Schwarze Zitadelle (Dragon Quest 8)

Wie hoch ist das angenehme level für die Schwarze zitadelle?
Meine leute sind min 41 der held ist 44 und level gerade yangus auf 43 oder 44. Trick zum leveln hab ich, aber nochmal zurück was ist das min. level und mit welchem Level müsste ich es ohne glück im sack haben

P.s: Held hat courage: 100
schwert sehr hoch(Genaueres gerade vergessen)

yangus: Axt ? Hatte schon scharfichter
sense: 69

angelo: charisma: 100
bogen ? Letze: Multischuss

Jessica: Sex-Appeal: 100
peitsche: ? Letze attacke Zwillingsdrache?

Frage gestellt am 26. April 2013 um 20:38 von gameliebhaber1121

9 Antworten

Nun ein "angenehmes Level" wäre ungefähr 60+.
Und Level 99 ist dann Luxus pur.

Aber dein Level reicht völlig aus um die Schwarze Zitadelle zu überleben.

Antwort #1, 26. April 2013 um 20:54 von Precursor__

60+
OMG Das dauert lange mit dem leveln :/

Antwort #2, 02. Mai 2013 um 14:42 von gameliebhaber1121

Dein Level müsste absolut ausreichen, 60+ finde ich arg übertrieben. Sogar die späteren Drachen kann man noch recht gut besiegen wenn man in den 40ern und 50ern ist. Wenn du es dir etwas einfacher machen willst, kannst du zum Beispiel deinem Helden einen Göttinnenring geben und in den härteren Kämpfen dein Monsterteam rufen. So solltest du immer genug MP haben. :p

Antwort #3, 03. Mai 2013 um 10:33 von Plasmoid

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
@Plasmoid:
Du hast die Frage nicht richtig gelesen.
Er wollte wissen,was ein angenehmes Level ist.
Und das ist erst ab 60 +- 2 der Fall.

Auf diesem Level kann man die Kämpfe (ohne Bosse) ohne großes Heilen bestreiten.

Und natürlich kann man auch schon unter 40 mit der Schwarzen Zitadelle anfangen und mit den Drachen.

Antwort #4, 03. Mai 2013 um 14:34 von Precursor__

Ich habe die Frage richtig gelesen, hatte aber keine Problem die Zitadelle in den 40ern abzuschließen, das war für mich damals angenehm. :p
60+ fänd ich persönlich zu leicht. ^^
Auch die anderen Bosse mit Ausnahme von Rhapthorne sind in der Zitadelle nicht wirklich stark. :p

Antwort #5, 03. Mai 2013 um 14:45 von Plasmoid

wie viele bosse sind da denn?
Ja, Rhapthorne und ein roboter oberteil (Hab ich in einem video gesehen)

Und ich liebe herrausvorderung, aber nicht über treiben :D

Antwort #6, 03. Mai 2013 um 17:29 von gameliebhaber1121

Also Rhaptorne ist da der schwerste, danach kommt ein Diener der Finsternis und zwei Flammengegner, ich weiss nicht mehr wie die heissen aber die müsstest du schon in der Nähe des Drachenfriedhofs gesehen haben. Dann kommen vier Statuen, die sind aber recht einfach, danach kommen zwei Drachen, die sehen im Prinzip aus wie die Seedrachen, die den Zauberspiegel aufladen und die sind auch nur geringfügig stärker. Danach kommt schon Ruin (den meintest du mit Roboter). Insgesamt sind es also Rhaptorne und vier Minibosse, die alle ziemlich einfach sind.

Antwort #7, 03. Mai 2013 um 17:43 von Plasmoid

Ruin nennt sich auch "Verderbnis".

Antwort #8, 03. Mai 2013 um 19:21 von Precursor__

ok danke

Antwort #9, 04. Mai 2013 um 13:11 von gameliebhaber1121

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)