Spielstand BETRUG! (Skyrim)

Ich hab heute meinen zweiten Spielstand angefangen.
Als ich bei der Charakterauswahl war wurde einfach automatisch gespeichert, obwohl alle automatischen Speicherfunktionen deaktiviert sind!
Es wurde einfach ohne meine Zustimmung mein Hauptspielstand überschrieben!
Das ist Betrug! Was soll der Sch***?!?
Skyrim ist das erste Spiel in dem ich sowas erlebe! Das gibts nirgendwo!
Gibts irgend ne Mögliichkeit den wiederzubekommen...? ;(

Frage gestellt am 19. April 2013 um 19:25 von Son_Toni

11 Antworten

Und warum regst du dich desshalb jetzt so auf? Ist jetzt nicht wirklich das Ende der Skyrim Welt.

Antwort #1, 19. April 2013 um 20:04 von DerPlayer

Weil das ne Frechheit ist!
Ich war mit meinem anderen Charakter noch nich fertig! ;(
Ich hab mir nen zweiten gemacht um die anderen Gruppen zu probieren und um Zauber statt Waffen zu verstärken. Und um eben alles anders zu machen...
Ich bin jetz n Khajiit der leichte Rüstungen trägt und zaubert.
Mit meinem alten, gelöschten Spielstand war ich n Nord mit schwerer Rüstung und Zweihandwaffen. LVL 56!
Es gab noch so viele Dinge die ich noch machen wollte und jetz gehts nich mehr ;(
Gibts den nun n Weg den irgendwie wiederherzustellen? ;(

Antwort #2, 19. April 2013 um 20:21 von Son_Toni

...dann bist du selbst schuld deinen "Hauptspielstand" auf nem Autosave gehabt zu haben.
Von dir erstellte werden nämlich keinesfalls überschrieben.

Antwort #3, 19. April 2013 um 20:36 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Wie meinen Hauptspielstand auf nem Autosave haben? O_ö
Ich hatte alle Autosavehäckchen weggemacht und immer selbst gespeichert. Da stand auch Spielstand 1 auf dem Bild!

Antwort #4, 19. April 2013 um 20:44 von Son_Toni

...keine Ahnung was du falsch gemacht hast.
Das Spiel überschreibt nur von sich selbst angelegte Autosaves.
Wobei der "frischeste" Spielstand immer ganz oben in der Liste ist.
Hoffe du hast nicht einfach in der falschen Zeile geguckt e_e

Antwort #5, 19. April 2013 um 20:48 von derschueler

Der allererste Save, der erstellt wird, ist der kurz vor der Characktererstellung. Das Ding zählt für den weiteren verlauf des Spiels nicht als Auto-Save und wird von vom System nicht überspeichert, bis man wieder neu anfängt und zu diesem Punkt kommt. Da ist es dann auch egal, ob man diesen eigenständig überspeichert, oder nicht.

"...dann bist du selbst schuld"
Unterscheib ich so mit dem Zusatz Pech gehabt. Den "Hauptspielstand" bekommste nicht wieder, aber merk dir für die Zukunft: Wenn du schon die Möglichkeit geboten kriegst, eigenständig Saves anzulegen, dann NUTZE sie auch und verlass dich nicht auf einen einzigen Savestate...

Antwort #6, 19. April 2013 um 21:18 von Fable_2

@Fable_2 Hat recht.
Oder speichere öfters mal schadet nie und wie schon @Fable_2 sagte speichere mehrere Savestates.
Ich habe auch 5 Savestates OHNE Automatisches Speichern bis jetzt nie Probleme gehabt o.Ä.
Ist ja auch kein Weltuntergang. :)

Antwort #7, 20. April 2013 um 01:21 von nfsfreaks

Das spiel speichert immer wen du neu anfängst. So wurde es gemacht es ist kein autosave. Ist mir auch passiert deswegen mache ich 2 oder 3 speicherstände. Glaub mir mach das und ich war 81 als es gelöscht worden war. Es speichert immer auf einen speicherstand den du hast

Antwort #8, 20. April 2013 um 10:36 von TRman52

Ok ;(
Danke für den Hinweis... ;(

Antwort #9, 20. April 2013 um 10:51 von Son_Toni

"Es speichert immer auf einen speicherstand den du hast"

...bei mir nicht.

Antwort #10, 20. April 2013 um 10:57 von derschueler

Man sollte den Anfangs Speicherpunkt einfach nicht überschreiben. Hat zwei Vorteile. 1: Man muss sich die Kutschenfahrt nicht angucken wenn du einen Char erstellen willst lädst du diesen Speicherstand und kannst direkt einen Charakter erstellen. 2: Braucht man keine Angst haben das was anderes überspeichert wird.

Antwort #11, 20. April 2013 um 11:34 von Xaerien

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)