Was ist von den stats her das beste starter poke vom spielstart bis -ende? Bitte auch gute attacken dazu ;) (Pokémon Smaragd)

Frage gestellt am 20. Juni 2013 um 16:16 von Oli_Wer

8 Antworten

Sumpex da es nur ein Typ nachteil hat.
Attacken: 1 Eistrahl 2 Erdbeben 3 Lehmbrühe 4 Durchbruch

Antwort #1, 20. Juni 2013 um 17:10 von gelöschter User

Stimmt genau^^

Antwort #2, 20. Juni 2013 um 23:23 von Eindeutig_Raupi

Surfer > Lehmbrühe, keine Sau braucht Durchbruch auf Sumpex :D

Sumpex Base-Statsumme ist um 5 höher als die von Lohgock und Gewaldro.
...was ein unglaublicher uneinholberer Vorsprung ist.
Sumpex ist das Nunplusultra und ohne Konkurrenz der bester Starter.




...or is it? Ó_o

Antwort #3, 21. Juni 2013 um 08:40 von derschueler

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Ist so, weil es für Story am einfachsten zu spielen ist.

Antwort #4, 21. Juni 2013 um 10:33 von Eindeutig_Raupi

Am anfang und in Metarost , Bad Lavastadt mag Sumpex ja sehr nützlich sein aber ich bin ich der Meinung das Flemmli das stärkste starterpokemon ist . Aber Geckabor wär ja auch nich schlecht in Metarost , Xeneroville und in der Liga da in der Liga sind die letzten zwei trainer wasser trainer so weit ich es in erinnerung hab . Und mir fällt kein starkes PflanzenPokemon ein .

Antwort #5, 21. Juni 2013 um 18:26 von MEAP

...du liegst falsch.

1. Orden: Typvorteil
2. Orden: Überlegener Bulk
3. Orden: Typvorteil
4. Orden: Typvorteil
5. Orden: Überlegener Bulk
6. Orden: ...Coverage? Eishiebstrahlzzard?
7. Orden: Neutral, kann aber alles was die Leiter haben effektiv treffen
8. Orden: Neutral

Nur bei den letzten beiden Orden könntste in Scherereien kommen.
Gewaldro IST ein starker Pflanzentyp.

Antwort #6, 21. Juni 2013 um 18:52 von derschueler

Sumpex ist meines Wissends auch das stärkste Boden/Wasser Pokemon. Lohgock übertrifft es eigentlich erst wiklich mit der Dreamworld-Fähigkeit aus der 5.G. Nicht das ich mich mit der 5.G auskennen würde, aber das Lohgock damit ziemlich hart sein soll, habe ich zumindest mit bekommen.
Gewarldro ist auf keinem Fall zu unterschätzen, aber ich bin zu müde um mich an Gewaldro zu erinnern.
Ich stimme aber den anderen zu. Definitiv Sumpex.

Antwort #7, 23. Juni 2013 um 01:07 von GaBre

Lohgock ist zwar nicht schlecht, aber auch nicht toll. Allein ein gut trainiertes Karpador könnte das Vieh fertig machen. Gewaldro ist die zweite Wahl, da er ein unglaublich guter Sweeper ist, allerdings sind die KP ziemlich niedrig und mit einem Arkani brennt das Pokémon dahin. Sumpex...ich hatte nie eins...bin mir aber ziemlich sicher, dass es kein Sweeper ist, eher Staller oder Tank. Für die Story auf jeden Fall Sumpex, der reicht allemal. Für Battle im Freundeskreis mit Link-Kabel (*-* Ich liebte diese Zeit ohne Emus) sind alle Starter mehr schlecht als recht, man könnte höchstens ein Sumpex tauglich machen, da es resistent gegen die sehr häufigen Elekro-Pokémon ist.

Antwort #8, 03. Juli 2013 um 00:47 von SuperMarioSuperZocker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)