Komme nicht weiter... (The Last of Us)

Okay, vielleicht stell ich mich auch einfach nur dumm an aber vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. Ich bin grade im Zentrum in einem Haus, wo zum ersten Mal richtig viele Clicker und Infizierte sind und hänge da fest, wo man die Brechstange erhält. Wenn ich dann um die Ecke gehe, ist da jemand der grad infiziert wurde und sehr einfach zu erwürgen ist. Nur danach wirds schwerer, da dann immer viele Gegner auf einmal kommen und ich dann scheiter. Ich bin zwar schon teilweise durchgekommen bis zu einem Schrank, den ich auch wegbewegen kann, allerdings werde ich dabei dann auch wieder angegriffen und weiter bin ich dann noch nicht gekommen. Ich hoffe, jemand kann mir eventuell ein Tipp geben, wahrscheinlich ist es viel einfacher als ich es mir mache :)

Frage gestellt am 17. Juni 2013 um 18:25 von Eliatric

3 Antworten

is ganz einfach erst den tüppen erwürgen und dann leise sein und ein nach den anderen ausschalten man findet viele flaschen und steine mit denen man sich die gegner vom hals halten kann. wenn du gesehen wurdest einfach ein paar mal im kreis rennen und dann wieder verstecken. ich versuch erst immer die clicker zu erledigen weil die schlimmer sind wie die runner.
viel glück und lass dich nicht beißen :)

Antwort #1, 17. Juni 2013 um 19:52 von TraderJoee

wenn du nen molotov hast wirf nen stein an ne stelle und wnen sich mehre da versmamelt haben den molotov dazu die brennen ab und der rest der dann noch angerannt kommt brennt auch ab

Antwort #2, 18. Juni 2013 um 00:21 von Blaker

Du musst, wenn du auf dauer überleben willst verschiedene Taktiken ausprobieren.

Die Taktik von Blaker ist extrem effektiv, Knackpunkt ist leider, dass
sie Molotovs braucht, diese sind selten zu finden, und mit den Materialien,
mit denen man die craften kann, könnte man sehr wohl auch Medikits herstellen, von daher muss man sich das gut überlegen.

Auf dauer würde ich empfehlen dir viele kleine Messer zu bauen, weiß nicht wie die Bezeichnung im deutschen ist, im Englischen sind es "Shivs", damit kannste die Infizierten leise packen und schnell erledigen, einen nach dem anderen, was kämpfe vermeidet.

Wenn du zuverlässig gute Headshots platzieren kannst, könnteste auch den direkten Kampf ausprobieren, liegt an dir, lass dich nicht unterkriegen und experimentier schön rum.

Antwort #3, 18. Juni 2013 um 16:50 von ZeroshootPS3

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last of Us

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)