2 Fragen :-) (BF 3)

Hey Community. Spiele eigentlich Konsole und habe mich entschieden auf PC umzusteigen.
Schafft diese System Battlefiel 3 auf Ultra/High in 1080p? Hier mein zukünftiges System :D :
GPU:Radeon hd 7850 oc
CPU:i5 3350p
RAM:8gb

Rest ist irrelevant ;-D

2.Soll ich mir lieber dieses System oder die PS4 Kaufen?

Danke schonmal:D

Frage gestellt am 28. Juni 2013 um 20:50 von BlackPredator

6 Antworten

Um jetzt nicht einen ellenlangen Text zu schreiben: Ja, das System würde es packen. Laut Gamestar-Test (ich weiß jetzt nicht wie gut deren Benchmarks sind, Experte bin ich nicht wirklich) schafft es die GraKa auf Ultra mit FXAA aus mit ca. 50 fps. CPU dürfte nicht ausbremsen.

Zur PS4 oder diesem PC: Deine eigene Entscheidung würde ich mal sagen, ich bin zwar selbst überzeugter "PC-Gamer", aber Konsolen haben eben auch Vorteile. Je nachdem was man eben bevorzugt. Wobei Shooter meiner Meinung nach wegen dem besseren Aim mit der Maus auf einem PC sinnvoller sind.

Antwort #1, 28. Juni 2013 um 22:32 von gelöschter User

Wie viel soll der Rechner denn Kosten?

hast du schon win 7?

der Rechner ist an sich ja ok, nur könnte man je nach Budget eine andere CPU nehmen und dafür eine stärkere Grafikkarte, die CPU ist bei Spielen ziemlich Irrelevant solange es kein 2 Kerner von AMD ist xD

die Grafikkarte Schaft rund 35-37 FPS auf Ultra mit 4x MSAA, ohne MSAA auf rund 50 FPS.. es wäre daher Klüger auf eine HD 7870 zu setzen, so hast du länger was von von dem Rechner...

Antwort #2, 28. Juni 2013 um 22:51 von olyndria

Wie schaut dein Budget aus?

Die Zusammenstellung ist ganz in Ordnung. Falls du dir den PC selber zusammenbaust, könnte man theoretisch den i5 gegen eine FX-8320 von AMD austauschen und mit dem gesparten Geld die 7850 gegen eine 7870 tauschen.

Falls du bereit wärst, noch etwas draufzulegen, gäbe es für 100€ mehr jetzt die GTX 760 von Nvidia. Mit der kannst du BF3 auf maximalen Einstellungen spielen und wirst auch in BF4 keinerlei Probleme haben.

Antwort #3, 30. Juni 2013 um 12:19 von tommyracer01

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Wieso den eine AMD CPU, die sich bei Games extrem im Nachteil, kann man sich gleich den gleichstarken und günstigeren i3-3220 kaufen, genauso sind 8 Kerner nutzlos da Games nur 4 nutzen, daher haben 8 Kerner als auch i7 bei Games immer das Nachsehen...

bei Grafikkarte die HD 7870 GHz oder XT boost, ansonsten je nach dem 760 oder 7950.

Antwort #4, 30. Juni 2013 um 14:24 von olyndria

Also der Rechner soll nur um die 500 € Kosten, wobei ich den Boxed Kühler von Intel benutzen kann.
Ne Radeon 7870 wär schon geil, aber sonst müsste ich beim Prozessor abstriche machen was ich eigentlich nicht will, da der i5 3350p genau so gut wie der i5 3470 ist.(Nur ohne onboard Grafik welche eh unnötig ist).Oder soll ich mir nen Haswell zulegen? Und wie schnell gewöhnt man sich an die Maus und Tastatur? Ich hab bei dem Gaming Pc von nem Kumpel versucht zu zocken, aber hatte 0 Aim und auf der Konsole bin ich eigentlich ziehmlich gut.

Danke für die bisherigen Antworten ;DD

Antwort #5, 30. Juni 2013 um 20:32 von BlackPredator

wenn du nur zocken willst, ist es wurscht ob du ein i3 oder i5 nimmst, da die Grafikkarte der Limitierende Faktor ist und daher ist die Grafikkarte für die FPS und Lauffähigkeit von Spielen ausschlaggebend ist und nicht die CPU.

es bringt dir also nichts eine gute CPU zu haben und dafür eine Schlechtere Grafikkarte, so würdest du nur ein Office/Arbeits PC haben und kein Gaming Rechner!

wenn du also eine bessere Grafikkarte haben willst nimm ein i3-3220 boxed und gut ist und dafür eine XFX HD 7870 GHz( http://geizhals.de/eu/xfx-radeon-hd-7870-ghz-ed... )

je nach dem gewöhnt man sich schnell an Maus und Tastatur, ist aber je nach Person Unterschiedlich!

Nein auf Haswell umsteigen geht nicht, würde nicht mal ansatzweise in dein Budget passen!

was für ein Netzteil kommt den in dein Rechner rein?

Antwort #6, 30. Juni 2013 um 22:17 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)