Wie bekomme ich bei Anno 2070, 1000 Tonnen in das Lager? (Anno 2070)

Liebe Community,

ich habe leider das Problem das ich nicht weiß wie ich mein Lager auf 1000 Tonnen auffüllen kann.
Ich habe momentan 999, bekomme es aber einfach nicht höher.
Google konnte mir leider auch nicht weiterhelfen.

Mfg Elektrikz

Frage gestellt am 20. April 2013 um 05:02 von Elektrikz

9 Antworten

Ich bin Grade bei den selben Problem hab schon alles versucht aber glaube nicht das es weiter geht

Antwort #1, 20. April 2013 um 07:17 von Blood4eyes

Nein, das ist das Limit.

Antwort #2, 20. April 2013 um 08:08 von PatrickH97

Aber wie soll das sonst gehen, ein Monument braucht nun mal 1000 Bauzellen.

Antwort #3, 20. April 2013 um 18:49 von Elektrikz

Dieses Video zu Anno 2070 schon gesehen?
Die werden nacheinander geholt. Das Monument braucht lange, bis es fertig gebaut ist. Für das Fundament brauchst du z.b. 100 Bauzellen. Dann holt sich das Monument Buzellen bis es 20 hat und fängt an die nächste Stufe zu bauen wenn es eine Bauzelle verbraucht hat, holt es sich eine neue.

Antwort #4, 20. April 2013 um 20:39 von PatrickH97

Dann wird mir aber angezeigt das ich nicht die verfügbaren Materialen dafür besitze.

Antwort #5, 21. April 2013 um 01:42 von Elektrikz

Du kannst die nächste Baustufe aber dennoch beginnen. Ich richte bei einem Monumentbau normalerweise immer eine Handelsroute mit den benötigten Materialien ein. Denn die Masse an Waren die ein Monumentbau verschlingt (vor allem Werkzeug) hat man normalerweise nicht gleich vorrätig.

Die Bauphasen dauern sehr lange (1. Phase 40Min. 2. Phase 60 Min. und 3. Phase 80 Min.) das hat mein Vorredner richtigerweise festgestellt. Da bleibt genug Zeit um die benötigten Waren per Handelsroute von der produzierenden auf die Monumentinsel zu veschiffen.

Antwort #6, 21. April 2013 um 08:59 von palkia1310

Außerdem brauchst du eine Straßenverbindung zu einem Marktplatz oder dem Kontor.

Antwort #7, 21. April 2013 um 10:45 von JANAKA89

Die Materialien kann man vor den monumentbau ja ansammeln so hatte ich das gemacht. Mein derzeitiges Lager ist mit allen waren fast voll und ich habe nie an Mangel an waren. Dann kann man sich die handelsrouten sparen

Antwort #8, 21. April 2013 um 22:12 von Blood4eyes

Sorry für doppelpost wollte noch was ergänzen.

Zu deine frage mit der lagerkapazität. Du kannst es auch so machen das du auf einer freien Insel einfach ein Kontor errichtest und frachtlager dann brinngst du die waren einfach rüber somit lässt sich das Limit von 999t überschreiten

Antwort #9, 21. April 2013 um 22:15 von Blood4eyes

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 2070

Anno 2070

Anno 2070 spieletipps meint: Das Zukunfts-Anno fügt sich perfekt in die Reihe der Vorgänger ein. Neue Mechaniken peppen das Spiel auf, im Kern bleibt Anno seiner Linie treu. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 2070 (Übersicht)