Daedra herzen (Skyrim)

Man bekommt ja die ersten daedra herzen in der quest mit dem museum (namen hab ich vergessen ) . Auf dem berg bei der opferstädte sollen ja diese daedra wesen spawnen dies tun sie aber nicht . Was soll ich tun und woher bekomme ich sonst noch daedra herzen. Habe diesen dolch verkauft und bin kajit lv. 45 falls das damit zutun hat . Danke im vorraus für die antworten

Frage gestellt am 15. Mai 2013 um 17:46 von masterkiller1999

4 Antworten

alchemisten haben wleche, in jorvaske bei dem herold der gefährten hat es ein spownendes herz (vorsicht diebstahl), die alchemistin bei der dunklen bruderschaft hat auch oft welche.

Antwort #1, 15. Mai 2013 um 18:26 von Snowwolf

Wie lange dauert das mit dem spawnen in jorvaske und wo ist die dunkle bruderschaft

Antwort #2, 15. Mai 2013 um 18:49 von masterkiller1999

Bruderschaft: Red mit Aventus Arretino in Windhelm und mach die Quest, dann leg dich schlafen, alles weitere ergibt sich.

Enthir in der Akademie von Winterfeste hat auch Daedraherzen. Vom Eingang aus in den linken Turm, im Obergeschoss links.

Antwort #3, 15. Mai 2013 um 19:10 von XBOXBrutus

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Standard Antwort zum Thema: Daedra-Herzen:
Mach die Quest für Mehrunes Dagon, du wirst auf 4 respawnende Dremora treffen, die Quest startet mit einem Brief, den du mit Level 20+ von einem Kurier bekommst.
In der Quest für Vaermina (die Geschichte mit den Alpträumen in Dämmerstern) sind in dem Turm (oder was das sein soll) iirc 2 Herzen zu finden.
Bei der Quest "Der schwarze Stern" triffst du auf 3 Dremoras.
In Jorrvaskr kannst du gegenüber von Kodlaks Stammplatz ein respawnendes Herz finden.
Babette in der Zuflucht der DB verkauft mit recht hoher Wahrscheinlichkeit welche, selbes gilt für Enthir in der Akademie von Winterfeste.
Auch andere Alchemisten haben hin und wieder Herzen im Angebot.

Antwort #4, 15. Mai 2013 um 21:01 von Fable_2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)