Handy Frage (Schlumpfdorf)

Hallo ihr Lieben,

ich glaube mein geliebtes iPhone 3 macht langsam die Hufe hoch.
Und eh es ganz mit dem Ding aus ist, meine Frage an euch, was ihr mir denn empfehlen könnt? Natürlich auch um weiter die Schlümpfe zu spielen?


Vielen liebe Dank

Frage gestellt am 08. April 2013 um 12:46 von little-chicken

12 Antworten

Also ich würd ein neues IPhone empfehlen ;-) wobei Du halt schauen musst, was Dir wichtig ist, u d vielleicht ist irgendein Sndroid passender.., in Bezug auf die Schlümpfe ist das IPhone meines Erschtens auch am sinnigsten da Du nur bei Apple das GC hast um auch Spielstände zu sichern etc.., aber schau einfach was Dein Handy können soll u entscheide dann.
Ich selbst hatte das Iphone3, Iphone4 u d nun das 5.., das 4s hatte ich ausgelassen .., und wenn in diesem Jahr noch n Iphone6 kommt werde ich auch pausieren und es nicht kaufen ;-)

Antwort #1, 08. April 2013 um 12:51 von gelöschter User

hallo, das kommt auf dein budget drauf an. hab ein iphone 4, ein 4s und ein 5. auch da merk ich extreme unterschiede, was die leistung anbelangt. das iphone 4 kann ich eigentlich nur noch für datensicherung nehmen, ein flüssiges spielen ist fast nicht mehr möglich. glaub, neue updates kannst du auch keine mehr laden für dei iph 3.beim 4s gehts so halbwegs und das 5 ist top zum spielen.
wenn du dein bisheriges spiel weiterführen willst, bleibt dir nur ein apple gerät. wenn du auf android umsteigst, musst du bei null anfangen, da du dort deinen alten spielstand nicht übernehmen kannst.

Antwort #2, 08. April 2013 um 13:02 von cushmaster

Ich hätte auch liebend gern das 4er ... Von allen Handys die ich bisher hatte, kam ich mit dem iPhone von Anfang an klar ohne immer i wen zu fragen, wie das oder jenes funktioniert!
Aber ich spiele auch mit dem Gedanken von dem Samsung Galaxy S III mini?!

Antwort #3, 08. April 2013 um 13:07 von little-chicken

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Ein einfaches 3er wird doch eigentlich nicht mehr unterstützt - oder hast Du ein 3GS ..?!

Von einem Umstieg auf Android kann ich nur abraten (eher solltest Du eventuell noch vorhandene WIN-Technik auf Mac umstellen) ...
Nicht nur, weil Du dann mit den Schlümpfen von vorn anfangen "darfst" ...
Aber das ist meine persönliche Meinung nach über 15 Jahren Mac-Inside ...
:-D

Technisch gesehen ist das aktuellste Modell natürlich immer erstrebenswert.
Allerdings muß man es auch relativieren.
Für alle grundsätzlichen Funktionen ist schon ein 3GS ausreichend (alle älteren Modelle werden beim iOS-Update und bei der Schlumpfdorf-App nicht mehr berücksichtigt) - nur bestimmte Sonderanwendungen benötigen neuere Geräte.
So kann man z.B. beim 5er einen externen Monitor anschliessen und die Schlümpfe auch auf einer Beamer-Leinwand betrachten!
;-)

Bis Ende letzten Jahres habe ich die Schlümpfe auch auf dem 4er gespielt und bis etwa Mitte der 40er Level gab es auch vom Spielfluß her keine Probleme.
Gegenwärtig habe ich auf diesem Gerät noch mein zweites Dorf (Level 57) und es läßt sich problemlos spielen, wobei natürlich die Geschwindigkeit nicht mit dem 5er mithalten kann.
Anmerken möchte ich, daß da offensichtlich vor ein paar Monaten etwas an der App-Performance gemacht wurde, denn es läuft besser wie letztes Jahr.
Wichtig ist vor allem auch, daß genügend Speicher zum Spielen frei ist. Wer sein Gerät "vollbügelt", braucht sich dann nicht wundern, wenn das Teil nur noch am "Rödeln" ist - dies ist allerdings grundsätzlich bei allen Geräten so, nicht nur beim iPhone.

Mein Sohn hat auch ein 4er iPhone - und er klagt ebenfalls nicht über "Probleme" beim Spielen. Natürlich würde er sich auch über ein 5er freuen - schon weil der Bildschirm etwas grösser ist!
Aber da er auch schon seit seinem 2ten Lebensjahr mit Mac "arbeitet", würde er sein 4er um nichts in der Welt hergeben!
:-)

Mein ganz persönlicher Tip kann also nur lauten:
Bleib' beim iPhone - mindestens Modell 4 oder höher ...
:)

PS.:
Es bestehen keinerlei geschäftliche Beziehungen zu Apple oder mit iGeräte-Händlern!
;D

Antwort #4, 08. April 2013 um 14:46 von Eikosaederaner

Genau, ich habe das 3 GS und ich liebe es ... Schade das es jetzt so zickt, aber kann man nichts machen!
Ich muss sagen wenn ich die Preise von iPhone 4S und iPhone 5 vergleiche, besteht da kaum ein Unterschied. Und da denke ich mir doch, das ich gleich das 5er nehmen kann?!

Problem ist nur noch, das ich für beide, eine Micro Sim brauche ... Was ist das denn für ein Mist? Da hab ich einen Vertrag abgeschlossen (ohne Handy) und der läuft noch ein Jahr, wie soll ich da denn noch eine Micro Sim herbekommen?

Also ich glaube, das ich bei der i Familie bleibe :) Der angefressene Apfel gehört bei mir einfach dazu :D
Ich bin nämlich der Meinung, entweder man liebt iPhone`s oder man hasst sie :D

Antwort #5, 08. April 2013 um 14:58 von little-chicken

Ja klar, wie gesagt - so aktuell wie möglich!
;-)
Mit dem 5er bist Du in jedem Fall besser dran:
grösserer Bildschirm, besseres "Touching", Lightning-Anschluß (für externe Wiedergabe des Bildschirm-Inhalts), natürlich schneller, ...

Für das 5er brauchst Du übrigens eine Nano-SIM (noch kleiner) ...
;-)
Wende Dich doch einfach mal an Deinen Vertrags-Partner - eine passende Karte sollte kein Problem darstellen.

Antwort #6, 08. April 2013 um 15:05 von Eikosaederaner

Ach du Schreck ... Und das wo ich doch so ein Technik Genie bin :D

Und wie kann ich dann meine Schlümpfe auf das neue iPhone "mitnehmen"?

Bitte so einfach wie möglich erklären :D

Antwort #7, 08. April 2013 um 15:54 von little-chicken

Auf dem bisherigen Gerät Dmurfs über GC starten, somit wird es gespeichert ... Mit dem neuen Tel Smurfs installieren. Erster Start übers GC mit Deunem jetzigen Account... Dann wird Dir Dein bisheriger Dpielstand angeboten und Du übernimmst ihn... Musst mal schauen, gibt's hier schon zig Beiträge zu ;-)

Antwort #8, 08. April 2013 um 16:04 von gelöschter User

Eigentlich würde ich Dir ja was Grundsätzliches vorschlagen ... nämlich das gesamte 3GS auf das 5er zu ziehen ...

Dazu machst Du von Deinem 3GS über iTunes auf einem Mac/PC ein komplettes Backup ... und anschließend schließt Du Dein neues 5er an und machst von diesem Backup eine "Wiederherstellung".

Wenn Du vorher in iTunes alles angeklickt hast, dann übernimmt es neben den gesamten Apps sogar die Paßwörter ("iPhone-Backup verschlüsseln").

Beachte: Vorher müssen alle Geräte auf dem aktuellen Software-Stand sein (iOS vom 3GS und iTunes auf dem Mac/PC).

Antwort #9, 08. April 2013 um 16:12 von Eikosaederaner

Viele Dank ihr Lieben :)

Ich glaube ich werde dann einfach nochmal fragen wenn es soweit ist :D

Und dann muss bestimmt jemand von euch vorbeikommen und das Ganze erledigen :D

Antwort #10, 08. April 2013 um 16:36 von little-chicken

Nur keine Angst - denn im Prinzip ist es tatsächlich so einfach wie ich es beschrieben habe!
;D
Aber meld' Dich ruhig!

Übrigens brauchst Du bei Deinem Anbieter nur sagen, daß Du eine neue SIM für das iPhone 5 brauchst - die wissen schon, was die schicken müssen ... zumindest sollten sie es wissen ...
;))
Oder Du gehst gleich in den Service-Laden, falls dieser Anbieter so was hat.

Antwort #11, 08. April 2013 um 16:41 von Eikosaederaner

Ich steh mit jeglicher Technik auf Kriegsfuß :D Und für mich ist so ziemlich alles kompliziert :) was denkst du wie lange das gedauert hat, das ich Nachbarn bei den Schlümpfen bekomme :D

Meine Mutti führt einfach meinen Vertrag weiter und ich gönn mir bei Base einen neuen ... 35 Euro für Handy und Tarif ist doch mal nen Schnäppchen oder?

Antwort #12, 08. April 2013 um 17:40 von little-chicken

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)