Der Umfang von Fire Emblem Awakening und mehr. (Fire Emblem - Awakening)

Ich habe mir die Demo zu diesem Spiel zu runtergeladen und bin echt interessiert an dem Spiel. Ich habe allerdings noch einige Fragen dazu:

1. Wie steht es mit der Langzeitmotivation? Also die Länge der Story, die Vielfalt der Klassen, Ausrüstung und Charaktere? Was kann man nach der Story noch machen?

2. Muss man immer nur alle Gegner abschlachten oder gibt es auch andere Missionen? Bei Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift, was ich persönlich als recht ähnlich bezeichnen würde, muss man manchmal auch Sachen sammeln oder bestimmte andere Ziele erreichen (einen hilflosen beschützen, Gegner von einem bestimmten Punkt fernhalten, usw.)

3. Würdet ihr mir zu diesem Spiel oder eher zu Monster Hunter 3 Ultimate raten? Ich habe bisher von beiden Spiele-Serien nur die Demos gespielt. Aber die verschiedenen Genres gefallen mir beide.

Frage gestellt am 14. Mai 2013 um 07:40 von HollowLuigi

1 Antwort

1. Langzeit Motivation eigentlich da um die Story auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad durchzuspielen hab ich etwa 25 -30 Stunden gebraucht. Meiner Meinung wird das Spiel aber erst wirklich interessant mit dem lunatic bzw lunatic + Modus da die Gegner dann von Anfang an Stark genug sind um dich direkt zu killen wenn du nicht vorsichtig bist und das nötige Strategische Wissen mitbringst.

Charaktere sind im normalen Spiel ohne DLCs 43 verfügbar die sich per Meistersiegel und Zweitsiegel in die verschiedenen Klassen "verwandeln" können. Nach der Story gibt's leider nichtmehr allzuviel zu tun außer sich mit den DLCs beschäftigen, seine Truppen für Streetpass Kämpfe zu trainieren oder nen neuen Spielstand auf nem höheren Schwierigkeitsgrad anfangen.

2. Gegner abschlachten ist der Hauptpunkt vereinzelt findet sich mal ne Mission wo man nebenbei Dörfler beschützen muss oder Ähnliches bzw um manche Charaktere anzuwerben man einen bestimmten ablauf folgen muss aber das sind eher nebenmissionen.

3. Monster Hunter 3 Ultimate is meiner Meinung nach eher ein Multiplayergame das schneller lw wird wenn man niemanden hat mit dem man spielen kann. Fire Emblem ist da eher das Single Player game.

So das wars von meiner Meinung hoffe ich konnte dir helfen^^

Antwort #1, 14. Mai 2013 um 08:56 von Ryu1210

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)