich aufgehört habe. So kommt keiner zu kurz.
Ich erwarte auf keinen Fall, jeden Tag beschenkt zu werden, mir liegt auch nichts an einem schnellen Levelaufstieg. Den Spaß sehe ich in der Kombination Spiel und Forum! Und ich freue mich für meine Nachbarn, wenn ich ihnen behilflich sein kann, weiter zu kommen.
Allerdings habe ich jetzt festgestellt, dass ich ein paar Leute in meiner Liste habe, die sich gerne bedienen lassen. Ich verbringe hier viel Zeit von der eigentlich wenigen, die ich normalerweise habe. Und da drehe ich lieber eine zweite Runde bei denen, die so gestimmt sind wie ich.
Wenn sich jemand 3-4 Wochen nicht rührt, dann gehe ich davon aus, dass derjenige eine andere "Spiel-Idee" hat als ich. Deswegen trenne ich mich in nächster Zeit von ein paar ( zugegebenermaßen wenigen) Namen, denn mehr als Namen sind es nicht.
Ein dickes Kompliment aber an die meisten meiner Nachbarn, ihr seid so richtig fleißig, Hut ab!
@ Katie

Antwort #11, 07. April 2013 um 11:54 von Mimo-spielt

Waaaaaa, ich war zu eilig...

Ich wollte fragen, wie ich mit Nachbarn Kontakt aufnehmen kann, wenn die hier nicht oder unter anderem Namen posten?

Antwort #12, 07. April 2013 um 11:58 von Mimo-spielt

Ich versuche so oft wie möglich meine Runde zu drehen, allerdings verschieben sich bei mir immer die Zeiten. Es wäre manchmal echt hilfreich, wenn man nicht an die 24 Std. gebunden wäre, sondern nach Tagen schenken könnte. Denn an manchen Tagen habe ich die Zeit abends zu schenken, dann aber am nächsten könnte ich schon morgens wieder meine Runde drehen. An diesen Tagen gibt's dann halt keine Geschenke. Und es ist sicherlich hilfreich wenn man mal die Liste aussortiert. Ich hab am Anfang auch viele Anfragen gemacht bzw. jede Anfrage angenommen. Plötzlich steht man vor einem haufen Nachbarn und kommt nicht mehr rum.
@engelchen: danke für deine geschenke

Antwort #13, 07. April 2013 um 12:02 von angie_75

Glaube gar nicht. Außer du hast ihre mail-adresse, dann über IMessenger ;)

Antwort #14, 07. April 2013 um 12:04 von Bibombl

Danke, jetzt reichts mir erstmal an Anfragen. Habe jetzt 55 Nachbarn und da ich alle gleich behandeln will, muss es jetzt reichen ;-)

Antwort #15, 07. April 2013 um 12:20 von AnjaSchlumpf

Mir geht es genauso, versuche jeden Tag meine geschenkerunde zu drehen , sehe aber ganz selten wer mir auch ein Geschenk abstellt , da immer nur erscheint "jemand hat ein Geschenk " . Egal ob ich übers gs oder normal ins Spiel gehe. Danke trotzdem an alle die mich beschenken, ich hoffe ihr seht das ich es bin.
Michimumpfi

Antwort #16, 07. April 2013 um 12:26 von Walle66

Die Ideen die Schenkerunde attraktiver zu gestalten, nicht an die 24 Std gebunden zu sein, diese Symbole/ Bonus-Idee von Eiko und andere Geschenke fände ich auch mal updatewürdig! :)
Im ersten Spieljahr habe ich auch Listen geführt, Dauerschwänzer flogen nach paar Monaten raus. Auch die die nur am WE schlumpfen, da ich ein täglich schlumpfer bin (auch wenn es mal eng wird oder nervt ;-)) Es stimmt, es finden sich einfach Gleichgesinnte Gruppen, Yaelle, wie im Leben draußen.
Ich besuche gerne meine so treuen Nachbarn und verbringe die Minuten in Gedanken bei ihnen und ihren Geschichten die sie schon erzählt haben.

Jetzt sind es schon 2 Jahre :) Das Spielforum macht die Nachbarn persönlich und schlumpfig, auch meine ganz neuen 3 *wink :) Ich hab (nur noch) 25 Nachbarschlümpfe, aber die "kenne" und mag ich und weiss wer auch Nachsicht verdient hat, weil es privat oder beruflich schwer ist. Diese 25 sind mir ans Herz geschlumpft <3
Schönen Sonntag - und Phantom: Dein Frühlingsgeschenk (Wunsch) ist bei uns am Rhein angekommen, danke :)
LG an alle, Renate

Antwort #17, 07. April 2013 um 12:37 von FlyingFrank

Ich versuche jeden Tag meine Runden zu drehen und auch Geschenke mehrmals zu verteilen
Aber manchmal klappt es gar nicht
So wie jetzt. Ich komme nicht ins Spiel rein stürzt immer ab
Außerdem hab ich früh und spätdienst (der spätdienst geht bis 1uhr nachts)
Und während der Arbeitszeit ist es schlecht Geschenke zu verteilen
Also passiert es eben mal das ich überhaupt keine Geschenke verteilen kann
Wie ich letztens schon schrieb habe ich bei einigen Nachbarn keine geschenkesymbole an ihren dorfnamen und kann dadurch nur palmengeschenke verteilen.
Also ich hoffe das meine lieben Nachbarn die mich immer so reich beschenken Verständnis für mich haben und mich nicht rausschmeißen dennoch mal 1-2tage keine Geschenke verteilen kann
Liebe schlumpfigen Grüße

Antwort #18, 07. April 2013 um 12:53 von storch14

Mir geht es ähnlich wie angie_75, mal hat man abends Zeit und am nächsten Tag früh, da geht dann mal ne Geschenkerunde leider flöten. Sonst bemüh ich mich auch jeden Tag meine Nachbarschlümpfe zu beschenken. Zur Zeit hab ich Urlaub, da dreh ich meine Runde 2-3 mal am Tag. Besonders bei denen, die einen kräftigen Wasserträger benötigen und bei denen es auffällt, dass sie auch öfters zu Besuch sind. Allerdings wird sich bei mir alles nächste Woche ändern, ich hoffe, da schaff ich wenigstens die tägliche Runde.
Ansonsten hab ich erst 2 oder 3 meiner Nachbarn aussortiert und einen leider fälschlicher Weise. Ich hoffe Micha_76 du kannst mir das verzeihen?! Auf eine neue Anfrage schweigst du bis heute ;-(
Bei ca. 50 Nachbarn fällt mir persönlich nicht auf, wer kommt und wer nicht! Es fallen die auf, die mehrmals gießen und die, die immer wieder Blödsinn schenken wie Blumen, Pilze oder Zäune. :-)
Und die, bei denen im Dorf nix passiert, alles verwelkt ist und das seit Tagen.
Davon hab ich auch ein Nachbar, der aber wiederum seine Geschenke macht. Versteh ich leider nicht. (Birgitier)
Ansonsten, danke ich meinen Nachbarn und Gut Schlumpf.

Antwort #19, 07. April 2013 um 13:10 von outyax

Ja, das Thema steht bei mir auch gerade an. Ich bin auch eher der tägliche Geschenkeschlumpf. Und wenn man dann sieht, dass von 60 Nachbarn 12 noch nie ein namentliches Geschenk hinterlassen, gehe ich auch nicht davon aus, dass sie immer 'Jemand' sind... Dann passt es eher nicht zusammen und man lässt es besser. Ich finde das Gefühl nicht so witzig, da evtl. ausgenutzt zu werden, wenn ich dann noch sehe, dass diese selber über 250 Freunde haben. Das ist doch nicht zu schaffen, oder?

Antwort #20, 07. April 2013 um 13:18 von AnJoh2004

250 Freunde ist ganz schön deftig, das kann niemand neben einem normalen Leben bewerkstelligen.
AnJoh, da das bei dir auch ansteht, hab ich dich gerade nochmal besucht! Ich hoffe ich steh nicht auch auf der Abschußliste ;-)

Antwort #21, 07. April 2013 um 13:59 von outyax

Nur keinen Schlumpf Stress! Jeder wie er Zeit und Lust hat, ich fahr auch gern mal Ballon um zu sehen wie es bei meinen Nachtbarn aussieht.
Dann lass ich das Schiff auch mal im Hafen!
LG und ein herzliches Dankeschön an meine lieben Nachtbarn.
Allen ein schlumpfigen sonnigen Sonntag, ich geh gleich arbeiten, werde meine Schlümpfe auch noch beschäftigen :-)

Antwort #22, 07. April 2013 um 14:25 von mamilein17

Hallo.
Lese hier zwar auch schon ein Weilchen mit, aber jetzt trau ich mich erst mal, was zu schreiben:-)
Ich versuche auch jeden Tag was zu verteilen oder zu Gießen, aber es kann auch mal passieren, dass ich nach über zehn Stunden Arbeit und Erledigungen danach, nicht mehr fähig bin, mich um andere Dörfer (geschweige denn, mein eigenes) zu kümmern. Aber wenn ich mal Zeit habe, mache ich soviel wie möglich.
Und falls jemand so eine Nachbarin will, würde ich mich sehr freuen.
GC Name Tunerluder
Liebe Grüße Sandra

Antwort #23, 07. April 2013 um 14:40 von Tunerluder

Hallo, ich versuche auch, möglichst täglich eine Runde zu machen. Das schaffe ich aber nicht immer, manchmal sind auch 2-3 Tage keine Zeit. Aber das sehe ich entspannt, da es ja Spaß machen soll. Die Nachbarn, die gar nicht beschenken, habe ich dann irgendwann aussortiert. Ich finde das System suboptimal. Ich würde mir auch gern mal andere Dörfer anschauen, da ich das immer wieder spannend finde. Und was mich über die Zeit doch nervt, ist die eingeschränkte geschenkeauswahl. Vielleicht ändert das Beeline ja mal.
Schlumpfigen Sonntag noch :)

Antwort #24, 07. April 2013 um 15:49 von sv7106

Ein wechselseitiges Geschenke -Symbol würde ich gut finden...
Eine Fleißbeere würde mir auch gefallen.
Ein schlumpfiger Spieler hat durchschnittlich 30 Nachbarn, bei täglichen Besuchen sind das 900 Besuche im Monat.
Wenn das Zählwerk 3000 Besuche verzeichnet, hätte ich gerne eine Fleißbeere.
Los, Beeline, mach mal;-))
Noch einen schönen Sonntag und auf weiterhin wohlgesinnte Nachbarn*-)

Antwort #25, 07. April 2013 um 15:52 von wer__da

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)