schweif durchtrennen (MH 3 - Ultimate)

Hallo
wie durchschneide ich den schweif?
ich greife an und versuche den schweif zu treffen aber das klappt kaum gibt es eine zielvorrichtung?
und geht es bei allen großmonster?

Frage gestellt am 06. Juni 2013 um 14:48 von Phoenix_best

6 Antworten

1. scharfe waffe
2. Gott sei dank NEIN
3. nicht bei allen nein.

zum tailcut muss das monster a) unter einen bestimmten Prozentsatz HP fallen und b) eine bestimmte Menge an Schaden durch Schnittwaffen bekommen haben.

Antwort #1, 06. Juni 2013 um 14:54 von Mighty_Rathalos

wow das mit dem hp wusste ich selber noch nicht. netter tipp

Antwort #2, 06. Juni 2013 um 15:39 von lukas505

Das mit den HP kann ich eigentlich nicht bestätigen, ich Spiele selbst mit der Morphaxt, eine super Waffe für Tailcuts, mein erstes Ziel ist meist der Schweif, nach ca. 20-30 Schlägen (habe Nie gezählt) ist der meist auch ab.

Ein paar Monster die mir so einfallen bei den kein Cut möglich ist (also bei denen man den Schweif ausbeuten kann):

Jaggi, Baggi, Wroggi, Nibelsnarf, Jhen Moran, Gigginox, Arzuros, Lagombi, Volvidon, Qurupeco

Antwort #3, 06. Juni 2013 um 15:53 von Mioream

Dieses Video zu MH 3 - Ultimate schon gesehen?
bei den früheren Teilen wars meißt 30% schaden, variert aber zeitweise
bei den meißten wirst dus kaum merken, da du durch den schaden am schweif ja auch die max hp senkst und somit eh dafür sorgst.
bei manchen monstern hingegen hat man es sehr deutlich gemerkt

Bestes beispiel.
Akantor aus MHf2 / MHfU
wenn man nur auf den tail fokus gemacht kam der Tailcut meist nach ca 10 min bei ner guten waffe.
Als ich meine Horn farmruns gemacht hab fokus erst auf kopf. nebenbei zerbricht man auch die klauen und tailcut zum ende(falls nicht schon kill war)
den Tail hab ich dann meistens in 2-3 minuten weiterer Kampfzeit abgehackt.
Experimentieren macht in MH echt spaß^^ so müsste man zB bei Rathalos auf g mit nem 1k GS angriff nachm sleep einen Fullcharge und zwei weitere Schläge machen um den tail zu cutten. Hat man ihn schon geschwächt (ohne schweif zu treffen) reicht allein der charge aus

Antwort #4, 06. Juni 2013 um 16:19 von Mighty_Rathalos

aber morphaxt ist doch nicht perfect zum cuten. mit dem ls brauche ich nur 15 schläge und der schweif ist ab. aber es ist teilweise auch komisch. bei einigen muss man echt erst so angreifen bevor cuten und bei anderren nicht. z.b lagiacrus. da brauche ich nur 15 hits. aber bei anderren wie z.b rathian brauchte ich 5 minuten.

Antwort #5, 06. Juni 2013 um 16:38 von lukas505

naja das mit dem "perfekt für..." ist immer sone sache. Ich hab vor MHp3rd Langschwert/ Bogen is da beste wo gääht
Seid dem remake der duals in MHp3rd find ich duals so total gut dass ich für fast alles die nehme
ich suck zum Beispiel auch total mit SA ausser wenns ums stupide Schwertmodus hämmern geht. ich krieg zB tail damit nur gut ab wenn das monster gestunnt , in ner falle oder sonst irgendwie gestoppt ist XD
aber bei Rathian merk ich das mit dem tail auch. Ist bei ihr aber gewollt dass der net so schnell absoll.

Antwort #6, 06. Juni 2013 um 17:52 von Mighty_Rathalos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 3 Ultimate

MH 3 - Ultimate

Monster Hunter 3 Ultimate spieletipps meint: Action-Rollenspiel auf Basis von Monster Hunter Tri. Mehr Aufgaben und Ausrüstung machen das Paket auch für Spieler des Originals interessant. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH 3 - Ultimate (Übersicht)