Anfängertipps :) ? (Dark Souls)

Da das Spiel für 10 euro extrem billig war,hab ich es mir geholt,und finde es schon gut aber verdammt schwer.
1.Ich bin in der Stadt der untoten dort kommt man zu einer art brücke wo man einen Dämon (sieht aus wie ein Stier ) besiegen muss.Bevor man zu diesem kommt kann man rechts abiegen,dann sieht man einen schwarzen Ritter mit dem Rücken zum Spieler stehend (Hoffe ihr versteht von welchem Ort ich rede) .habt ihr Tipps wie ich diesen Schwarzen Ritter (und den Dämon) töten kann ,bzw. welche Stufe sollte ich sein ?
2.Wieso kann man nicht online spielen,wenn man in einer XBL Party ist ?

Frage gestellt am 03. Juni 2013 um 20:49 von Fifaeleven

9 Antworten

für 2 weil du dich dann siecherer fühlst und nicht sooooo alleine...

Antwort #1, 03. Juni 2013 um 21:56 von AndiSB

Was den Schwarzen Ritter angeht: versuche ihn an einen ort zu locken wo du etwas mehr platz hast, laufe um ihn herum und warte auf möglichkeiten für backstabs.
Wie man den Taurus Demon besiegt wirst du denke ich mal recht schnell selbst rausfinden, aber denke mal an die lektionen, die du zum Thema Angriffe im Fallen gelernt hast...

Antwort #2, 03. Juni 2013 um 21:58 von Schattenmensch

Durch den Nebel und rechts neben dem Ausgang zur Burgmauer ist ne Leiter...


Der Ritter is für Anfang denk ich noch zu viel für dich.
Er "kann" ne gute Waffe und/oder Schild dropen, allerdings recht selten.
Aber wenn du wirklich willst, greif ihn erst mit irgendwas an und lock ihn auf den größeren freien Bereich neben dem Wachturm. (von wo du gekommen bist)

Aber im Grunde is alles OK solange du genug Platz hast um ihn zu umkreisen.
Lauf mit erhobenem Schild um ihn rum und sobald du mal direkt in seinem Rücken stehst, greif an. (nimm dabei das Schild runter!)
--> Backstab

Du bist wahrscheinlich noch recht schwach und wirst das mehrmals tun müssen.

Antwort #3, 04. Juni 2013 um 10:53 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Den schwarzen ritte brauchst du erstmal nicht zu besigen. Die 800 Seelen Löhnen nicht sehr und selbst als ich ihn mit 2 Menschlichkeit (Die die droprate erhöht) hat er nichts gedroppt.

Für den Anfang würde ich dir Raten dich erstmal auf Charakter relevante Werte zu konzentrieren die du hochlevelst. Welchen Charakter hast du den genommen?

Antwort #4, 04. Juni 2013 um 14:03 von manau

...Charakter relevante Werte?

Generell sind die einzigen Werte die es wert sind erhöht zu werden Vitalität, Ausdauer, Stärke und Beweglichkeit.
_________________________________
Zauberei wenn man mehr Magieslots möchte, Glaube für Wunder und Intelligenz für Maggi.
_________________________________
Resistenz ist recht nutzlos.

Antwort #5, 04. Juni 2013 um 15:51 von derschueler

Wenn man z. B. Dieb ist, sollte man seine Kondition hochlevel, und seine Bewglichkeit. Weil man mit seinem Banditenmesser dann den Feinden blutungschden zufügt und man dann nur noch dauerhaft Blöcken muss bis sie an der Blutung sterben. Dies ist die beste Methode z.B Blader zu besigen die besonders bei den ersten Konfrontationen etwas schwerer sind.

Antwort #6, 04. Juni 2013 um 16:50 von manau

Danke Leute,hab den dämon gestern noch geschafft als ich gemerkt habe das da oben Bogenschützen sind;),den Ritter habe ich ausgelassen. (habe den Ritter genommen)

Antwort #7, 04. Juni 2013 um 20:17 von Fifaeleven

Kondition wird IMMER hochgelevelt, höher als 40 muss aber nicht sein.
Beweglichkeit genauso, nur kann die auch auf 50 gehen. Für Stärke gilt dasselbe. Wunder Wirker nehemen stattdessen lieber Wille (logisch) und Magier Intelligenz.

Antwort #8, 04. Juni 2013 um 22:24 von Fable_2

Den Ritter locken und dann schnell den ganzen Weg zürück und dann kann man ja einen Leiter sehen wo man hochklettern kann.Von da aus den Ritter mit Pfeilen abschießen...weil er ja die Leiter nicht hoch kann, nach ner Zeit hast du ihn dann.Ab und zu will er wieder zürück zu seinem Platz aber sobald du ihm Pfeil schießt dreht er sich zürück und kommt in deine Richtung schieß ihn von da oben weiter an, dauert bissel aber mit Geduld gehts

Antwort #9, 06. Juni 2013 um 12:00 von roccoDLM

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)