Handy Wechsel was nun (Schlumpfdorf)

Hallo hab heute ein neues Handy bekommen Samsung Galaxy s 2 hatte vorher ein iPhone 4 wie kann ich mein Spiel da weiter spielen wo ich aufgehört habe bin schon in Level 30 beim schlumpfdorf es wäre sehr ärgerlich wenn ich neu beginnen muss

Frage gestellt am 11. April 2013 um 22:14 von sunny020382

8 Antworten

Das eine Ist Android und das andere Apple , du hast keine Möglichkeit dein Spiel weiter zu spielen. Du musst neu anfangen.

Antwort #1, 11. April 2013 um 22:19 von cicina

Soweit ich hier mitbekommen habe hast du jetzt "verloren"... :( Dein tolles iPhone (wie kann man nur...!) und dein Dorf. Denn Android hat kein Gamecenter auf dem dein Spielstand gespeichert ist.
Unterschiedliche Welten (in mehrfacher Hinsicht)
Wechsel mal zum "Andoid" Schlumpfforum hier, das gibt es jetzt. Du wirst dort auch neue Nachbarn suchen müssen (da ja kein GC mehr. Jetzt Facebook)
Da kann dir geholfen werden :)

Antwort #2, 11. April 2013 um 22:22 von FlyingFrank

Yeah .., so einen "Abstieg" muß man erst mal verkraften ...
Ich glaub', ich brauch' jetzt erst mal ein paar Sekunden ...
Ok., geht wieder!
Mein aufrichtiges Mitgefühl!
:-(

Wenn Du das 4er nicht abgeben mußt, dann spiele doch darauf weiter - auch ohne SIM-Karte kannst Du es via WLAN einloggen.
Vielleicht hat ja Deine neue Android-Schmette einen integrierten "HotSpot" (wie die iPhones), dann kannst Du das 4er darüber sogar unterwegs einloggen. So mache ich es mit meinem alten 4er - wird über das 5er eingeWLANt!
:-D
Alternativ wäre noch ein mobiler "HotSpot" ("WLAN unterwegs") eine Möglichkeit - aber nur für die "Harten" ...
:))

UND ...
... bei der nächstbesten Gelegenheit steigst Du dann wieder auf ein iPhone um!
ODER ...
... Du läßt Dir bei einer passenden Gelegenheit ein iPad bescheren ..!
%-)))

Besser is'es!
%~#

Antwort #3, 11. April 2013 um 22:42 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Mit i-Pad und Galaxy S3 parallel habe ich direkte Vergleichsmöglichkeiten und muss feststellen, dass beides Vor- und Nachteile hat: Z. B. das Game Center ist unschlagbar, um wertvolle Spiele zu speichern, mit dem i-Tunes-Store andererseits wird man z. b. ziemlich geknebelt. Momentan hat Apple Probleme mit einigen Kreditkarten, unter anderem meiner, die sie seit Wochen nicht in den Griff bekommen, und dadurch ist mein i-Pad blockiert und kann keine Updates herunterladen. SEHR! ärgerlich! Und ich bin arg wütend auf Apple!

Wie Eiko würde ich empfehlen, das i-Phone zum Spielen weiter zu nutzen, aber darüber hinaus das Galaxy unvoreingenommen zu testen und dann selbst zu entscheiden, was dir besser gefällt.

Antwort #4, 11. April 2013 um 23:07 von Katzensammler

@Eiko: kannst Du das mit dem Hotspot nochmal genauer erklären ? Ich laufe nämlich auch immer mit 2 Handys rum (iPhone4 und iPhone5), weil ich den ständigen Account-Wechsel auf dem 5er sehr lästig finde. Problem ist dann natürlich, daß ich mein Dorf auf dem 4er unterwegs immer offline spielen muß. Also wie hole ich mir die Verbindung auf das Offline-Gerät ?

Antwort #5, 12. April 2013 um 09:49 von Kerstin2807

Auf dem SIM-iPhone:
-> "Einstellungen"
-> "Persönlicher Hotspot" einschalten

Auf dem anderen iPhone:
-> "Einstellungen"
-> "WLAN" - das SIM-iPhone auswählen
-> das vorgegebene Paßwort eingeben

Das war's!
;-)

PS.:
Ich habe das 4er als SIM-iPhone gelassen. Dadurch wird man beim Spielen auf dem 5er nicht durch eingehende Anrufe "gestört" ...
;D
Außerdem hat das 4er eine Mophie-Hülle und damit 80% mehr Energie
- für längeren iPhone-Spaß unterwegs!
:-))

Antwort #6, 12. April 2013 um 14:24 von Eikosaederaner

Also ich kann das nicht als Abstieg bezeichnen ,ich war mit dem i phone nicht sehr zufrieden . Mit dem samsung Galaxy hin gegen bin ich sehr zufrieden kann nicht klagen ( ist ja auch jedem seine Sache ) aber nun gut hab noch ein älteres i phone 3 jetzt Spiel ich es halt auf dem hier weiter

Antwort #7, 12. April 2013 um 16:29 von sunny020382

@sunny020382:
Im Prinzip hast Du schon recht - jedem das Seine! Das mit dem "Abstieg" war ja eher pathetisch gemeint.
;-)
Ich arbeite seit über 15 Jahren mit der Mac-Platfrom - und für mich ist es schon aus der Sicht der Kompatibilität mit dem iPhone einfach unschlagbar (nutze die Technik tagtäglich auch im Job).

Ich bin nicht "blind", allerdings kenne ich einige WIN-User, die eine nicht unerhebliche Zeit damit verbringen, AN der Technik "rumzumurksen", anstatt MIT der Technik zu arbeiten.
Natürlich hängt das auch davon ab, in welchem Umfang man sich mit seiner Technik beschäftigt ...
;-)

A-Bär:
Ich weiß ja nicht, warum Du mit Deinem iPhone nicht zufrieden warst ...
(ich kenne persönlich niemanden! - würde mich aber schon interessieren)
... aber man kann natürlich kein aktuelles Galaxy mit einem iPhone 4 vergleichen, welches seit fast 4(!) Jahren auf dem Markt ist.
In der Formel 1 würde auch keiner auf die Idee kommen, mit einem 4 Jahren alten Boliden den Titel zu holen.

Tatsache ist natürlich auch, daß ein iPhone 3GS (das einfache 3er wird ja schon nicht mehr untertstützt) das momentane Minimum darstellt und der Spielspaß (Schnelligkeit, "Flüssigkeit", etc.) sich mit zunehmenden Level in Grenzen halten wird.
Aber zu diesem Technik-Aspekt wurde hier schon gelegentlich gepostet - vor allem seit Dezember, als Beeline mit dem iPhone 5-Support die Unterstützung des iPhone (bis) 3 eingestellt hat.

Gut schlumpf!
%~#

Antwort #8, 12. April 2013 um 18:18 von Eikosaederaner

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)