Ein paar Fragen (Fire Emblem - Awakening)

1. Kann man nur durch die vagabundierenden Händler an Meistersiegel kommen?

2. Was bedeutet die Zahl, die neben Waffen und anderem Zeug steht?

3. Warum kann man manche Sachen manchmal aufladen und was bringt das?

4. Warum ist Frederick so stark?

5. Warum kriegt er so wenig EP?

Frage gestellt am 03. Juni 2013 um 20:22 von HollowLuigi

2 Antworten

1. Nein du kannst sie im späteren Spielverlauf auch bei normalen Händlern kaufen
2. Das ist die restliche Haltbarkeit der Waffe. Bei jedem Angriff sinkt diese um 1. Sobald sie auf 0 gefallen ist wird sie kaputt und kann nicht mehr verwendet werden
3. Wenn du die selbe Waffe nochmal im Lager hast und deine bereits beschädigt ist kannst du aufladen drücken und somit wird die beschädigte Waffe mit einer unbeschädigten ausgetauscht.
4. Weil er schon am Anfang eine entwickelte Einheit ist und darum auch entsprechende stark ist. Ich empfehle dir ihn aber nicht zu trainieren da er später im Spiel nicht mehr wirklich stark ist
5. Siehe oben. Entwickelte Einheiten erhalten je nach stärke der Gegner Erfahrungspunkte. Da deine Gegner noch relativ schwach sind erhält er auch entsprechend wenig Erfahrungspunkte

Antwort #1, 03. Juni 2013 um 21:04 von Gismo30

Dieses Video zu Fire Emblem - Awakening schon gesehen?
1. Nein, ich ergänze hier noch: Es wird von vielen Bossen gedroppt
2. Wie oft du mit dieser Waffe angreifen kannst.
3. Dabei wird dir immer der optimale Haltbarkeitswert aufgefüllt mit Waffen aus dem Lager
4. Ich nehme an du bist noch nicht sehr weit. Es gab bisher immer einen starken Reiter am Anfang. Ich glaube bei Sacred Stones hieß er Cedrick o.ä.
Er ist quasi eine Einheit, die dir hilft die Anderen zu trainieren. Später wird er sehr schwach, nehme ihn nicht in deine Elite.
5. Da er im Gegensatz zu den Anderen schon relativ weit trainiert ist. (Sozusagen)

Antwort #2, 04. Juni 2013 um 20:44 von Gaol

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening

Fire Emblem - Awakening spieletipps meint: Spielerisch makelloses, aufwändig präsentiertes Taktik-Monster, das Einsteiger fesselt und Profis fordert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Awakening (Übersicht)