PVP Probleme bei Backstabs (Dark Souls)

Ich betreibe seit neustem etwas PVP, habe mir dazu sogar ein extra Build erstellt. Jedoch bekomm ich nie ein Backstab hin :/ Immer wenn ich hinter dem Gegner komme, dreht dieser sich direkt um, sodass ich nicht zu Backstab komme. Hier noch mein Equip, falls das weiterhilft:
Maske des Spößlings
Fürstenklingenrobe +5
Füstenklingenhandschuhe +5
Füstenklingenlendentuch +5
Rechte Hand: Nodachi (bzw. Washing Pole) +15
Rechte Hand 2: Pyro Flamme +15
Zauber: Großer Chaos Feuerball (benutze ich aber nicht in PVP)
Linke Hand: Wappenschild (wegen hoher Magieresistenz und wenig Gewicht)
Ring 1:Dark Wood Grain Ring
Ring 2: Ring of Favour and Protection
Item 1: Estus +7
Item 2: Menschlichkeit
Item 3: Feuer Harz (für das Nodachi)
Item 4: Red Eye Orb
Traglast: 26/110
Ich bin momentan übrigens Level 123 ;)
Hier noch meine Stats:
Vitalität:40
Zauberei: 12
Kondition: 52
Stärke: 50
Beweglichkeit: 21
Resistenz: 11
Intelligenz: 10
Wille: 9
(Benutze in PVE Risenrüstung mit Havels Schild und Schwarzritter Großschwert, deswegen sind so viele Punkte in Stärke reingeflossen)
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;)

Frage gestellt am 03. Mai 2013 um 11:11 von -tomi123-

5 Antworten

wenn du scho so viel strengh hast solltest du auch mit einer waffe spielen die damit skaliert,also besser als das nodachi.
saonst sind deine werte eig. eh ganz gut.
das mitm backstaben lass, denn seit dem 1.6 patch sind die wesentlich schwächer, da braucht man schon ne richtig fette waffe das der gegner wirklich viel verliert.außderdem finde ich das backstabs eh nu was für sehr schnelle chars sind, und die angriffe sollten stark/schnell sein.mit nem (ultra-)Großschwert oder nem rapier sind backstabs am wirkungsvollsten,finde ich.

Antwort #1, 03. Mai 2013 um 13:59 von narax

Verlass dich nicht zusehr auf backstabs, insbesondere solltest du nicht versuchen zu fishen, das ist ein fehler, den viele neue Spieler im Pvp machen, denn da handelst du dir eher selbst nen lagstab ein. Backstabs sind sachen, mit denen man eher Sorceries und Angriffe mit sehr langsamen waffen bestraft.
Das Problem bei deinem Build ist, dass das Washing pole nur schlecht mit stärke skaliert, da solltest du dir vielleicht eine andere Waffe zulegen.
Warum benutzt du den Chaos Fireball nicht im PvP? wenn es nicht spezifisch in den regeln eines Fightclubs oder ähnliches untersagt ist, kannst du das doch problemlos verwenden.
Ich habe keine ahnung, was das "Fürstenklingen Set" ist ... aber irgendwie klingt es nach 0 poise, was für anfänger auch nicht die beste Idee ist, da du bei jedem Treffer gestaggert wirst.
Achja, leg dir Green Blossom zu, das hillft auch ziemlich im PvP.

Antwort #2, 03. Mai 2013 um 14:43 von Schattenmensch

Hier nur so zur Info: http://darksouls.wikidot.com/lord-s-blade-ciara...
Also 0 Poise hats ja nicht, aber jetzt auch nicht gerade so viel. Ja ich könnte auch ein Großschwert nehmen, jedoch ist das schwerer und ich kann das vom Gewicht her nicht tragen.
Trotzdem danke für die Hilfe, ich werd dann mal versuchen mit einigen Schwertern rumzuprobieren ;)

Antwort #3, 03. Mai 2013 um 16:25 von -tomi123-

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Ah, das Set ... da hatte mich der deutsche Name etwas verwirrt ;)
Probier vielleicht mal das Man-Serpent Greatsword aus, das skaliert sehr gut mit stärke, hat kein allzu langsames Moveset und wiegt nur 2 Einheiten mehr als dein Washing Pole

Antwort #4, 03. Mai 2013 um 17:19 von Schattenmensch

bei pvp nur etwa backstab machen wollen ist nicht die beste idee. (gibt auch keine coole kämpfe) sondern kann bösse ins auge gehen. wie du selber bemerkt hast geht es nicht immer oder dein gegner hat dich durch schaut was du willst.

so nun wie ich es machen würde,
wenn du backst. in pvp mal machen willst, so lege dir ne Strategie zu recht wie du vorgehen willst oder dein gegner dazu birngst dir sein rücken zu präsentieren. würde es auch nur einmal machen pro fight.

meine strategie geht so: laufe immer nur in einer richtung um sie herum, aber nicht zu nahe so das sie mich backst. können, da der mensch ein Gewohnheitstier ist ist er jetzt auf die eine richtung etwas eingespielt und wenn ich schon ein paar schläge laden könnte, so mache zur richtigen zeit richtungs wechsel und haue ihm das teil voll in den rücken und das ist es gewesen.

finde wer viel parriert und backstab in einem fight machen will wird auch durchschaut. es soll eine überraschungs schlag sein um ihm den rest zu geben, oder auch gleich am anfang und dann runter dreschen.

aber das wichtigste ist Übung macht den Meister.

Antwort #5, 03. Mai 2013 um 18:23 von daniel65

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)