"Magischer Wasserfall" ..? (Schlumpfdorf)

Moin!

Der Tagesschlumpf berichtet:
"Papa Schlumpf bestätigt Entfernung zum magischen Wasserfall "Nicht mehr weit.""

Ist das schon eine Andeutung auf eine mögliche "Baustelle" im nächsten Update - inkl. einer möglichen Berg-Erweiterung (welche wirklich Not täte) ..?!

Hat jemand schon mal verfolgt, was der so "reportert" und was dies für eine Relevanz hat ..?!

Frage gestellt am 24. Mai 2013 um 06:14 von Eikosaederaner

9 Antworten

Die Nachrichten von dem Reporterschlumpf ähhh sind das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt sind.

Ich warte immer noch auf meinen Beutel Schlumpfbeeren, der wurde mir schon 5x versprochen :)

Antwort #1, 24. Mai 2013 um 08:40 von leila_menuwe

Typisch "Presse" eben ... viel Wind um nix!

Irgendwie war der Typ bei mir immer nur ein nettes Materialzubrot. Vermisse ihn nicht wirklich :)

Antwort #2, 24. Mai 2013 um 09:20 von GeorgyD

ich hab das irgendwann garbnicht mehr gekesen, weil immer r was mit schlumpfine da stand. keine ahnung.

vielleicht hat beeline den ja auch komplett überarbeitet und er gibt nun tatsächlich hinweise auf ein nächstes update. so ein wasserfall wär schon ein schicker hingucker im schlumpfenland.

naja, man darf weiterhin gespannt sein und die vorfreude im zaum halten.

hauptsache er gibt weiterhin donnerstags die beere.

Antwort #3, 24. Mai 2013 um 09:25 von Shamrock6609

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
ich fand das BauMa auch sehr nett, aber nun mit diesem Tweet gaht bei mir ja eh nix mehr... doof, aber weiss gar nicht was man da machen müsste... und ne Beere habe ich von dem eh nie bekommen

Antwort #4, 24. Mai 2013 um 11:45 von gelöschter User

ich fand das BauMa auch sehr nett, aber nun mit diesem Tweet gaht bei mir ja eh nix mehr... doof, aber weiss gar nicht was man da machen müsste... und ne Beere habe ich von dem eh nie bekommen

Antwort #5, 24. Mai 2013 um 11:45 von gelöschter User

Hab auch nie eine Beere gekriegt - hatte schon ganz vergessen, dass er eine geben soll.
Und jetzt geht's mir wie dir, Anni. Hab mit Tweeter auch nix am Hut.

Antwort #6, 24. Mai 2013 um 15:25 von GeorgyD

Tja Georgy da haben wir zwei wohl n blöden Reporter erwischt ;-)) naja und jetzt ist er bei mir eh nur noch Deko :-)

Antwort #7, 24. Mai 2013 um 15:43 von gelöschter User

Ich denke, die Beeren gab's auch vor dem Update nur, wenn man ihn seine Weisheiten auf Twitter verkünden lässt...

Und @leila_menuwe, der Beutel Shlumpfbeeren wurde von Gargamel versprochen, das der das nicht hält war doch abzusehen ;)

Antwort #8, 24. Mai 2013 um 20:50 von Smeikos

Nö, Smeikos, so nicht :)

Als Reporter der Internationalen Schlumpfpresse muss man seine Informanten sorgfältig auswählen

Nicht einfach ungeprüft von einem Beutel Schlumpfbeeren im Wald zwitschern

Und wenn eine düstere Gestalt in einer schwarzen Kutte mehrmals einen gratis Beutel Schlumpfbeeren verspricht und nichts dabei rumkommt...

Antwort #9, 25. Mai 2013 um 09:34 von leila_menuwe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)