Offenes Ende( Spoiler) (The Last of Us)

Moin,

Kann es sein das ein zweiter Teil rauskommt?

Ich hab das Ende generell nicht verstanden als sie das mit den Fireflys nochmal gefragt und mit ihrer Freundin usw,

Frage gestellt am 23. Juni 2013 um 09:56 von GTAEFLC_zocker

10 Antworten

Wird warscheinlich im Story Dlc geklärt und soweit ich weis waren ohnehin mehrere teile geplant

aber das mitm ende versteht wohl keiner 100%ig. Elli fragt Joel wegen den Fireflys und dann lügt er sie an...weil er sie vorher schon angelogen hat...und damit hat er eig. die einzige Chance auf ein Heilmitel verspielt, als er sie gerettet hat...was sehr egoistisch rüberkommt...allerdings gibt es vllt. eh mehrere "immune"...ja keine ahnung ^^

Antwort #1, 23. Juni 2013 um 10:02 von narax

Also ich hab die Edition jetzt wo man MaxDome kostenlos und PS Plus kostenlos hat,bekomme ich dei DLCs Dann auch kostenlos?

Antwort #2, 23. Juni 2013 um 10:09 von GTAEFLC_zocker

DLC's sind dabei nicht kostenlos Leider xD

Also ich glaube das sie am ende vielleicht noch zu Tommy gegangen sind , also diese kleine stadt da na gut wer weiß

Antwort #3, 23. Juni 2013 um 10:12 von KingJuliensVada

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
DLC's sind dabei nicht kostenlos Leider xD

Also ich glaube das sie am ende vielleicht noch zu Tommy gegangen sind , also diese kleine stadt da na gut wer weiß

Antwort #4, 23. Juni 2013 um 10:13 von KingJuliensVada

Ellie wäre am Hirn operiert worden und das hat Joell verhindert.
Nun ist die Frage warum macht er das?

Ich glaube, dass Ellie seine "Tochter" ist. Im Laufe der Story schlüpft das anfangs unbekannte Mädchen immer mehr in die Rolle seiner Tochter, die - wie ihr alle wisst - am Anfang der Story gestorben ist.
Sein Beschützer-Instinkt verhindert er die Operation, weil er Ellie nicht verlieren will. Sie ist wie seine eigene Tochter!
Warum er sie am Ende anlügt?
Ich denke Joell will ihr die Wahrheit nicht sagen, da er ihr nicht sagen will, dass er nicht auch noch sie verlieren will. Ellie ist die einzige Person, die ihm noch geblieben ist! (seine Tochter und seine Freundin sind beide gestorben, bei seinem Bruder kann er auch nicht bleiben, da die Frau seines Bruders Ellie nicht bei sich haben will wegen dem Biss)

Antwort #5, 23. Juni 2013 um 10:41 von El_Trixxa

@El_Trixxa:
Es ist schon klar das Elli für Joel eine art "Tochter-Ersatz" geworden ist und natürlich wäre sie bei der Op gestorben, aber man kann nicht bestreiten das diese Handlung n bischen egoistisch war, immerhin ist sie die einzige Hoffnung auf ein Heilmittel gewesen.Aber er will sie eben nicht verlieren(hast du auch schon gesagt)

Marline sagt das sie(Elli) das so wollte, wann das stimmt würde alles einen Sinn ergeben, aber jetzt mal ehrlich, nach allem was Joel und Elli durchgemacht haben wird sie sich selbst doch nicht einfach aufgeben.

Am Ende lügt Joel, Elli an, wie du schon richtig gesagt hast, warum genau macht er das?...und glaubt sie ihm das jetzt eigentlich, oder doch nicht?
Und wo genau sind sie jetzt eigentlich(am Ende)

Vielleicht wird das ja mit dem DLC alles geklärt, und/oder hoffen wir das es nen 2.Teil geben wird (wäre extremst geil ^^)

Antwort #6, 23. Juni 2013 um 12:07 von narax

Er verspielt eben keine Chance auf ein Heilmittel - höchstens auf einen Impfstoff...im letzten überschwemmten U-Bahnschacht sagt Ellie auch, dass sie "nach dem Ganzen hier" gern schwimmen lernen möchte, also wird sie nicht sterben wollen um die - eh schon derb verkommene - Menschheit zu "retten".

Ich denke, Joel hat Ellie angelogen um es ihnen beiden leichter zu machen weiter zu leben. Ob sie ihm jetzt glaubt oder nicht...weiß der Geier, aber sie scheint die Lüge zumindest zu akzeptieren.

Und am Ende stehen sie vor der "Stadt", in der Tommy und die anderen wohnen, das ist schon richtig.

Zu den Fortsetzungen: es wurden wohl 3 Teile geplant...ob, wann und wie die rauskommen kann wohl niemand sagen. Auch nicht, ob im Singleplayer die Story fortgesetzt wird, oder einfach andere Anspekte/etwas Vorgeschichte/die Perspektive eines Anderen erzählt wird.

MfG

Antwort #7, 23. Juni 2013 um 13:05 von gelöschter User

lol was für affengeile diskusionen, egoistisch alter wer würde ein kleines Mädchen sterben lassen nur für ein blöden Impfstoff, die Menschen die überlebt haben werden es auch weiterhin tun da die Karantäne zonen und co relativ gut geschützt sind man weis ja durch die erzählungen und schrieftstücke die man findet das die Zonen eher durch aufstände gefallen sind als durch infizierte und gegen aufstände Hilft auch kein Heilmittel

zudem hat man ja im Spiel sicherlich mitbekommen das die ganz stark infizierten irgendwann umkippen und dann die wände bepilzen^^ ob das mit jedem passiert und warum einige zu den dicken Infizierten werden KA

nach der erfahung im Game würde ich sowiso sagen das es noch mehr menschen als Infizierte gibt da man ja auch öffters gegen Banditen als Infizierte gibt es gab zwar die Goldene regel 60% Infizierte und 40% Menschen gibt es noch aber was sagt das schon selbst wenn es nur 20% menschen währen mit schusswaffen sind die weit im vorteil ich sehe durch das Vierus nicht wirklich ne ernsthafte gefahr ich glaube in dem spiel geht es mehr darum wie die Menschheit verkommt

ich persönlich dachte im game auch oh ein Bandit scheiße was mach ich jetzt und im gegenzug oh ein Infizierter den Brenn ich mal fein ab

Antwort #8, 24. Juni 2013 um 08:15 von UndergroundGT

Hallo Community :)
@El_Trixxa
Du hast vollkommen recht!
Aber jetzt mal zu Joels lüge. Ich finde es von ihm ok das er gelogen hat. Warum? Im Krankenhaus war eine Aufnahme wo eine Frau spricht und über eine Operation. Sie hat auch erwänht das die Fireflyes schon viele solche Operation durchgeführt haben, ohne Erfolg. Also gab es wahrscheinlich andere die immum waren, die aber während der Operation starben und kein Heilmittel erstellen könnten.

Antwort #9, 13. September 2013 um 20:46 von Ruffy932

Hab noch was vergessen zu erwähnen.

Deswegen hat Joel, Ellie angelogen, weil er nicht zulassen wollte das sie stirbt. Immerhin ist sie für ihn eine Tochter geworden. Wir errinern uns am anfang des Spiels. Sarah war in den selben Alter wie Ellie, kein wunder das er sie als Tochter sieht. Und wenn sie gestorben wäre dann hätte er niemanden mehr, er wäre allein. Er hätte zwar sein Bruder aber die Frau wollte Joel gar nicht mehr sehen.

Antwort #10, 13. September 2013 um 21:02 von Ruffy932

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last of Us

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

Es gibt Spiele, die euch - wenn ihr für ein Videospiel völlig normale Dinge tut - bestrafen. Ihr nehmt einen (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)