Monument des Andenkens: Nr. 7 - wo? (Dragons Dogma)

Ich bin scheinbar glatt daran vorbei gerannt und weiß jetzt nicht mehr genau, wo ich die Nr. 7 (Monument des Andenkens) auf Finstergram suchen soll - weiß das zufällig noch jemand?

Frage gestellt am 10. Mai 2013 um 18:36 von HollowMoon

4 Antworten

Bin mir zwar nicht sicher welches wo war , aber guck mal bei dem Drachenschamanen in dem Raum , an dem läuft man gerne mal vorbei :-)

Antwort #1, 10. Mai 2013 um 19:09 von Lature

Ich weiß zwar nicht welche Nummer aber bei dem Walktrhough musst du dich einfach mal durchklicken. In den Beschreibungen listet er die Teile mit "Monument of Remembrance".

Antwort #2, 10. Mai 2013 um 19:38 von watchmen

Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte sein dass es im vermoderten Depot liegt? Es war auf jeden Fall einer dieser Gänge, in denen an einer Seite ein von Laub überdecktes Loch in der Wand ist, wo man hochspringen kann um auf eine Holzbrücke zu gelangen.
Ich hatte bei dem selben Ding Probleme. *hust*

Antwort #3, 10. Mai 2013 um 19:59 von NarayaChan

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Vielen, vielen Dank! Ich werde mal schauen, dass ich schnell zu genanntem Ort komme. Nachdem die Gegner durch das 1. Besiegen des Arisen-Endbosses gleich noch mal eine Stufe gemeiner sind... wird mich das wohl eine Weile beschäftigen. :)

Antwort #4, 10. Mai 2013 um 20:22 von HollowMoon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma - Dark Arisen

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Knöpfchen im Köpfchen: Erratet ihr die Spiele anhand der Button-Belegung?

Jedes Spiel hat sie - eine Steuerung. Und je nachdem, wie gut beziehungsweise schlecht diese ist, beeinflusst sie, wie (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)
* gesponsorter Link