Schafft die Kiste das?! :D (BF 4)

Hey,
Ich will mir einen neuen Pc zulegen und da Battlefield 4 ja nun bevor steht wollte Ich fragen ob es dieses model denn schaffen würde :) (ich weiß, nicht alle Angaben sind notwendig)

-Intel Core i7-3770 Prozessor 3,40 GHz
-Windows 8 (64 Bit)
-16 GB DDR3 RAM
-1,5 TB S-ATA Festplatte
-NIVIDIA GeForce GT630 (4096MB)

Frage gestellt am 14. Mai 2013 um 18:00 von DUNKLER-ICELION

22 Antworten

Der PC ist scheiße. Wird vielleicht noch grade so laufen. Grund: Der Prozessor ist zwar stark, aber die Grafikkarte ist schwach. Wenn du Bf4 auf mittel-hoch zocken willst dann würde ich am Prozessor ein wenig sparen und dafür mehr in die Grafikkarte investieren. Ich würde dir raten einen zusammenbauen zu lassen z.B. auf Alternate.

Ein i7 ist nicht nötig um Bf4 zu packen da reicht auch ein i5. Dann kann man auch mehr in die Grafikkarte investieren. Wenn du Bf4 auf jdenfall auf hoch spielen willst dann empfehle ich dir eine NVIDIA Geforce GTX 660 ti (~250€) wenn du aber ein bisschen sparen möchtest reichen auch eine NVIDIA Geforce GTX 660 (~200€) oder GTX 650 ti Boost (~170€). Aber es würden auch AMD Karten gehen wie z.B AMD Radeon HD7870 GHz Edition (~200€)

Eine Frage, wie viel würdest du für diesen zahlen?

Hoffe konnte helfen.

PS:Du würdest niedrig schaffen, es ist aber nicht empfehlenswert diesen PC mit dieser schlechten Grafikkarte zu kaufen, du würdest damit nicht gerade glücklich werden.




greetz sinned97

Antwort #1, 14. Mai 2013 um 19:02 von sinned97

NIVIDIA GeForce GT630, Da wirst du wohl bei Ultra Einstellungen Probleme bekommen.
Bei so einem starken Rechner solltest eh eine stärkere Graka holen/nutzen.
Sowas ab einer GTX 670 aufwärts sollte dann für Ultra einstellungen genügen.

Antwort #2, 14. Mai 2013 um 19:03 von Ingepunk

@Ingepunk die GT 630 wird nicht mal mittel richtig packen...

Antwort #3, 14. Mai 2013 um 19:49 von sinned97

Dieses Video zu BF 4 schon gesehen?
Boah, vielen dank für die super schnellen Antworten hätte ihn Heute fast gekauft und sinned97 mir ist aufgefallen wie schnell du hier immer die Fragen beantwortest und wollte mich herzlich bedanken da du uns hier sehr hilfst ;) auch danke an dich Ingepunk und wegen der Nachfrage... Ich habe jetzt 1200€ und will keine Kosten sparen um einen ordentlichen Rechner zu beschaffen :) Könntet ihr mir vielleicht ein Model empfehlen oder mir Angaben zu den Leistungen machen um auf -Ultra- zu spielen...und zwar Laggfrei :D

Antwort #4, 14. Mai 2013 um 21:58 von DUNKLER-ICELION

Der Rechner selbst reicht doch ohne Probleme noch ein paar Jahre, du brauchst bloß die Graka gegen eine wesentlich schnellere zu tauschen.
Die neue Frostbite Engine die in BF4 verwendet wird, soll in etwa die selben Hardwareanforderungen haben wie BF3. Laut Entwicker sogar mehr Performance bringen. Im Endeffekt wird die beste Performance eh erst Monate später durch neuere Grakatreiber und Spielpatches ausgereift. Siehe BF3, anfangs konnt ichs nur auf niedrig mit meiner damals GT 240 zocken, nach Treiber und Spielupdates aber ein mittelmaß aus überwiegend hoch und mittel. Mit meiner jetzigen GT640 sogar komplett auf hoch. Für Ultra reichts dennoch nicht(13 FPS = Ruckelorgie).

@sinned97 deswegen gleich der vorschlag mit der GTX 670(oder höher), weil DUNKLER-ICELION ja nicht sagte in welcher Einstellung er bevorzugt BF spielt. Da aber (fast) alle BF Spieler "Ultra Enthusiasten" sind ging ich mal von aus.

Antwort #5, 14. Mai 2013 um 23:05 von Ingepunk

Hier mal ein paar gute Systeme:

Prozessor Intel Variante: Intel i5 3470 (ab ca. 170€)oder besser (wie schon gesagt: ein i7 ist nicht nötig)
Prozessor AMD Variante: AMD FX 8320 (ab ca. 150€) oder besser
Grafikkarte NVIDIA Variante: NVIDIA Geforce GTX 670 (ab ca. 350€) Grafikkarte AMD Variante: AMD Radeon HD 7970 GHZ Edition (ab ca. 350€)
Arbeitsspeicher: min. 8GB RAM DDR3


Wenn du ein bisschen mehr/weniger bei Grafikkarten ausgeben möchtest schreibe ich dir hier noch die Alternativen auf:

billiger:
NVIDIA Geforce GTX 660 ti (ca. 250€)
AMD Radeon HD 7870 GHz Edition (ca. 200€) od. HD 7950 (ca. 290€)

teurer:
NVIDIA Geforce GTX 680 (450€)

Hier ist auch noch eine Rangliste der Grafikkarten wenn dich das interessiert (sind nach Leistungen plaziert) und die GT 630 wäre erst auf Platz !100! plaziert. http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-graf...

Wenn du auch Antworten von einem richtigen PC-Experten willst dann schreib mal Olyndria an er kennt sich ganz gut mit PCs aus. Hier sein Profil: /profil/olyndria/

@Ingepunk ich nehme dir das nicht ab das du mit einer GT 640 auf hoch in FullHD zocken kannst, mittel ja hoch nein.


Hoffe ich konnte dir helfen.



greetz sinned97

Antwort #6, 15. Mai 2013 um 12:16 von sinned97

hier das kann 1:1 übernommen werden:

/pc/battlefield-3/frag...

ansonsten gibt es noch die Grafikkarten zu Auswahl:

http://geizhals.de/gigabyte-geforce-gtx-660-ti-...

http://geizhals.de/sapphire-radeon-hd-7870-xt-b...

http://geizhals.de/gigabyte-radeon-hd-7970-gv-r...

wenn du es selbst zusammenbaust kann man auch ein anderen CPU Kühler nehmen die größer und schwerer sind, denn beim Zusammenbau auf Hardwareversand gilt 500g als Max...

ansonsten gehen auch die:

http://geizhals.de/xigmatek-loki-sd963-cac-s9hh...
http://geizhals.de/thermaltake-contac-21-clp060...
http://geizhals.de/cooler-master-hyper-tx3-evo-...

Antwort #7, 15. Mai 2013 um 13:59 von olyndria

Danke für die weiteren Antworten achso habs ja nicht geschrieben *facepalm* will natürlich laggfrei auf Ultra spielen^^

Antwort #8, 15. Mai 2013 um 18:39 von DUNKLER-ICELION

das sind alles Zusammenstellungen die für Ultra bestimmt sind...

über 800-900€ wird man da sowieso kaum bis gar nicht kommen weil der Rest denn man extra nehmen könnte schnickschnack ist oder einfach nur überdimensionierte Hardware die man fürs Zocken nicht braucht!

Antwort #9, 15. Mai 2013 um 18:45 von olyndria

Noch eine Frage:
Wäre dieser Pc (den, den ich in der Frage beschrieben habe) den für Battlefield 4 Ultra ausreichen wenn ich die Graka -----GTX 670----- einbauen würde? würde mich auf eure Antworten freuen ^^

Antwort #10, 15. Mai 2013 um 21:25 von DUNKLER-ICELION

ja würde, wäre aber raus geschmissenes Geld, dann verschenke das Geld gleich lieber an jemanden der es besser gebrauchen kann!

genauso brauchst du kein win8 sondern win 7.

1,5 TB sind zu viel
und 16 GB RAM sind genauso viel zu viel!
und ein i7 wirst du ohne professionelle Programme nie auslasten können!

Antwort #11, 15. Mai 2013 um 21:33 von olyndria

16 GB RAM sind zwar nicht nötig, aber da die Speicherpreise in den nächsten Monaten wieder stark steigen sollen, kann man ruhig "auf Vorrat" kaufen.

Antwort #12, 16. Mai 2013 um 14:04 von WIG93

Ok vielen dank euch Allen ;) dann werde ich mir wahrscheinlich einen guten aber billigen Pc kaufen und die GTX 670 seperat dazu kaufen und einbauen.

Antwort #13, 16. Mai 2013 um 17:15 von DUNKLER-ICELION

das kannst du so nicht einfach machen, das Netzteil muss stark genug sein zudem bei so einer Grafikkarte stabil genug also Marke.

die Grafikkarte muss in das Gehäuse passen und die CPU muss gut genug gekühlt sein und werden ansonsten heizt die Grafikkarte die CPU auf.

zudem sollte die CPU auch stark genug sein ansonsten kann es passieren das sie die Grafikkarte ausbremst was nicht gut wäre...

daher lass ihn dir zusammenbauen oder du musst ein ordentlichen fertig rechner finden der so was hat...

Antwort #14, 16. Mai 2013 um 17:27 von olyndria

Vielen dank olyndria aber ich perönlich weiß leider nicht wie das geht und kenne auch wirklich niemanden der das kann wo könnte man das denn machen lassen?

Antwort #15, 16. Mai 2013 um 19:02 von DUNKLER-ICELION

habe ich hier doch schon geschrieben:

/pc/battlefield-3/frag...

deswegen habe ich den link oben ja gepostet ;D

Hardwareversand baut die Rechner für 20€ zusammen

einfach alles in den warenkorb legen und das noch mit rein:
http://www.hardwareversand.de/Service/746/Rechn...

und bestellen und er wird fertig zusammengebaut bei dir ankommen!

wenn du kein Betriebssystem zuhause hast kannst du dir die win 7 OEM Version bei Ebay oder Amazon für 30-40€ kaufen und installieren ;D

Antwort #16, 16. Mai 2013 um 19:11 von olyndria

^^Vielen danke für die tolle Hilfe:) Hat mir super geholfen falls ich noch fragen hab schreib ich sie einfach aber bis dahin Danke, Danke und ach ja ... Danke ;D

Antwort #17, 16. Mai 2013 um 19:32 von DUNKLER-ICELION

"ich nehme dir das nicht ab das du mit einer GT 640 auf hoch in FullHD zocken kannst, mittel ja hoch nein."

Kennst jetzt schon meine Hardware/Spieleinstellung?

1: Mein Monitor bringt keine Full HD Auflösung. Die Nativ Auflösung liegt bei 1600x900(=mehr Performance als Full HD = 1020p)
2: Ich verzichte gern, auf grund besserer Performance, auf vielleicht hübscherer Einstellungen wie MSAA(8x) oder AF(16x). FXAA und AF auf 2-4 facher Einstellung reicht ebenfalls und sieht kaum schlechter aus.
3: Bringt das ganze überraschender weise viel:
Unter Athlon x3, 4GB Ram, und GF GT 640 laufen Grafiklastige Spiele auf hoch zb: Crysis1, 2, 3, Metro 2033+ Last Light(DX11), Far Cry 3(seit Patch 1.4), Bioshock Infinite, Battlefield 3, alle Assasins Creed's, Batman AA+AC usw.
4: Man muss halt wissen welche Hardwarehungrigen Einstellungen man getrost runter stellen kann, ohne dabei Optisch große nachteile zu haben.
Glaubs oder nicht...

Antwort #18, 16. Mai 2013 um 23:27 von Ingepunk

AA und AF gehören nicht Standard mäßig zu den Grafik Einstellungen kannst die also getrost aus der liste raus lassen!

jemand der MSAA auf 8x stellt dürfte nicht grade Intelligent sein da die Einstellung einfach nur mehr verbraucht aber keinen ersichtlichen unterschied zu 4x bringt!

Antwort #19, 17. Mai 2013 um 03:44 von olyndria

Eh doch, es macht gewiss einen ersichtlichen Unterschied, wenn auch nur wenig, aber immerhin.

Antwort #20, 17. Mai 2013 um 18:01 von MHP-Fan

es macht bei Modernen Spielen keinen ersichtlichen Unterschied mehr da die Texturen so viele Polygone beinhalten das die schon kaum bis gar keine Kanten mehr haben, daher nutzt einem 8x MSAA nichts mehr, um Unterschiede sehen zu können müsste man schon zu OGSSAA/SGSSAA greifen, diese sind aber noch Hardware hungriger als 8x MSAA

anders wäre es in alten spielen wo die Texturen noch viel mehr und größere kanten aufweisen.

Antwort #21, 17. Mai 2013 um 18:19 von olyndria

Ich selber konnte den Unterschied ja schon feststellen - ohne Lupe.

Antwort #22, 17. Mai 2013 um 18:26 von MHP-Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 4

BF 4

Battlefield 4 spieletipps meint: Allein nur Genre-Durchschnitt. Im Mehrspielermodus aber eine unbesiegbare Macht. Battlefield 4 ist Grafik-Monster und Online-Gigant in einem! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 4 (Übersicht)