Ein neues Eq wäre nett. :) (Dark Souls)

Hat jemand lust, sich mit mir in Dark Souls zu treffen und mich Eq-technisch etwas auf zu rüsten?
bin lvl 55 oder so und spiele auf stärke und Kondition.
Ich spiele nicht so gut, weil ich mit einem Freund spiele der schon 300 Stunden Spielzeit hat und das spiel sehr gut kennt. (sein Spielstand wurde gelöscht) Er sagt immer nur komm hier her... Der macht fast alles und ich lauf nur hinterher...
Also wenn jemand lust hat sich noch mit mir zu treffen um mich zu unterstützen wäre das echt "dufte".

Praise the Sun.

Frage gestellt am 27. Juni 2013 um 23:25 von TheNicolo

2 Antworten

Ich würde an deiner Stelle einen zweiten Charakter erstellen, den du nur für dich spielst.
Man verpasst sehr viel vom Spiel, und vorallem von der Atmosphäre um einen rum, wenn man
nur hinterhergezogen wird.
Wenn du dich richtig auf das spiel einlässt, dann findest du auch gute Rüstungen und Waffen!

Antwort #1, 28. Juni 2013 um 12:12 von zuah

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
...beschwör den Typ doch einfach nicht und mach den Kram selbst. <.<

Nen Str-Build?

Schnapp dir ne Keule, egal ob groß oder ganz groß is egal - dazu ne einigermaßen "schwere" Rüstung. Fat Roll vermeiden aber bisschen Balance kannst du gut gebrauchen und schon haste so gut wie ausgesorgt.

Str/Dex-Build (Quality)

Siehe oben, nur nimmste eher sowas wie die Claymore, den Zweihänder, Lucerne oder was andres das mit beiden Werten scaled.

Waffen verbessern nich vergessen!


Rüstung an sich ist nicht wirklich ausschlaggebend. Bei der Rüstungswahl kommts einerseits auf deine optischen Vorlieben, andererseits aber auch auf die Traglast an die nicht überschritten werden soll.
Hast du Havel's Ring ist dir Mid Roll quasi garantiert (> 50% Traglast). Is zwar nicht "optimal" aber besser als als Fatty rumzulaufen.

Antwort #2, 28. Juni 2013 um 12:30 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)