Syncronisation (Kingdom Hearts 3)

Was glaubt ihr wird das Spiel ne deutsche syncro haben

Frage gestellt am 17. Juni 2013 um 23:39 von Roxas853

24 Antworten

Höchstwahrscheinlich. Im September kommt der 1.5 ReMIX raus mit KH1 Final Mix und das wird laut Square Enix eine deutsche Synchro haben, obwohl sie locker mit englischer Synchro hätten gehen können, da Re:CoM und Days, welche ebenfalls im ReMIX enthalten sind, auf englisch ist.

Tatsächlich sind Kingdom Hearts 1 und Kingdom Hearts 2 die einzigen Kingdom Hearts Spiele mit deutscher Sprachausgabe, daher sollte man im Grunde davon ausgehen, dass Kingdom Hearts 3 auch welche bekommt.

Antwort #1, 18. Juni 2013 um 00:37 von VanitasTheBest

Also ich persönlich bin ziemlich sicher dass es eine deutsch Synchro haben wird, besonders deshalb weil es ein Hauptteil ist und bisher beide Hauptteile eine deutsche Sychronisation hatten. Das ist meiner Meinung nach auch das beste was SE machen kann denn ich bin halt dran gewöhnt dass ein Hauptteil deutsch ist. Nur was ich mich ganze Zeit frage ist, falls sie es in deutsch machen, welche Synchronsprecher für Terra, Aqua oder Meister Xehanort genommen werden da ich die Stimme von Xehanort in Englisch schon ziemlich cool und furchteinflößend finde befürchte ich dass seine deutsche Synchronisation vllt floppen wird. Aber nichts desto trotz wünsche ich mir eine deutsche Synchro. SE hat es ja auch geschafft jeden einzelnen Charakter von 1+2 authentisch rüberzubringen dann schaffen sie es wohl auch im 3 Teil^^

Antwort #2, 18. Juni 2013 um 00:47 von gelöschter User

Fur xehanort fände ich die stimme von helmut kraus gut die klingt ähnlich wie seine englische

Antwort #3, 18. Juni 2013 um 10:26 von Roxas853

Dieses Video zu Kingdom Hearts 3 schon gesehen?
Ganz ehrlich.. ich hoffe Kingdom Hearts 3 hat keine Deutsche Synchro. Seit Kingdom Hearts 2 will ich keine Deutsche Synchro mehr. Xemnas war komplett fehl besetzt, genau wie Saix (beide kommen in KH3 wieder vor) und fast alle anderen OrganisationXIII Mitglieder. Ausser Roxas und minimal Axel, wobei ich bei ihm die Englische auch mehr mag. Und Terra und Aqua kann ich mir jetzt nicht wirklich mit deutschen Stimmen vorstellen. Genauso wenig Xehanort.

Wenn KH3 ne Deutsche Synchro haben sollte, werde ich zwar reinhören.. aber primär es mit Eenglischer Synchro Spielen. Ich hoffe aber sehr, das es SE endlich mal hinbekommt und die Japanische Synchro bei uns mit auf die Disc packt. Das wärn Traum. *_* Dann würde ich es mit Englischer und Japanischer Synchro Spielen.^^

Antwort #4, 18. Juni 2013 um 12:41 von HellKaiser1989

Ich finde die deutsche Synchro viel besser, da gibt es einige coole Synchronsprecher... Allerdings gewöhnt man sich nach den ganzen Nebenteilen schon an die englischen Stimmen, aber ich möchte trotzdem eine deutsche Synchro... Vorallem weil die Texte im englischen schon von Zeit zu Zeit ziemlich ... Naja sind ~.~

Beispiel:
Xemnas Englisch: "No matter what you think, what you feel or how you exist."
Xemnas Deutsch: "Egal was ihr denkt, was ihr fühlt oder wie ihr vergeht."

Im deutschen gibt mir das immer wieder richtige Gänsehaut, im englischen find ich das einfach komplett unpassend formuliert...

Außerdem wurde schon darauf geachtet, dass die Stimmen in etwa gleich wie im englischen sind. Ich bin mir sicher die werden passende Synchronsprecher für die neuen Charaktere finden.

Antwort #5, 18. Juni 2013 um 14:56 von VanitasTheBest

@ Roxas853

Ja ich hab mir mal angeschaut welchen Charakteren er schon seine Stimme geliehen hat und ja, in gewisser Weise ähnelt seine Stimme wirklich bisschen der von Meister Xehanort (englisch). Aber ich glaube die sollten jemanden finden dessen Stimme etwas rauer klingt, dann wäre es perfekt für ihn^^ Außerdem spricht er ja auch Maurice aus Die Pinguine aus Madagaskar, und da klingt er nicht grade furchteinflößend xDDD

Antwort #6, 18. Juni 2013 um 15:50 von gelöschter User

Ich finde die deutsche synchro auch besser. Abgesehen von ein paar kleinen ausnahmen.
Ich finde die deutsche synchro fuer sora, riku, kairi & roxas beispielsweise wirklich perfekt.
Im englischen z.B. Wird roxas von Jesse McCartney gesprochen. Finde ich absolut fehlbesetzt.

Antwort #7, 18. Juni 2013 um 20:59 von Brenn_im_ewigem_Tsukoyomi

Jesse McCartney war meiner Meinung nach ne super besetzung für Roxas/Ventus und bringt beide Charaktere gut rüber.

Antwort #8, 18. Juni 2013 um 21:02 von HellKaiser1989

Ich finde Jesse McCartney's Stimme auch nicht grade optimal für Roxas, aber man kann ja nicht alles perfekt machen^^

Antwort #9, 18. Juni 2013 um 21:07 von gelöschter User

Naja im endeffekt alles geschmackssache.

Mein erstes kh, also den ersten teil fuer die ps2, hab ich im alter von 11 gespielt. Also vor 10 jahren.
Evtl mag ich die deutsche synchro so sehr weil es etwas nostalgisch fuer mich wirkt das erste mal im zarten alter von 11 soras stimme gehoert zu haben :)

Ich fand z.B. In der szene von days, als xion starb, hat mccartney das ganz gut rübergebracht . Aber in anderen szenen tun mir die ohren weh.
Ganz besonders beim kampf von riku & roxas am wolkenkratzer.
Das ist einfach nur miserabel gesprochen finde ich. Sowohl roxas synchro als auch rikus synchro.. Da bluten mir echt die ohren^^

Antwort #10, 18. Juni 2013 um 22:06 von Brenn_im_ewigem_Tsukoyomi

Nostalgie! Genau nach dem Wort such ich die ganze Zeit, manchmal entfallen nir die leichtesten Wörter :DD Deswegen mag ich die deutsche Synchro wahrscheinlich so sehr^^ Nur im Gegensatz zu dir hab ich den ersten Teil erst mit 13 gezockt :DD

Antwort #11, 18. Juni 2013 um 22:44 von gelöschter User

Ja alles in allem wäre ne deutsche synchro es beste die englische ist zwar nicht schlecht aber ehrlichgesagt nicht das wahre. Zb. finde ich das McCartney Roxas und Ventus zwar gut spricht jedoch hat er meiner Meinung nach nicht so das Talent die Gefühlsausbrüche der beiden gut rüber zu bringen sowie am Anfang von KH2 da war die deutsche stimme schon besser. Wo ich meine Zweifel habe ist das die deutsche stimme von Roxas auch nen guten Ventus abgibt da dieser im vergleich zu Ventus eine weitaus fröhlichere und kindlichere Art besitzt aber kann mich auch irren :) da das Spiel ja eh erst 2015 erscheint brauch man sich jetzt noch nicht groß Gedanken drum zu machen :( aber hoffe zu tiefst auf ne deutsche synchro allein schon wegen der Disney Charaktere weil die auf englisch ...nein danke

Antwort #12, 18. Juni 2013 um 22:56 von Roxas853

@ BlackArm

Hatte die werbung von kh1 damals als es raus kam im tv gesehen & bin dann direkt zu meinem dad & hab mir das spiel zu weihnachten gewünscht :DD


@ roxas
Stimme dir voll & ganz mit der synchro zu :)
Nur das jahr 2015 als erscheinungstermin ist ja im prinzip nicht bestätigt.
Nomura sagte zwar mal dass er jährlich ein kh spiel bringen will..aber ob man da jetzt noch so viel drauf geben kann ist evtl. Fraglich.

Wenn man "logisch" denkt, käme zwar nächstes jahr der 2.5 remix .. & danach das jahr kh3 raus.
Aber nach der E3 gebe ich nicht mehr allzuviel allein auf nomuras aussagen.
Ich glaube zwar selbst auch an 2015 fuer kh3.. Aber 100% sicher ist leider noch nichts ._.

Antwort #13, 19. Juni 2013 um 10:43 von Brenn_im_ewigem_Tsukoyomi

Mir machts Sorgen was sie mit Leon machen, falls der in KH3 wieder auftaucht. Sein deutscher Synchronsprecher ist verstorben und deshalb müssten sie einen andern einsetzen, bleibt nur die Frage ob SE Deutschland da nen guten job macht.

2015 ist das früheste erwartete Datum der KH Fan-Gemeinde.

Antwort #14, 19. Juni 2013 um 13:33 von VanitasTheBest

Ich weis ehrlich gesagt nich was ich vonwegen Synchro glauben soll, einerseits hatten ja alle Hauptteile eine deutsche Synchro, andererseits kam seit 2006 ja kein Kingdom Hearts mit deutscher Synchro mehr raus, also glaube ich nicht das man da als außenstehender Prognosen machen kann, da muss man halt einfach auf die Ankündigung von Square Enix warten. Ich persönlich hoffe wirklich auf eine Auswahlmöglichkeit (für mich würdens schon Deutsch und Englisch tun), da ich nach all den Jahren der Englischen Synchronisation diese gewohnt bin, auf der anderen Seite aber bei mir auch der Nostalgiefaktor reinspielt (als ich das erste mal mit Kingdom Hearts in Kontakt kam war ich 9 oder 10) und mich freuen würde Sora endlich mal wieder deutsch sprechen zu hören

Antwort #15, 19. Juni 2013 um 13:36 von Exdranas

Fuuck.. Leons deutsche synchro fand ich auch sehr gut und passend..

Da leon bisher in allen hauptteilen (sind ja nur 2 xd) dabei war, ist es doch schon wahrscheinlich, dass er in kh3 vorkommen wird.
Hoffentlich verkacken sie die erhoffte deutsche synchro bei ihm nicht...

Naja 2015 ist an sich schon recht wahrscheinlich..
Das schlimme ist ja, dass wir erst seit der E3 die ersten kleinen bildchen zum spiel gesehen haben.. & es stand am ende des trailers nur dass es "jetzt in produktion sei".
Wie lange sie am spiel tatsächlich schon rumwerkeln weiss man ja leider nicht.

Wenn sowohl final fantasy 15 als auch kh3 tatsächlich erst 2015 kommen sollten, werde ich mit dem kauf der ps4 ein jahr bis nach release dieser warten.

Antwort #16, 19. Juni 2013 um 14:24 von Brenn_im_ewigem_Tsukoyomi

Also natürlich bin ich für ne deutsche syncro aber ... Ihr müsst mal überlegen das Kingdom Hearts 2 schon vor Jahren raus kam und ab da keine deutsche syncro mehr kam also wird der syncron sprächer von sora z.b. Jetzt ne ganze ecke älter sein und ne tiefere stimme haben oder SE kriegt ihn nicht als sprächer ...

Antwort #17, 19. Juni 2013 um 21:46 von MrFluff189

Das ist kaum ein problem, von KH1 zu KH2 sind auch 5 Jahre oder so vergangen, da haben sich einige Stimmen (Sora zB) verändert und es hat absolut keinen gestört. Außerdem wären es ja keine guten Synchronsprecher, wenn sie nicht in der Lage wären ihre Stimme dem charakter anzupassen.

Also ich seh die vergangene Zeit als das geringste Problem. Kingdom Hearts 3 ist ein Hauptteil, dieser soll sich mehr als nur gut verkaufen und um das zu Gewährleisten muss man deutsche Synchro einsetzen. KH1FM bekommt auch welche, wobei die eventuell nur digital überarbeitet und draufgespielt wird, denn wenn ich micht recht erinnere hat KH1FM nur wenig zusätzliche Szenen in denen gesprochen wird. (Vllt auch gar keine Sprechszenen)

Wenn KH2.5 kommen sollte und KH2FM dabei ist, dann könnte das zum Problem werden, weil es dort zum Beispiel szenen mit Zexion gibt, der bisher keinen deutschen Synchronsprecher hat. Da könnte es passieren, dass sie einen auf Scumbag mache und diese bestimmten Szenen nicht mit synchronisieren. Aber naja, es steht nichtmal fest ob sowas kommt. Warten wir die TGS ab

Antwort #18, 19. Juni 2013 um 22:13 von VanitasTheBest

genau finde ich auch Sora ist nun ja auch kein kleiner junge mehr wie in KH1 im zweiten teil war er ja auch um ein Jahr gealtert und dementsprechend war seine stimme reifer im dritten teil müsste er mittlerweile so zwischen 16 und 17 Jahre alt sein. In dem fall kommt eine etwas tiefere stimme vielleicht ganz gut. Was der Hammer ist angeblich soll Kingdom Hearst 3 jetzt doch schon 2014 rauskommen :D

Antwort #19, 20. Juni 2013 um 22:04 von Roxas853

Nein tuts nicht. -.- Square Enix gab kein offiziellen Release bekannt. Auch keine einschätzung.

Und Sora dürfte 15/16 sein, da zwischen KH2 und Dream Drop Distance nicht viel Zeit verging. Und ich denke mal zwischen DDD und KH3 wird auch nicht viel Zeit vergangen sein.

Antwort #20, 20. Juni 2013 um 22:09 von HellKaiser1989

aber die machen immer mehr Andeutungen und...egal sehn ma dann wäre auf jeden fall sau geil
ich denke 16 dürfte er mittlerweile schon sein da die Andeutung gemacht wurde das er nun schlüsselschwertmeister ist und in 3D nur Riku zu einem wurde. Ich glaube schon das es zwischen den spielen nen Zeitsprung gibt.

Antwort #21, 20. Juni 2013 um 22:14 von Roxas853

Von den News auf Kotaku:

Edit: While some plot details mentioned in this article conflict with plot points from Kingdom Hearts 3D, the original question to Nomura specifically states that Sora became a Keyblade Master; something that Nomura neither corrects nor denies in the interview.

Mit anderen Worten: Nomura bestätigte nie, dementiere aber auch nicht das Sora ein Keyblade Master wurde. Ob er also jetzt einer wurde, ist weiter die Frage. Eine bestätigung gibst nicht.

Antwort #22, 20. Juni 2013 um 22:27 von HellKaiser1989

deswegen sag ich ja das es nur ne Andeutung ist

Antwort #23, 20. Juni 2013 um 22:29 von Roxas853

Zwischen KH2 und 3D sind höchstens ein paar Tage vergangen, genug Zeit damit Riku sich die Haare schneiden konnte. Und zwischen dem Secret Ending von KH3D und dem Anfang von KH3 wird auch nicht viel Zeit vergehen, denn es wird laut den neusten Interviews nahtlos ineinandergreifen. Eventuell startet KH3 an nem späteren Zeitpunkt als direkt nach dem Ende von KH3D, allerdings wird der fehlende Zeitraum dann in Cutscenes erklärt denke ich.

Und eure Andeutungen könnt ihr euch an Hut stecken?! 0: Wahrscheinlich ist dieses Zitat von Kotaku noch von nem Zeitpunkt bevor KH3D überhaupt released wurde. Sora ist KEIN SS-Meister geworden, das heißt allerdings NUR dass er diesen Titel nicht erhalten hat. Er hat die selben Aufgaben erledigt und selben Kräfte erhalten wie Riku, das heißt er hätte einer werden können, wenn er nicht in KH3D der Dunkelheit verfallen wäre. Das war der einzige Grund warum er NICHT zum SS-Meister ERNANNT wurde. Und genau das bringt uns zu KH3. Auch wenn Sora es sich nicht hat anmerken lassen, hat ihn dieser Fehlschlag verändert. Bisher war er immer kindisch. Egal wann und wo. Aber in der Story-Beschreibung zu KH3 steht eindeutig "mature Sora" ... Also, ich denke jeder sollte verstehen was ich meine.

Außerdem ist überhaupt besteht überhaupt kein Zweifel, dass Sora KEIN SS-Meister wurde..? Habt ihr KH3D denn nicht gespielt, oder hat euch alles was vorm Ending war so sehr verwirrt dass ihr nicht mehr aufpassen konntet?
Naja... Ich bezeichne KH3D auch gerne als CoM2, weil es genau wie CoM zeigt, wie Riku auf den richtigen Pfad gelangt... Außerdem spielt man Sora und Riku.
Fun Fact: Laut Nomura war Riku der eigentliche Protagonist in KH3D, nicht nur weil er die meisten und hauptsächlichen Bosse erledigt hat, sondern auch weil das Spiel zeigen soll, wie sehr er sich seit KH1 verändert hat. ~

Antwort #24, 21. Juni 2013 um 02:19 von VanitasTheBest

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdom Hearts 3

Kingdom Hearts 3

Kingdom Hearts 3 spieletipps meint: Die lang erwartete Fortsetzung des PS2-Klassikers, die die Universen von Square und Disney erneut verschmelzen lässt. Artikel lesen
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Bloodborne: Nach drei Jahren neuen Boss gefunden

Dass unter der Stadt Yharnam in Bloodborne einiges an Gezücht in den Kelch-Verliesen herumwandert, weiß inzw (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts 3 (Übersicht)