Ende? (Bioshock Infinite)

Kann mir noch mal jemand genau das ende erklären wo er am ende umgebracht wurde ?

Frage gestellt am 12. April 2013 um 00:33 von Samurai96

4 Antworten

Sei doch das nächste mal so freundlich und gib "Spoiler-Alarm" bevor du schreibst "wo er am Ende umbegracht wurde". Bei mir ist das zwar jetzt nicht schlimm, da ichs schon durch hab, aber den andern gegenüber ists n'bischen unfair ;)

Antwort #1, 12. April 2013 um 21:24 von Resi-Manuel

Wenn er aber "Ende" im Titel stehen hat, müsste man zurückgebleiben sein um nicht zu erkennen, dass es um das ENDE des Spiels geht (nicht angegriffenfühlen ;) ).
also zur Frage:
während der Story ist man ja in verschiedene Risse gegangen in denen es immer unterschiede gibt, Man erfährt in einem der Risse was Booker gemacht hätte, um sein Leben zu verändern, hätte sich Taufen lassen und sich umgenannt in Zachery Comstockk und er hätte Columbia gegründet.
Diese Risse kann man sich auch als " Was wäre wenn "Welten vorstellen, die auch in die normale Welt übergehen.
Man hat in einem Riss gesehen, dass Elisabeth seine Tochter ist.
Und sie wegen ihm nach Columbia gekommen war, er gab sie in diesem Riss einem komischen Kerl mit um seine Schulden zu tilgen. Aus diesem Schuldgefühl heraus beschließt er Comstock bereits als Baby zu töten.
erfährt dann aber wiederum von den anderen Elisabeths aus jeweils anderen Rissen, dass man selbst Comstock ist und töten einen.
So hab ichs jedenfalls verstanden, wenn irgendwas falsch ist tuts mir leid und ich freu mich über Verbesserungen von anderen.
Vielleicht verstehen wir dieses derart behinderte Ende eines eigentlich sehr guten Spiels, wenn wir viele Theorien hören =)
Greetz

Antwort #2, 13. April 2013 um 23:08 von JonathanXD

Was bitteschön ist an dem Ende "behindert"? Ergibt doch alles Sinn.

Antwort #3, 15. April 2013 um 19:41 von Sam299

Dieses Video zu Bioshock Infinite schon gesehen?
Naja behindert würd ichs nicht nenen aber schwer zu verstehen ist es schon irgendwie. Ich kapier jetz auch nur Comstock = Devid und Elisabeth = seine also auch (irgendie) Comstocks Tochter. Und Devid hat sich als Comstock zur übergabe von Elisabeth einmal als Baby und einmal als "Erwachsene" beauftragt, verste ich wenigstens das richtig?

Antwort #4, 22. März 2015 um 09:45 von KarKing

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock Infinite

Bioshock Infinite

Bioshock Infinite spieletipps meint: Dieser beeindruckend inszenierte Ego-Shooter bietet eine stimmige Welt und überzeugt mit charismatischer Begleiterin und fesselnder Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Project Phoenix: Schlammschlacht zwischen Entwickler und Game Director um 1 Million Dollar Kickstarter-Geld

Project Phoenix: Schlammschlacht zwischen Entwickler und Game Director um 1 Million Dollar Kickstarter-Geld

Project Phoenix hat sich 2013 geschworen, die japanische Spieleindustrie wieder an die Spitze zu führen. Das Rolle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock Infinite (Übersicht)