lohnt es sich? (APB Reloaded)

Ich habe früher mal apb reloaded gespielt. Ich habe aber aufgehört weil ich bei jedem Spiel gegen einen premium gespielt habe der ein paar 10 levels über mir war. Nun meine Frage. Lohnt es sich das Spiel wieder zu spielen? Ist es immer noch so das man als lvl einer gegen einen lvl 20ger spielt?
Danke im vorraus

Frage gestellt am 30. Mai 2013 um 11:17 von pascet11002

1 Antwort

Ich würde schon sagen, dass es sich lohnt. Das mit den Leveln kann ich dir jetzt nicht sagen, da die eh komplett irrelevant sind.

Ich und mein Kumpel werden meistens immernoch gegen 2/3x Gold + 1/0x Silber gematcht, was aber wahrscheinlich an unserem Threat-Level selbst liegt... Die haben aber z.B. deutliche Verbesserungen an den Threat-System vorgenommen. Man bekommt u.a. auch noch Threat, wenn man verliert, aber gut gespielt hat. Andersrum gilt, dass wenn man gewonnen hat und die Runde über praktisch nichts gemacht hat, man wenig Threat bekommt.

Zudem kann man nicht mehr Distriken, die mehr als ein Threat-Level unter einem selbst sind, beitreten. Zudem ist geplant das Spawnsystem zu überarbeiten.

Für ein paar weitere coole Sachen, an die G1/RP gerade arbeiten lies am Besten deren Blog: http://apbreloaded.gamersfirst.com/

Antwort #1, 04. Juni 2013 um 01:56 von Unkn0wn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: APB Reloaded

APB Reloaded

APB Reloaded
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

APB Reloaded (Übersicht)