Welche Charaktere passen, laut Story, zusammen? (Fire Emblem - Awakening)

Also wie z.B.: Sully und Virion oder Chrom und Sumia und gibt es Charaktere die keinen Partner dann haben?

MfG Yori

Frage gestellt am 30. Mai 2013 um 15:34 von Yoriwakitori

4 Antworten

Von der Story her, sicher Chrom und Sumia...
alleine weil sie im Opening an Chroms Seite ist und die extra Cutscene hat wenn Chrom sie nach Gangrels Tod "aufruft".

Die anderen Chars haben nicht so die "eindeutigen" Kennzeichen mit wem sie zusammenkommen sollen...ich habe mir da was genau angesehen:
Die Kinder.
Laurent hat die selbe Frisur (nicht Farbe) wie Virion, Gerome wie Vaike, Brady spricht (finde ich) so wie Donnel, Kjelle hat die selbe Frisur & Klasse wie Kellam, Owain die selbe Klasse wie Lon´zu,...

Das wäre so meine Idee, aber das wirklich "feste" Pairing ist ChromXSumia (wobei ich das Pairing hasse, da es vom Spiel/Nintendo von grund auf geshipt wird...kam bisher in keinem anderen FE Teil vor in dem Maße)

Hoffe das ist in etwa die von dir gewünschte Antwort ^^

MfG Baha

Antwort #1, 30. Mai 2013 um 16:06 von BahamotZERO

Aha ok ty. Nur noch eine Frage: Gibt es Charakere die keinen wirklichen Partner haben und somit Solo bleiben wenn sie nicht den Taktiker heiraten?

Antwort #2, 30. Mai 2013 um 16:22 von Yoriwakitori

Anhang von meiner Seite:

Allein von den Unterstützungsgesprächen u.Ä. würde ich diverse Paare zusammenschließen:

- Stahl und Sully, da allein schon die Bezeichnung "Grüner Ritter" und "Roter Ritter" zusammenpasst - außerdem ändert sich auch der Text im Abspann drastisch

- Lon'zu und Zelcher, da die drei Gespräche durchaus einiges aufklären u.Ä.

- Frederick und Palne, da letztere ihm kurzerhand das Trauma nimmt

- Virion und Maribelle, da ersterer sich dadurch etwas zu bessern scheint

Noch kenne ich lange nicht alle Gespräche, aber zumindest die ersten beiden der drei Aufgeführten scheinen mir ziemlich offensichtlich. Weiterhin würde ich wagen, Cordelia und Kellam aufzuführen, aber da bin ich mir noch bei weitem nicht sicher.

Dazu kommt meiner Meinung nach Lucina oder Tharja als Partner für einen männlichen Avatar. Letztere scheint mir da doch etwas offensichtlich...


Zu deiner letzten Frage: Es gibt einige Charaktere, die ausschließlich den persönlichen Avatar heiraten können. Dazu gehören Say'ri, Anna, Tiki, Flavia, Basilio und die bereits verstorbenen Charaktere aus den Extra-Nebenquests (bisher also Gangrel, Walhart und Emmeryn)

Antwort #3, 30. Mai 2013 um 17:02 von Mesathorn

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
Wenn man einen weiblichen Avatar gewählt hat, kommt Chrom nicht mit Sumia zusammen, sondern mit dem Charakter, den man gewählt hat! (In meinem Fall: Mein Charakter heißt Amalthea. Nach Emmeryns Tod finden die beiden zusammen, heiraten und bekommen später Lucina. Auch Linfan ist dann Chroms Sohn. Linfan kann sich aber nur an seine Mutter Amalthea erinnern und nicht an Chrom. Ich muss mal ausprobieren, was passiert, wenn man einen männl. Charakter nimmt!)

Antwort #4, 11. Januar 2014 um 14:25 von SailorCat

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)