Nicht vampir werden? (Skyrim)

ich war werwolf.
ich war bei der dämmerwacht.
ich war glücklich.
jetzt bin ich nicht mehr glücklich, denn diese drecksvampire haben mich gebissen. jetzt sind meine ganzen werwolfskills weg.
das ist mir jetzt schon drei mal passiert. drei mal musste ich nach morthal um diesen vampirscheiß loszuwerden, die dämmerwachtwuests von dawnguard kann ich vergessen da ich nach jeder quest zu diesem typen muss damit ich kein vampir mehr bin.
ich will kein vampir sein, ich will werwolf bleiben, und nicht tausend schwarze seelensteine verlieren. das kostet extrem zeit, ist lästig wegen der langen ladezeiten und kostet auch.
kann mir irgendjemand einen tipp geben wie ich nie wieder vampir werden kann...geht das, irgendwie?
iedes mal wenn ich denke ich hab keinen vampir an mich ran lassen wird mir bei sonnenaufgang doch wieder gezeigt dass ich einer bin, langsam kotzt mich das richtig an. will die dämmerwachtwuests schon gar nicht mehr spielen.
kann mir wer helfen?
danke im voraus!

Frage gestellt am 29. Mai 2013 um 17:00 von koller1

8 Antworten

Bei Magie unter aktive Effekte kannst du nachsehen, ob du mit Sanguare Vampiris (oder so ähnlich) infiziert bist (am besten nach jedem Kampf). Solange du noch kein Vampir bist, also während der Inkubationszeit, kannst du es wie eine Krankheit heilen. Das heißt entweder mit einem solchen Trank oder an einem Schrein.

Antwort #1, 29. Mai 2013 um 21:13 von XBOXBrutus

Ok, ich hab zwar keinerlei Erfahrung mit Dawnguard, aber wenn du Werwolf BIST, kannste nicht durch Kampf zum Vampir werden (wenn das in Dawnguard anders ist, bitte ignorieren). D.h. du bist längst kein Werwolf mehr.

Antwort #2, 29. Mai 2013 um 23:58 von Fable_2

...Bist du Werwolf, KANNST du kein Vampir werden.

(Ob Downguard oder nich is dabei völlig egal^^)

Btw hat die Dämmerwacht nichts, aber auch gar nichts, mit Werwölfen am Hut.

Außerdem bist du selbst schuld!
Sanguinare Vampiris lässt sich bequem mit nem Trank der Krankheitsheilung oder dem Besuch eines Schreins heilen.
Du hast schön brav 3 ingame Tage gewartet bis sie zu Vampirismus wurde.

Darfst dir also schön selbst ans Hirn langen.


Solltes du btw von Harkon oder Serana gebissen worden sein... ne... das wär zu viel...

Antwort #3, 30. Mai 2013 um 14:39 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
tja ich war aber werwolf, dank den gefährten. es kann ja sein dass es schon ne weile aus ist, ich hab ja nicht gewusst dass ich da nicht sofort zum vampir werde.
auf jeden fall beißen mich die viecher andauernd, und ich bin sehr oft bei falion.

fakt: ich war werwolf. ich bin keiner mehr. erklär mir mal wie das passiert ist!
ich hab hier nicht gefragt wie blöd ich bin, derschueler, sondern wie ich wieder ein werwolf werde, oder wie ich verhindern kann dass ich ein vampir werde.

auf deine anschuldigungen kann ich verzichten, dies ist der fragebereich, hier bekommt man hilfe und antworten...zumindest sollte das so sein, und wenn dir das nicht passt dann lass einfach die finger von der tastatur!

Antwort #4, 30. Mai 2013 um 15:59 von koller1

Ich darf anschuldigungen äußern wie ich will! Vor allem wenn sie berechtigt sind.

Warum du kein Werwolf mehr bist? Keine Ahnung. Entweder du hast dich am Ende der Gefährtenquest heilen lassen oder bist durch Harkon/Serana ein Vampir geworden -.-

Wie du wieder einer werden kannst?
Frag Aela. Durch Dawnguard solltest du eine zweite Chance bekommen einer zu werden.

Antwort #5, 30. Mai 2013 um 16:37 von derschueler

gut, werd ich machen.
ich bin mir sogar ziemlich sicher dass ich durch serana einer wurde.
wenn ich mich recht erinnern kann musste man dass in der questreihe von dawnguard, als man zu ihrer mutter kam.

Antwort #6, 30. Mai 2013 um 19:10 von koller1

du kannst dir ein Amulett mit 100% krankheitsresistenz holen. dann wars das mit vampier werden. (falls da in dawnguard nicht irgendwas anders ist)

Antwort #7, 03. Juni 2013 um 21:17 von Vamummtaa

Du hast keine lust mehr Vampir zu sein? Reise ins Gasthaus von Winterfeste dort sprichst du einen Typen an der dich nach einer kurzen Quest von dein Vampirismus heilt.

Antwort #8, 20. Juni 2013 um 06:04 von Meinalptraum

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)