Sinn des Spiels? (Minecraft - Pocket)

Hallo liebe Minecraft Süchtler ... ähm ich meine Profis xD. Also ich verstehe den Sinn bei Survival Mode nicht. Egal wie oft ich sterbe ich kann meine gedroppten Materialien immer finden und aufsammeln?
Wieso kann ich einige Sachen nicht einfach aufnehmen? z.B.: diese grauen Blöcke oder diese Eisdinger oder Blätter von den Bäumen...
Wie kann ich sie aufsammeln ?
Was sollte ich unten eingeben wenn ich eine Neue Welt erstellen möchte? Was bringt es und was habt ihr eingegeben?
Was sollte ich meiner welt einen namen geben ?
Was habt ihr euren Welten fur namen gegeben. Was ist empfehlenswert. Was bringt diese "invisible" oder so ?

Sorry bin ein Noob xD

Frage gestellt am 03. Mai 2013 um 14:43 von Velocidrome-_-

2 Antworten

Der sinn bei survival modus ist dass, du in einer welt lebst, fuehr nahrung sorgst, zombies usw. Bekaemmpft,
Baust und vorallem dass du sachen sammelst. Mann faengt ann holz abzu bauen damit kann man werkzeuge craften(dafuer brauchst du den craftingtable) womit du dann immer mehr sachen abbauen kannst und dann daraus
Wieder was anderes machst und so austeigst zb. Erst schaffst du es mit noeten die erste nacht zu ueberleben und zum schluss killd man hunderte mit einem diamant schwert ohne probleme. Mit seeds kannst du bestimmte landschaften generiren und dass mit invisible ist fuer multiplayer. Auf die frage mit den namen der welten antworte ich nicht weil die ist zu behindert.

Antwort #1, 05. Mai 2013 um 22:39 von J165

Dieses Video zu Minecraft - Pocket schon gesehen?
Nachdem du stirbst hast du 5 min um deine Items wieder aufzusammeln.
Denn Rst hat J165 gesagt.
Für die Crafts usw. surf n bisschen rum.

droidcraft31 (MCname)

Antwort #2, 19. Mai 2013 um 13:12 von jojodroid31

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft - Pocket Edition

Minecraft - Pocket

Minecraft - Pocket Edition spieletipps meint: Die portable Version von Minecraft reicht für kreative Höhenflüge, verzichtet aber im Vergleich zur PC-Fassung auf Monster, Minen und einige Bauelemente. Artikel lesen
84
Wer braucht eigentlich mitlevelnde Gegner?

Spaßbremse: Wer braucht eigentlich mitlevelnde Gegner?

"Zugänglich" sollen moderne Spiele sein. Das heißt auch, dass in vielen Produktionen die Gegner gerne mal dem (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Strategiespiel von Paradox angekündigt

Imperator - Rome: Neues Strategiespiel von Paradox angekündigt

Nach Crusader Kings 2, Hearts of Iron 4 und Europa Universalis 4 hat Paradox nun ein neues Eisen im Feuer. Der Herstell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft - Pocket (Übersicht)
* gesponsorter Link