Schaden über 100.000? (Diablo 3)

Hallo,

ich habe eine Frage,ich habe jetzt bei einigen gesehen das Sie über 100.000 Schaden mit der Ausrüstung anrichten können und das obwohl ihre Werte im Bereich stärke oder Magie nicht besser sin als meine, ich muss dazu sagen das ich auf Inferno einen Barbaren spiele der nur etwas über 40.000 schaden ausführen kann. Vielen dank vorab für eure Antworten.

Frage gestellt am 02. Juni 2013 um 20:14 von Black94

4 Antworten

es gibt auch crit-chance und crit-schaden welche deinen schaden erhöhen

Antwort #1, 02. Juni 2013 um 21:09 von Rider2

So um das ganz genau zu verstehen musst du wissen was deine dps alles beeinflusst.
Da wären dann:
- der Grundschaden der Waffe
- dein Mainstat (im falle des Barbs Stärke)
- Angriffsgeschwindigkeit
- kritischer Schaden
- kritische Trefferchance
- und prozentualer Elementarschaden
So zu Erklären wie damit gerechnet wird geb ich mal ein simples Bsp. an, diese Werte kann man als Barb auch recht gut noch erreichen:
- durschnittlicher Schaden der Waffe von 1000
- 2500 Stärke (= 2500% mehr dmg)
- deine Angriffsgeschwindigkeit beträgt 2,00 angriffe pro Sekunde
- mit 50% kritische Trefferchance (cc)
- und 400% kritischer Trefferschaden (cd)
- den Elementarschaden lass ich draus.

So berrechen wir erstmal wieviel Schaden man mit einem Schlag machen würde:
Grundschaden der Waffe * (1+ Stärkewert/100)
1.000 * (1+ 2.500/100)
1.000 * 26 = 26.000 Schaden pro Schlag

Wenn man jetzt die Angriffsgeschwindigkeit mit hinzunimmt kommt man auf die dps ohne kritische Treffer, das aber nur am rande um zu sehen was cc und cd ausmachen:
Schaden pro Schlag * Angriffsgeschwindigkeit
26.000 * 2 = 52.000 dps ohne kritsche Treffer.

um jetzt due kritische Trefferchance und -schaden mit hinein zu berrechen, muss man die Angriffsgeschwindikeit im Hinterkopf behalten und erstmal rausfinden wv Schläge man durschnittlich brauch um einen kritschen Treffer zu machen.
In unserem Fall ist jeder zweite Schlag ein kritscher Treffer. Das heißt für uns wenn der erste Schlag 26.000 macht der zweite theoretisch Schaden pro Schlag * (1 + kritscher Trefferschaden/100)
26.000 * (1 + 4) = 26.000 * 5 = 130.000 Schaden
Da wir zwei Angriffe in der Skunde machen addiert kann man so weiter rechnen
(1. Schaden + 2. Schaden) / 2
(26.000 + 130.000) / 2 = 156.000/2 = 78.000 dps

So im Beispiel sind das zwar jetzt auch kein 100.000 dps, aber meist hat man irgendwo einen höher Wert als im Beispiel und somit auch mehr dps.

Und gerade als Barb hat man mit den 2 Passive Fähigkeiten Gnadenlos und Waffenmeister, einen recht guten Ausgangspunkt was cc und cd anbelangt.

Antwort #2, 03. Juni 2013 um 03:12 von Karant-Maragan

Den Post von Karant-Maragan kann man natürlich nicht mehr toppen, super erklärt.

100.000 DPS kann man beim Barbaren ziemlich einfach erreichen, hier reicht oft schon ein Budget von 1,5 Mio Gold (vielleicht durch die "Inflation" nun etwas mehr) - jedenfalls im Vergleich zu anderen Klassen ziemlich günstig, zumal der Barbar dann auch noch genug Vita und Wiederstände hat.

Falls du hierbei Hilfe benötigtst solltest du mal im Forum schauen, dort findest du u.a. das Barbaren ABC von DerSchwede, in dem er alles erklärt: http://eu.battle.net/d3/de/forum/2836203/

Alternativ schreib mir hier ne PN mit deinem Battle-Tag, ich add dich dann und schau mit dir zusammen ingame, wie wir deinen Barbaren günstig ausrüsten können - habe mir bereits 5 Budget-Helden (einen jeder Klasse) zusammengebaut und auch schon anderen Spielern dabei geholfen.

Antwort #3, 07. Juni 2013 um 09:10 von Chriest

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
So, da mir der Wert im allgemeinen zu niedrig war der bei meiner Rechnung rausgekommen ist hab ich nochmal nachgerechnet und hab nen fehler gefunden. Trotzdem mal dnke für das Lob.

Zitat:
"Schaden pro Schlag * (1 + kritscher Trefferschaden/100)
26.000 * (1 + 4) = 26.000 * 5 = 130.000 Schaden
Da wir zwei Angriffe in der Skunde machen addiert kann man so weiter rechnen
(1. Schaden + 2. Schaden) / 2
(26.000 + 130.000) / 2 = 156.000/2 = 78.000 dps"

78.000dps sind keine dps sonder dph (Schaden pro Schlag)

Mit 2 Angriffen die Sekunde kommt man dann auf
Angriffsgeschwindigkeit * dph
2 * 78.000 = 156.000 dps

So stimmt der Wert dann auch schon eher.

Antwort #4, 08. Juni 2013 um 09:58 von Karant-Maragan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)