Ende auch ohne Verluste. (Fire Emblem - Sacred Stones)

So ich hab die kampagne abgeschlossen, hatte bis Kapitel 20 keinen Krieger verloren und dann macht dieser Lyon meinen schönen Carakter tot.. mit einem Schlag(Sogar Cormag und Joshua die 60kp hatten) hab dann den Dämonenlord noch mit müh und Hohen Verlusten geschaftt. jetzt meine Frage, hat e einer von euch ohne Verluste geschafft ? Und hat man nach dem Ende etwas freigeschalten?

Frage gestellt am 23. April 2013 um 23:03 von Protonnix

1 Antwort

Ja habe ich !
Tipp: Lyoenn + Dämonenlord Kriegen EXTREM viel schaden von Eirikas Schwert sowie Ephraims Lanze mehr noch als von den anderen Legänderen Waffen :)
du musst Eirika + Ephraim vor ihrer entwicklung versuchen auf Lvl 20 zu kriegen um ein maximum an Power zu kriegen.
Ausserdem solltest du wenn du es schon mit anderen Charakteren versuchst möglichst keine caster anfälligen charaktere wie Wyvernreiter nehmen ...
nimm Schamanen Weise oder Falkenritter mit sehr viel resistenz benutze die ganzen physischen kämpfer nur um die scharen von monstern abzuhalten (der dämonenlord hat auf easy :210 HP auf normal:350 HP und auf hard:580 HP soweit ich weiss nur zur info ;) )

Antwort #1, 30. Mai 2013 um 13:50 von Verwurster

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - The Sacred Stones

Fire Emblem - Sacred Stones

Fire Emblem - The Sacred Stones
Warum es keinen dritten Teil braucht

Desti-nie: Warum es keinen dritten Teil braucht

Eine Weile ist es schon her, da berichteten wir euch von Gerüchten, die drauf hindeuten, dass sich ein dritter Teil (...) mehr

Weitere Artikel

"9,99 Euro"-Aktion bei GameStop

Battlefield 5: "9,99 Euro"-Aktion bei GameStop

In einer Pressemitteilung gibt GameStop ein aktuelles Sparangebot bekannt: Wer bis zum 3. Dezember zwei gebrauchte Spie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Sacred Stones (Übersicht)
* gesponsorter Link