5. Klasse für BF4 - Medic (BF 3)

Hey Leute, wie würdet ihr es finden , wenn man für BF4 eine 5. Klasse einbaut? Die wäre dann der Medic. Der würde Medipacks, 'nen Defibrillator und PDWs haben. Halt einer für die Front. Der Sturmsoldat hätte dann nur noch sein Sturmgewehr, M320 und die M26 (beides gleichzeitig) mit. Der wäre dann, wie er es ja in BF3 schon ist, der Slayer. Nur das in BF3 der Slayer + Medic einfach zu weit ging, der dominiert alles. Deshalb würde ich diese Klasse in 2 aufteilen. Die Waffen für alle Klassen wären dann nur noch die Shotguns, da der Medic ja die PDWs hat. Was meint ihr?

Frage gestellt am 12. April 2013 um 22:19 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

18 Antworten

Oh, wir wollen es also so machen, wie damals bei Battlefield 2, wo der Medic noch eine eigene Klasse war und nur mit einer M16A2 am Anfang rumgelaufen ist und noch der Defribilator eine Tötungswaffe war?
Wäre auch dafür, aber dann gäbe es ja sehr viel weniger Medics im Spiel, da die vielen, unreifen Spieler nur noch die alte BF2 Klasse Assault spielen würden, da man ja mit dem Medic
Der jetzige "Medic", war mal damals in 2 Klassen aufgeteilt und wurde einfach zu einer wiederbelebenden, heilenden Tötungsmaschine fusioniert.

Antwort #1, 12. April 2013 um 23:55 von Grayf0x

Die Idee finde ich richtig gut, die Klasse zu splitten, ich hoffe auch, dass sie etwas in diese Richtung tun, wenn dies geschieht, der Snip0r bisschen mehr Liebe von den Entwicklern bekommt und Suppression rausgenommen wird in dieser Form, dann wird es wahrscheinlich ein geiles Spiel

Antwort #2, 13. April 2013 um 00:05 von MU_HAHAHA

Und nicht zu vergessen den Spread der GPMGs zu verringern ^^

Antwort #3, 13. April 2013 um 07:59 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Das natürlich auch :D

Antwort #4, 13. April 2013 um 10:32 von MU_HAHAHA

ich weiß nicht wie ihr das seht aber ich fänds gut wenn sich der medic nicht mehr selber heilen könnte

Antwort #5, 13. April 2013 um 10:40 von 2Pac14

@2Pac14
Das wär schon irgendwie total unlogisch, wenn ich als Feldsanitäter jemanden verartzten könnte aber mir selbst nicht mal ein Pflaster oder Verband anlegen könnte...

Ich möchte es so gerne, wie es bei Battlefield 2 haben. Das jetzige System ist einfach etwas zu OP. Das einzige, was dem jetzigen Medic gefährlich werden kann, ist ein Fahrzeug, da sein M320 kaum was degegen bringt.
Wenn ein Aufklärer ihn umbringt, wird er fix wiederbelebt, da die oft im 4er Medic-Pack (Kauf 1, bekomme 4 und unendlich Leben! Jetzt, ganz billig!) rumlaufen.

Antwort #6, 13. April 2013 um 12:02 von Grayf0x

Eigentlich ein netter Gedank, dann würden nicht mehr so viele Sturmsoldaten auf den maps rumgeiern, sondern es würden endlich mal alle Klassen gleich zur Geltung komme...ich wäre auchdafür, dass man dem Aufklärer auch von einem Scharfschützen ddifferenziert ;)

Antwort #7, 13. April 2013 um 12:24 von Drogbart

ich weiß aber es ist einfach zu krass sich selber heilen zu können so oft schießt man einen an der rennt ums eck heilt sich und ist wieder bei 100% ich persönlich fänds halt besser klar logisch ist es nicht aber seitwann sind spiele logisch

Antwort #8, 13. April 2013 um 12:59 von 2Pac14

Der Assault muss in BF4 einfach abgeschwächt werden und es muss ein wenig am gesamten Klassenbalancing gefeilt werden.

Antwort #9, 13. April 2013 um 13:58 von DerImperator

Naja, der Grund dafür, warum der Assault nie generfed wurde, war, dass ca. 90% aller Spieler den Medic am häufigsten spielt, u d es deshalb keinen juckt , dass der OP ist. Das selbe war mit dem Granatwerfer in MW2, ultra OP, wurde aber nie generfed, weil den Macher die 90% die es geil finden wichtiger sind als die 10% die es nicht benutzenund darüber flamen. Leute würden aufhören BF3 zu spielen würde der Assault generfed. Und das wollen die Macher ja nicht.

Antwort #10, 13. April 2013 um 16:11 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

aber trotz allem ist bf3 meiner meinung nach der beste shooter aufm markt

Antwort #11, 13. April 2013 um 16:47 von 2Pac14

@2Pac du hast schon teilweise recht. Battlefield 3 ist EINER aber nicht der beste Shooter auf´m Markt. Zumindest nicht von der Fairness und dem Balancing. In dieser Hinsicht ist Bad Company 2 nämlich deutlich besser.

Antwort #12, 14. April 2013 um 12:35 von DerImperator

also ich fand das klassen system bei Bad Company 2 echt am besten. Alle klassen waren einfach ausbalanciert.

Antwort #13, 14. April 2013 um 18:03 von Abgallus

jo stimm ich zu aber mit aufm markt meinte ich die momentanen shooter

Antwort #14, 14. April 2013 um 18:19 von 2Pac14

Ich find BF3 besser als BC2 ^^ Das Gunplay bei BF3 ist einfach einmalig.

Antwort #15, 14. April 2013 um 20:10 von Bobotron

SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Die idee haste doch von mir als ich in einer vorherigen frage vorgeschlagen habe das man nen muni versorger und nen health versorger machen sollte...

Du stehler^^

Antwort #16, 14. April 2013 um 22:33 von zhiar

@Zihar
Die Idee ist nicht geklaut, hab schon oft hier geschrieben, das es bereits einmal so war.
Damals, zur Battlefield 2 Zeit, die die meisten Battlefield 3 Spieler leider nie erlebt haben...
Battlefield 2 war nicht perfekt und hatte auch seine Macken, aber das Klassensystem war dort um einiges Besser als bei Battlefield 3, sogar besser viel besser als bei Bad Company 2 (Uhhh, i said it~).
Nichtsdesto trotz wird es dies leider sicherlich nie mehr geben, da man ja dann nicht mehr Mainstream genug ist... Schade.

Antwort #17, 15. April 2013 um 09:03 von Grayf0x

Grayf0x

Wieso schreibt hier jeder zihar?...

Naja geklaut war jetzt übertrieben aber was ich letztens geschrieben habe hat den sonic doch sicher daran erinnert^^

Bf2 war auch ein schönes spiel. Die vielen bugs und glitches waren damals ja nicht so schlimm. Inzwischen ist das spiel leider veraltet. Aber die balance fand ich bei BC2 besser meiner meinung nach.

Antwort #18, 15. April 2013 um 19:12 von zhiar

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)