Bitte team und Verbesserungsvorschläge (Pokémon Smaragd)

Bin jetzt beim sechsten orden und so sieht mein team aus ;
Lohgock lv 37 flinkklaue
Stollarak lv 34 Tristaubeere
Pellipper lv 33 seerauch
Kadabra lv 35 Krummlöffel
Maschock lv 31 King stein
Pikachu lv 36 Kugelblitz

Frage gestellt am 14. Juni 2013 um 17:22 von xeoxeo100

13 Antworten

1. maschock sollte die flinkklaue tragen und nich lohgock...maschock nützt der king-stein nicht viel, weil der gegner nur zurückschrecken kann, wenn dein pokemon vor dem gegner agiert, aber da maschock ziemlich langsam ist...
2. pikachu raus und stattdessen muntier/letarking rein...ist trotz der schlechten fähigkeit sehr nützlich. versuch dir ein bummelz im blütenburgwald zu fangen, am besten mit hartem wesen

ansonsten kann das team erst mal so bleiben, obwohl pelipper auch schlecht ist, aber das brauch man ja zum surfen und fliegen, daher lass es ruhig vorerst drin xD

Antwort #1, 15. Juni 2013 um 17:41 von eDe-03

Ne Pikachu mit Kugelblitz ist sau gut.So ne Frage kann dein Pikachu Volttackle?

Antwort #2, 15. Juni 2013 um 23:35 von gelöschter User

Sowohl King-Stein als auch Flinkklaue sind ungute Items...

Pikachu hat Wumms... ist aber ne sogenannte Glasscannon. Es hält nix aus. Volttackle brauchts nicht. Es würd sich nur regelmäßig selbst killn.

@Letarkingfetischist:

Schnarchnase ist Kacke. Es zu trainieren somit auch. Normalpokes an sich habens oft schwer.
In der Story isses trotzdem noch zu verkraften, ja.
Nichtsdestoweniger ist das KEIN Grund für dich jedem eins aufschwatzen zu wollen! MIch nervts ehrlich gesagt langsam 'n bisschen.
Antwort über Antwort und jedes mal les ich wie geil doch Letarking sein mag... -.-

Antwort #3, 15. Juni 2013 um 23:58 von derschueler

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
tja aber trotz deiner abwertung dieses pokemons hat es MIR bisher sehr viel genützt! klar hat es auch seine schwächen, die größte ist wirklich seine fähigkeit, und hin und wieder muss ich auch mal niederlagen einstecken, aber man kann trotzdem was draus machen.. ich meine auf lvl. 60 272 angriffspunkte kann sich dennnoch sehen lassen!

Antwort #4, 16. Juni 2013 um 09:17 von eDe-03

...und?

Seine Fähigkeit ist scheiße. Seine Atk-Base sehr hoch.
Dinge wie Brutalanda, Metagross oder sogar Kapilz haben einen bisschen niedrigeren Angriff aber müssen nicht mit so ner krüppelnden Trait klar kommen.
Mit denen is man besser bedient.

...btw fehlen deinem Letarking 8 oder 9 Angriffs-DVs...

Antwort #5, 16. Juni 2013 um 09:28 von derschueler

tja das mag daran liegen das der typ in der kampfzone mir sagt, seine stärke erkennt er in seiner spez.-vert., daran wird es wohl liegen, dass es nicht ganz den max.wert erreicht hat, aber damit kann ich leben :-) die paar punkte sind jetzt nicht das, was die spreu vom weizen trennt!

Antwort #6, 16. Juni 2013 um 10:15 von eDe-03

bei brutalanda und metagross geh ich mit, weil die sind ebenso bestandteil meines teams, aber kapilz ist schlecht... es ist nicht grade so schnell, hat wenig vert. und spez.vert. und es ist pflanze und kampf, heißt es hat die a-karte gegen flug und bräuchte angr. und spez.-angr., hat aber nur angriff, also eigentlich nicht besonders gut das pkmn.

Antwort #7, 16. Juni 2013 um 10:19 von eDe-03

Massiver Angriff, Prio in Tempohieb und Pilzspore.

Kapilz ist gut genug.
Und ab Gen 4 fängts an Ärsche aufzureißen, aber hat keinen Sinn hier näher drauf einzugehen...

Antwort #8, 16. Juni 2013 um 10:51 von derschueler

ich mag kapilz nicht, du magst letarking nicht... ist doch alles in ordnung,wenn die ansichten verschieden sind, so trainiert nicht jeder das gleiche. attacken wie tempohieb, ruckzuckhieb etc. mag ich nicht so...und pilzspore hat prio 0

Antwort #9, 16. Juni 2013 um 11:03 von eDe-03

...das "und" trennt Pilzspore von "Prio in Tempohieb".

Objektiv =/= Subjektiv

Antwort #10, 16. Juni 2013 um 11:08 von derschueler

achso ja beim 2.ten lesen kann man das so verstehen... aber erfahrungsgemäß schläft ein pokemon mit pilzspore nicht so lange wie mit hypnose... kann sein, dass das zufall ist, oder aber wenn nicht, dass es mit der genuigkeit zusammenhängt. wenn ein pkmn bei mir durch hypnose einschläft (gen. 60%) war es bisher soweit ich mich erinnern kann im fester im schlaf als durch pilzspore (gen. 100%). außerdem schlecht gegen fähigkeiten wie Insomnia, Munterkeit oder Frühwecker, also nicht so ganz der attacken-typ, den ich bevorzuge :-)

Antwort #11, 16. Juni 2013 um 11:53 von eDe-03

...Zufall...

Durch was etwas einschläft ist völlig egal. Außer es versetzt sich selbst durch Erholung in Schlaf.

...Dinge mit Frühwecker, Insomnia oder Munterkeit sind selten wie Sau und an sich kaum ne Bedrohung.

Antwort #12, 16. Juni 2013 um 11:59 von derschueler

naja denn ist das halt so, ich kenne mich da nicht so aus, weil ich nicht defensiv kämpfe... bei mir gibt nur offensive...obwohl ich weiß, dass das in die hose gehen KANN! aber offensiv machts mir am meisten spaß und es beschleunigt die kämpfe...

Antwort #13, 16. Juni 2013 um 12:25 von eDe-03

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)