speicher bug (Skyrim)

Hallo leute
ich bin nun auch opfer des allseits beliebten speicherbugs geworden
bei jedem versuch zu speichern, selbst das automatikspeichern nach einer schnellreise, schmiert das spiel KOMPLETT ab und schmeißt mich liebevoll zurüch auf den desktop
kann ich da was gegen tun
ich hab auch ein paar mods drinn darunter auch der unoffizielle patch

Frage gestellt am 02. Mai 2013 um 18:36 von nurich

8 Antworten

Versuch mal Den alten Save Ordner zu sichern und mach nen neuen, ob es dann geht.

Dokumente/My Games/Skyrim/

Antwort #1, 02. Mai 2013 um 18:43 von The_Dahaka

kannst du näher erläutern wie du das meinst?

Antwort #2, 02. Mai 2013 um 18:52 von nurich

Du machst ein Back-Up.
Noch näher erläutern als es Dahaka getan hat, ist nicht. Es ist genau genug.

Antwort #3, 02. Mai 2013 um 19:27 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Das erinnert mich daran als ich mich der Sache über den Bloated Save annahm. Schade das Bethesda das Ding nicht als Bedrohung ansieht. ^^

Deaktiviere die Autosaves, die sind ein Hauptgrund für den BS, danach benutze nicht mehr als maximal 5 manuale Saves.

Was sind denn das für Mods?
"nach einer schnellreise" - Wo gings denn hin? Bereiche stürzen ab, sobald das Save einen bestimmten MB-Wert erreicht. Wie viel wiegt dein Save?

@Sam: Habe dein BS so gut es geht eingegrenzt, die Ladedauer liegt nun deutlich über den Durchschnitt, auch das Save ist vom MB wert abgespeckter, freezes treten weniger auf, diverse Crashes sind ebenfalls gefixt. ;D

Antwort #4, 02. Mai 2013 um 20:31 von paper007

"die Ladedauer liegt nun deutlich über den Durchschnitt,"
Ich hoffe, du meinst das im positiven Sinne, von wegen die Ladezeiten sind kürzer^^
So, wies da steht könnte man es genau anders herum deuten.

Antwort #5, 02. Mai 2013 um 21:10 von Fable_2

Natürlich ist es im positiven Aspekt gemeint, wer will schon längere.
Gut, durch mehrfachlesen ergibt es einen anderen Sinn, statt "über" hätte ich "unter" wählen sollen. ;D

Die Ladezeit ging vorher um die 7min. pro Cell, aktuell sinds 2min. pro Cell ab und an sogar unter 10Sek., zugleich konnte ich dein Save über 6 Stunden ohne einen Freeze oder C2D auf dem PC spielen. Das ist ein neuer Rekord zur Vanilla und einneuner, zugleich setze ich die Performance herunter, so das es selbst per Saveswitch auf den Konsolen mehr als 2 1/2 Stunden ohne Crash auskommt, aber die Qualität des Spiels nicht anrührt.

Ich frage mich grade, warum Bethesda es nicht so anging, gut es dauert fast zwei Wochen das Spiel ohne Qualitätsminderung so zum laufen zu bringen, doch das sollte eigentlich kein Hinderniss darstellen, es sei denn das komplette Studio wird zum Publishing gebraucht...

Antwort #6, 02. Mai 2013 um 22:30 von paper007

Wenn ich dann ein backup mache und einen neuen ordner anlege gehen doch meine alten saves verloren...
Ich hab schon versucht den alten ordner zu speichern und dann den aktuellen save in den neuen zu kopieren
hatt aber nix gebracht :-(
Und zum thema wo es hin ging, ein beispiel
ich wollte vom weisslauf mit der kutsche nach morthal
vor der kutsche konnte ich problemlos speichern
dann in morthal angekommn konnte ich mich noch bewegen
aber wehe ich gehe in ein haus oder speichere...
Dann hab ich versucht zu fuss dorthin zu gelangen und bin über die eine festung gestolpet die ich dann betreten wollte
und das erste nach dem ladebildschirm war dierekt der desktop
Bei den mods müsste ich erst nachgucken

Antwort #7, 03. Mai 2013 um 06:19 von nurich

Du weißt, was ein "Backup" ist oder? zu deutsch "sichern", Du sollst den jetzigen Save in /Dokumente/My Games/Skyrim zB. auf Deinen Desktop kopieren, damit die derzeitigen Spielstände gesichert sind. Den alten Ordner löscht Du dann komplett. Und erstellst einen neuen "Saves" Ordner" (rechtsklick, neu, Ordner) und benennst ihn Saves unter /Dokumente/My Games/Skyrim.

Antwort #8, 03. Mai 2013 um 10:24 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Microsoft geht mit dem neuen Windows-Update gegen Cheater vor. Das "Fall Creators"-Update bringt ein verstecktes Anti-C (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)