Gute Anfangsrüstungen für G1? (MH 3 - Ultimate)

Ich bin letztens bei G1 (HR 6) angekommen und hab mir erstmal die Jaggi X Rüssi gemacht, da die schnell zu machen war und ganz o.k. aussah (Haben auch viele empfohlen). Ich hab die auch schon mit schweren Rüstkugeln verbessert, aber scheitere jetzt krass an der Rosa Rathian und dem Grünen Plesioth (ich werd schon meistens in den ersten fünf Minuten bewusstlos). Das liegt wohl zum Großteil an meiner Noobigkeit, aber eigentlich waren Rathian und Plesioth noch nie Probleme für mich, also brauch ich auch keine Kampftipps. Kann mir jemand vielleicht noch bessere Rüstungen (außer Helios) sagen, die sich lohnen und die ich jetzt schon machen kann?

Frage gestellt am 28. Mai 2013 um 19:48 von MrMonster

7 Antworten

Ich habe gerade die VangisX Rüstung. Dauert zwar seine Zeit sie komplett zu machen aber mit der solltest du eigentlich gut durchkommen.

Antwort #1, 28. Mai 2013 um 21:33 von thorkturas

Dämonjho kommt erst bei G2. Ich würde dir die Helios Z mit dem Helios X Gürtel empfehlen, viele Slots und gute Skills (zB. Schärfe +1 und Ohrstöpsel)

Antwort #2, 28. Mai 2013 um 21:44 von DarconFlash

Och.. Entschuldige.. ich meine gar nicht die X.. sondern die normale Vangis.

Antwort #3, 28. Mai 2013 um 21:55 von thorkturas

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
Ich würde auch die HeliosZ empfehlen. Ich bin jz G2 und die ist immernoch sehr gut, die einzige für die ich die Helios im Moment eintauschen würde wäre die G-Uragaan Rüstung, allein schon mal wegen der Verteidigung, und wegen der nicht vorhandenen Drachenschwäche.

Antwort #4, 29. Mai 2013 um 07:58 von BigBoss0273

Gibt's keine Alternativen? Ich hab keine Lust den Goldbart Ceadeus zu farmen... ;D

Antwort #5, 29. Mai 2013 um 14:00 von MrMonster

Es gibt jede Menge Alternativen, aber keine so guten an die man schnell und einfach kommt. Außerdem kommst du mit der Rüstung fast durch den gesamten G-Rank, mit ein paar kleinen Ausnahmen.
Ich musste ihn gesamt nur 7 mal machen, ist eigentlich nicht viel. Mit Schleimwaffen schafft man den solo gut in 20-30 Minuten.

Antwort #6, 29. Mai 2013 um 14:12 von DarconFlash

Prinzipiell sind die G1 Rüstungen alle nicht so gut, nur eben HeliosX und HeliosZ. Ab G2 kannst du dann eventuell Brachydios oder Uragaan Rüstung nehmen, mit einer High-Rank Rüstung kommst du allerdings nicht weit, da du fast meistens 1 Hit bist oder zumindest kurz davor. Folglich bleibt dir fast nur die Helios am Anfang zu machen, und dann wenn es bessere Alternativen gibt, die dann zu machen. Ich für meinen Teil bin auf die Silberlos in G3 und die Zinogre Rüstungen gespannt...

Antwort #7, 31. Mai 2013 um 07:16 von BigBoss0273

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)