Magier (Skyrim)

1. Welcher Magier wird am häufigsten gespielt (Wiederherstellung , Zerstörung , beschwörung, ...) oder muss man alle?


2. Welcher hat am meisten dmg

3. Was für Rüstungen braucht ein Magier mein Freund meinte schwere weil man ab 70 iwie was trainieren kan das Gewicht des rüssis 0 wird oder so

4.welche Waffe braucht ein magier in der anderen Hand oder braucht er 2 Magie Attacken ?

Frage gestellt am 24. Mai 2013 um 20:09 von playamert116

10 Antworten

1. Wieso interssiert dich die Usage?
"muss man alle?" was?
2. Nicht beantwortbar (imo).
3. Keine, leichte oder schwere. Je nach DEINEN Belieben.
4. s. 2. Satz von 3.

Antwort #1, 24. Mai 2013 um 21:11 von Fable_2

ich will halt wissen was ein magier so trainieren muss also ein kampfmagier da ich kp hab und nicht falsch skillen will bevor es zu spät ist das ist halt mein problem :D und was ich noch wissen will ist halt ob ein kampfmagier rechte hand ne waffe hat linke hand magie oder sollte man beide magie haben (beide hände).Hilfreicher wäre wenn ihr mir auf der seite http://skyrimcalculator.com/ ein guide erstellen würdet dafür wäre ich sehr dankbar :)


ps: ich will nicht meinen eigenen style erfinden da ich noch neu in skyrim bin und sagt mir bitte net das es darauf an kommt was mir mehr spaß macht usw... :D

sry fürs deutsch

Antwort #2, 24. Mai 2013 um 21:19 von playamert116

1. Mit Patch 1.9 gibts kein "zu spät"
Auch davor gabs das nicht, wollte man aufs max. Level kommen, musste man ALLES skillen.
2. "sagt mir bitte net das es darauf an kommt was mir mehr spaß macht usw"
Wieso sollte jemand dich anlügen? Es kommt wirklich nur darauf an. Wenn du dich mit einer neuen Spielweise auseinanderstzen willst, schraub doch erstmal den Schwierigkeitsgrad runter. Sieh dir dann alle verfügbaren Zauber an. und du kannst entscheiden, welche davon für dich sinnvoll wären und welche nicht.
Aufm max. Level siehts mit den Peks dann so aus:
http://skyrimcalculator.com/275391

Antwort #3, 24. Mai 2013 um 21:47 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ein kleiner Tipp wendu meine fragen
Liest und antwortest dann solltest du eig meine fragen beantworten und wenn ich noch schreibe ich will net das nehmen was Spaß macht wieso schreibst du dan bitte ich soll das nehmen?

Antwort #4, 24. Mai 2013 um 22:21 von playamert116

1. Wenn du ein richtiger Magier sein willst benutzt du alle Magien vor allem Zerstörung, das hat Vorrang,
Wiederherstellung ist auch ganz nett,
Beschwörung kann dir öfters mal aus der Patsche helfen

(ich empfehle das Deadra Artefakt Sanguines Rose mit der du einen Dämon in einer Deadra Rüstung beschwören kannst)

Illusion ist ganz nett würde ich aber nur am Rande skillen.

2. Wenn du meinst welcher Skill Tree den meisten Schaden macht dann wäre es eine Mischung aus Beschwörung und Zerstörung.

3. Ist eigentlich egal, wenn du es richtig machst kommen die Gegner eh nicht nah genug an dich heran aber ich empfehle da eigentlich Roben oder leichte Rüstungen die man verzaubert.

4. 2 Zauber (der selben Art) sind schon ganz gut, ansonsten empfehle ich dir noch einen guten Dolch oder ein Schwert oder auch einen Zauberstab.
Tipp wenn dir im schlimmsten Notfall mal die Magicka ausgeht würde ich immer auf einen starken Bogen zurückgreifen.

Das ist meine Vorstellung von einem richtig starken Magier (An dem ich früher gearbeitet hab) wenn du einen Atronarchen beschwörst und aus der Distanz dann die Feinde mit einem Bogen oder mit weitreichender Magie angreifst sollte es auch gut klappen

Unterm Strich kommt es darauf an wie DU mit dem Magier BESSER klar kommst. Es wäre aber wirklich besser nach Spaß zu skillen ...

Hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #5, 25. Mai 2013 um 00:03 von TheLastGamer92

Danke Last Gamer das war wirklich hilfreich :)

Antwort #6, 25. Mai 2013 um 00:08 von playamert116

"ich will net das nehmen was Spaß macht"

Bist du besoffen?!

Warum solltest du in Skyrim überhaupt etwas tun wenn es dir keinen Spaß macht? Skyrim hat keinen Multiplayer, der bestimmte Builds etc. vorraussetzen würde. Heißt, es fehlt der Wettbewerb!
Insofern kann schonmal niemand sagen was am häufigsten genutzt wird!

Meine Meinung nach fragst du zu viel!
Hör auf den Fragenbereich zuzuspammen und SPIEL DAS SPIEL!
_______________________________

Such dir die Schulen der Magie raus und probier sie einfach aus!
Aber bitte.
Spiel ich halt das Frage - Antwort Spiel mit -.-

1. Was denkst du passiert wenn du einen reinen Wiederherstellungsmagier spielst? Na? Genau! Du kannst NICHTS besiegen! Veränderung? Ist Supportmagie. Die anderen drei könnte man allein spielen, allerdings isses irgendwann langweilig da die Anzahl der Zauber begrenzt ist und die Meisterzerstörungszauber quasi unbrauchbar sind, wenns hart auf hart kommt...
-> eine Mischung aus mehreren Schulen ist quasi nötig

2. Am meisten DMG? Lol... Schaden verursachen NUR Zerstörungszauber...

3. Welche Rüstung du nimmst ist völlig egal. Basta. Keine Diskussion!

4. Magier brauchen eigentlich keine Waffen. Warum isser denn sonst ein Magier und kein Kampfmagier oder eine andere dieser Pseudoklassen?
Illusion nimmt gern nen Dolch mit dazu. Ansonsten... Magier sind traditionell Fernkämpfer. -> Bögen, Armbrüste

Allerdings gibts keinen Grund sich in vorgefertigte Raster zu zwengen.
Spiel nen Veränderungsmagier der auf Faustkampf getrimmt ist! LOS!


So. Und jetz SPIEL zur Abwechslung mal! BITTE!

Antwort #7, 25. Mai 2013 um 01:12 von derschueler

Derschueler bist du ... Oder so? Schau mal was ich zuletzt geschrieben hab dass das Problem schon gelöst ist da muss ich nicht noch auf dein Unsinn hören wenn du selber net so viel Ahnung hast wie andere

Antwort #8, 25. Mai 2013 um 02:02 von playamert116

Ja k das Kamm jetzt gemein rüber sty

Antwort #9, 25. Mai 2013 um 02:17 von playamert116

Kein Ding. Ich muss mir meine Ahnung nicht von dir bescheinigen lassen wenn ich unumstößlicherweise mehr davon hab als der gemeine User hier.

Ob du oder irgend ein anderer dabei auf mich hört, ist mir egal. Darauf hab ich keinen Einfluss. Aber sie täten gut daran...

Egal. Merk dir einfach, dass wir nicht hier sind um dir während deines Skyrim-Erlebnisses dein HÄndchen zu halten!
Is nicht nötig.

Antwort #10, 25. Mai 2013 um 11:52 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)