Problem bei der Quest ,,namenloser Schrecken''. (Dragons Dogma)

Wie der Titel sagt, habe ich bei der Quest ein Problem.
Ich habe gerade den Hinterhalt bei der Brücke ''überlebt'', aber jetzt weis ich nicht mehr wohin. Auf der Karte gibt es keinen Questmarker und die Quest ist auch nicht abgeschlossen.
Kann mir einer sagen was ich jetzt machen soll?

Frage gestellt am 28. Mai 2013 um 17:59 von Tobias--1995

2 Antworten

Die Quest dauert etwas länger da du 5 Überfälle überstehen musst.

1. Reise zum alten Steinbruch westlich von Gran Soren. Kurz vor der Eingangstür überfallen dich mehrere Schurken, hinzu kommen noch Untote bei Nacht. Metzel alle nieder, dann hast du den ersten Hinterhalt überlebt.

2. Reise zur kleinen Brücke nordwestlich von Gran Soren und überquer diese. Folge dem Pfad bis zu dem Punkt, wo sich dieser teilt. Nun sollte der nächste Questmarker erscheinen und die Banditen angreifen. Nachts kommen an dieser Stelle auch Skelette aus dem Boden, und das macht die Sache nur noch schwerer. Metzel die Banditen nieder, bis der Marker verschwindet, und weiter geht’s.

3. Der dritte Hinterhalt findet auf dem Weg zwischen Gran Soren und der Wegeburg statt, unweit der Berghütte. Folge dem Pfad und ein Magier greift dich im Harpyiengebiet an.

4. Auf halbem Weg zwischen der Wegeburg und dem Vasallenlager. Hier befinden sich die Ruinen des verlassenen Lagerhauses. Schau dich ein wenig nördlich des Punktes um und bei einem Fels wirst du überfallen. [Hinweis: Da an der Stelle eh einige Banditen lauern, solltest du sichergehen, die ganze Gegend abzusuchen, damitdu auch die Richtigen erwischst. Achte wie immer auf den Spruch, mit dem sich die Typen ankündigen.]

5. Der letzte Überfall findet vor den Toren Kassardis' statt. Es ist nur ein Typ. Sein breiter Zweihänder richtet enormen Schaden an. In der Gruppe aber ganz einfach zu schaffen. Ist auch dieser letzte Attentäter aus der Welt, hast du die Quest erfolgreich abgeschlossen.

Antwort #1, 28. Mai 2013 um 18:47 von watchmen

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Hab das eben durch eine Suche in Google (bin erst nach dem Stellen der Frage auf das gestoßen) auch gefunden, trotzdem danke^^

Antwort #2, 28. Mai 2013 um 20:54 von Tobias--1995

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Valve ändert erneut Review-System, will Manipulationen unterbinden

Steam: Valve ändert erneut Review-System, will Manipulationen unterbinden

Valve täuscht keine Müdigkeit vor: Der Betreiber von Steam kündigt in einem Blogeintrag an, dass das hau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)