Gombe verkauft immer nur Sojabohnen-Samen (Harvest Moon - Zwei Städte)

Ich bin beim 1. Jahr im Sommer (Tag 18) und schon seit mehreren Tagen & Wochen verkauft Gombe jeden Tag nur die selben Samen, Sojabohnen-Samen. Ich hab bei ihm schon die vollen Blumen (Cheat ^^) und er verkauft jeden Tag immer nur die selben 2 Produkte. Ich weiss nicht wie das eine auf Deutsch heisst weil ich die US-Version spiele, aber das steigert die Qualität der Produkte ^^ Weiss jemand was ich tuen soll? Ich kann jetzt gar nicht beim Festival teilnehmen weil ich Radieschen brauch -.- ...

Frage gestellt am 13. April 2013 um 22:24 von Lilly7070

4 Antworten

Gombe verkauft normalerweise immer drei Produkte! Bei dir also diesen grünen Dünger und Sojabohnensamen, aber wo hast du das dritte Angebot? Das ist komisch!
Allerdings kommt es häufig vor, dass Gombe anfangs sehr lange das gleiche Angebot hat und erst gegen Schluss des Monats kommen die interessanten Sachen. Manchmal so spät, dass man nicht mehr aussäen kann, weil die Zeit zum Wachsen zu kurz ist. Ich hatte anfangs dann Samen gekauft und für das nächste Jahr aufgehoben. Später kannst du durch Aufträge dann an besseren Samen mit vielen Sternen kommen, aber im 1. Jahr musst du noch ein bisschen Geduld haben ...

Antwort #1, 13. April 2013 um 23:09 von zedaka91

Danekschön für die schnelle Antwort.. Hmh ja, dass ist komisch. Bei mir verkauft er immer nur 2 Sachen. Aber vielleicht ändert sich das irgendwann oder im Herbst? Ansonsten ist es buggy. Aber dann ist es nur bei ihm so weil die andern Brüder eben mehr als nur 2 Items verkaufen ^^ Aber danke für den Hinweis, ich werde dann mal aufjedenfall bei Montas- bzw. Seasonende reinschauen!

Antwort #2, 13. April 2013 um 23:16 von Lilly7070

Wenn jemand über Wochen das Angebot nicht ändert, kauf etwas und verkauf es sofort wieder. Eventuell an mehreren Tagen hintereinander. Es gibt nen Bug dass die Angebote einfrieren können wenn man mitten am Tag statt in der Nacht im Speicherbildschirm ausschaltet. Durch etwas kaufen und sofort verkaufen lässt sich das beheben, braucht aber manchmal mehrere Versuche.
Die Menge der angebotenen Produkte scheint sich mit der Zeit automatisch zu erhöhen, ich glaube bei mir hat er ab Herbst oder Winter Jahr 1 3 Produkte verkauft.

Antwort #3, 14. April 2013 um 10:29 von Cyara

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
Hallo Lilly, ich muss mich entschuldigen - das ist kein Bug, am Anfang bietet Gombe tatsächlich nur zwei Produkte an! Ich habe extra nachgeschaut! Du musst also ein bisschen Geduld haben, bis er insgesamt 3 Teile anbietet. Gehe trotzdem jeden Tag hin und kauf etwas, wie Cyara geraten hat, dann hast du die Chance, dass Gombe sein Angebot schneller ändert. Auf jeden Fall aber immer zum Ende des Monats hin.

Antwort #4, 15. April 2013 um 19:03 von zedaka91

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)