Challange App (Rayman Legends)

Was ist das genau?

Frage gestellt am 01. Juni 2013 um 19:32 von wg1999

7 Antworten

Rayman Challenge App ist ein herunterladbarer "Vorgeschmack" auf Rayman Legends. Es enthält drei spielbare Level und tägliche sowie wöchentliche Herausforderungen. Es gibt jeweils eine normale und eine extreme Herausforderung.
Bei den Herausforderungen gibt es verschiedene Level mit wechselnden Aufgaben, bspw. "Komme so weit du kannst".
Die Level und Aufgaben wiederholen sich allerdings von Zeit zu Zeit.
Für die Erfüllung der Aufgaben bekommt man Pokale. Dabei wird verglichen wie gut man im Verhältnis zu anderen Spielern abgeschnitten hat.
Für die Rayman Challenge App benötigt man eine dauerhafte Internetverbindung.

Antwort #1, 02. Juni 2013 um 13:43 von MadMac

Also verpasse ich eig. keine Levels wenn ich mir die App nicht hole oder?

Antwort #2, 05. Juni 2013 um 19:35 von wg1999

Die drei Level konnte man schon in der Rayman Legends Demo spielen und sie werden wohl auch im fertigen Spiel dabei sein.
Falls dich die Herausforderungen nicht reizen, verpasst du nicht viel.
Da man sich die Challenge App aber kostenlos im eShop herunterladen kann, kannst du sie dir ja mal angucken.

Antwort #3, 06. Juni 2013 um 15:26 von MadMac

Dieses Video zu Rayman Legends schon gesehen?
Ja würd ich sehr gerne sogar die Demo hab ich nicht! Weil ich keine WiiU hab :'(
Ich hoffe das kommt für die Ps3 oder Den 3ds auch raus...

Antwort #4, 06. Juni 2013 um 21:48 von wg1999

Entschuldige bitte. Daran hab ich nicht gedacht. Die Rayman Legends Challenge App ist aber Wii U exklusiv.

Antwort #5, 07. Juni 2013 um 01:09 von MadMac

Für die Rayman Challengs App braucht man ja eine dauerhafte Internetverbindung muss man das zusetzlich noch bezahlen? Denn ich habe eine Internetverbindung für den Computer,

Antwort #6, 11. Juni 2014 um 22:11 von Mahut

Die Challenge App wurde eingestellt, als die Rayman Legends Vollversion für Wii U erschien. Die Herausforderungen kann man nun dort spielen.
Bei der Wii U gibt es gererell keine zusätzlichen Internetgebühren; Online spielen und andere Internetfunktionen (bspw. Miiverse) sind kostenlos. Man zahlt nur den Internetanschluss bei seinem Anbieter.
Einige Spiele haben ein Bezahlsystem, bei dem man nur für einen gewissen Zeitraum (bspw. einen Tag, eine Woche) spielen kann (z.B. Wii Karaoke U, Wii Sports Club). Bei Rayman Legends ist das nicht der Fall.

Antwort #7, 13. Juni 2014 um 07:28 von MadMac

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rayman Legends

Rayman Legends

Rayman Legends spieletipps meint: Exzellentes Hüpfspiel mit liebevollen Charakteren und Welten, präziser Steuerung und reichlich Umfang samt hoher Dauermotivation. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Was ist aus dem Vater von Final Fantasy geworden?

Was ist aus dem Vater von Final Fantasy geworden?

Wenn ihr Final Fantasy hört, dürfte euch das sofort ein Begriff sein. Geht es euch auch so, wenn ihr den Namen (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rayman Legends (Übersicht)