um was geht es im raubzugmodus? (Resident Evil - Revelations)

Frage gestellt am 26. Mai 2013 um 11:30 von sebisebio123

1 Antwort

Kurz gesagt:

Das ist ein Modus, wo du alleine oder im Koop in Form einer Mission Abschnitte der Kampagnen spielen kannst und dabei Gegner bekämpfen musst, die ein bestimmtes Level haben.
Es geht um Strategie und Taktik, wo man versuchen sollte eine hohe Präzision zu erreichen und wenig Schaden.
Dazu sollte man nicht rumtrödeln und möglichst alle Gegner in einer Stage töten.

Antwort #1, 26. Mai 2013 um 15:40 von Wesker-48

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Skate 4 zeigt wieder ein Lebenzeichen

Wird der Traum von Skate 4 vielleicht doch noch wahr? Ein schwedischer Händler macht laut der Seite Gamerant den (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)